Eine Schwimmerin mit olympischer Goldmedaille teilt ihre besten Pool-Workout-Tipps für Schwimmer jeden NiveausShutterstock

Wenn Sie daran denken, Ihren Pool im Sommer zu nutzen, kommen Ihnen wahrscheinlich zuerst Bilder von einem Liegestuhl mit einem fruchtigen Cocktail in der Hand in den Sinn.

Kein Zweifel, Sie sollten Ihren Pool unbedingt für Entspannung und Erholung, aber wer das Glück hat, einen in seinem Garten zu haben, vergisst leicht, dass er auch als Ihr persönliches Fitnessstudio genutzt werden kann.

Natürlich ist es kein Fitnessstudio im herkömmlichen Sinne des Wortes, aber das Training im Wasser kann einige ernsthafte Fitnessvorteile bringen, besonders wenn Sie es in den Sommermonaten zur Gewohnheit machen.


Vielleicht weiß das niemand besser als die Olympia-Goldmedaillen-Schwimmerin Misty Hyman , der aktuell Trainingseinheiten für Fitness-, Leistungs- und Triathlonschwimmer anbietet bei Schutzgebiet auf dem Camelback Mountain im Paradise Valley, Arizona.

Im Folgenden teilt sie ihre Tipps, um sich für das Training zu Hause zu motivieren, Beispiele für hilfreiche Tools für zu Hause, die Sie verwenden können, und natürlich ihre Lieblings-Pool-Workouts für Schwimmer aller Niveaus.


The Active Times: Sich für Bewegung zu motivieren kann manchmal der schwierigste Teil des Trainings zu Hause sein. Haben Sie Tipps für Leute, die in ihrem Gartenpool trainieren möchten, aber feststellen, dass es schwierig ist, einfach anzufangen?
Misty Hyman:
Frag einen Freund ! Ich finde immer, dass, wenn zwei Leute vorhaben, zusammen zu trainieren, die Wahrscheinlichkeit geringer ist, dass einer zurücktritt. Freunde sind großartig, wenn es darum geht, Verantwortung zu übernehmen, und das gemeinsame Training macht immer mehr Spaß – besonders wenn es sich um ein Schwimmtraining handelt. Wir sollten niemals alleine schwimmen.



Wenn Sie alleine trainieren müssen, empfehle ich Ihnen, dies während eines bestimmten Zeitfensters in Ihren Kalender zu schreiben, so wie Sie ein Meeting oder einen Arzttermin vereinbaren würden. Genauso solltest du dir dein Training vorstellen. Wenn Sie dann Ihr Training für den Tag in Ihrem Kalender sehen, können Sie es einfach wie alles andere auf Ihrer Agenda durchführen.

Gibt es, abgesehen von einer Mütze, einer Schutzbrille und einem Badeanzug, eine Ausrüstung, in die Sie für das Training im Garten im Pool investieren sollten?
Es gibt unzählige Möglichkeiten, wie Sie in Ihrem Pool trainieren können. Wenn Sie Runden drehen, können Kickboards und Pull Buoys dabei helfen, Ihr Training abwechslungsreicher zu gestalten. Sie sind Schwimmhilfen, mit denen Sie entweder Ihre Arme schweben lassen und sich auf Ihren Tritt konzentrieren oder Ihre Beine schweben lassen und sich auf Ihren Zug konzentrieren können.

Wenn du lieber andere Arten von Übungen machen möchtest, finde ich Schwimmhanteln für Wassergymnastik großartig! Es gibt eine Vielzahl von Übungen zur Stärkung des Rumpfes und der Arme, die Sie ohne Auswirkungen auf Ihre Gelenke .


Mein Favorit ist es, beide Hanteln gerade zur Seite zu halten, so dass Ihre Arme gerade aus Ihren Schultern sind und die Hanteln auf der Oberfläche schweben. Halten Sie Ihren Nacken lang und neutral, indem Sie von Ihrem Latissimus nach unten ziehen (lassen Sie Ihre Schultern nicht zu Ihren Ohren schleichen). Heben Sie dann Ihre Füße vom Boden ab und ziehen Sie sie bis zum Bauch hoch. Verwenden Sie Ihre schrägen Oberschenkel, um Ihre Hüften zu Ihrer linken Seite zu bewegen, und strecken Sie dann Ihre Beine so nah wie möglich an der Oberfläche zu dieser Seite. Dann verwenden Sie Ihren Kern, um Ihre Knie zurück in Ihren Bauch zu stecken, und verwenden Sie Ihre schrägen Bauchmuskeln, um Ihre Hüften auf die andere Seite zu verlagern und Ihre Beine so nah wie möglich an die Oberfläche zu strecken. Fahren Sie fort, von Seite zu Seite für 20 Wiederholungen oder 10 Verlängerungen zu jeder Seite abzuwechseln.

Welche speziellen Pool-Workouts empfehlen Sie?
Schwimmen Sie immer mit einem Kumpel oder stellen Sie sicher, dass Sie im Pool von jemandem beobachtet werden. Wir sollten niemals alleine schwimmen. Außerdem sollten wir sicherstellen, dass unser Training unseren Schwimmfähigkeiten entspricht.

Sie können Ihr eigenes Schwimmtraining zusammenstellen, das von Ihrem Können und der Größe Ihres Pools abhängt. Ich würde empfehlen, eine 60-Sekunden-Pace-Uhr oder eine Armbanduhr mit Chrono zu verwenden, damit Sie beide verwenden können, um Intervalle zu machen. Es ist nicht so effektiv, einfach im Pool hin und her zu schwimmen und es wird oft langweilig.

Versuchen Sie, 10 Runden zu schwimmen und dann 30 bis 60 Sekunden Pause zu machen. Dann mach es nochmal. Vielleicht das erste Mal, dass Sie nur zwei Sätze von zehn Runden machen. Vielleicht können Sie nach ein oder zwei Wochen darauf aufbauen, drei oder mehr zu tun. Du wirst schnell stärker. Wenn du kannst, achte darauf, wie lange du für jeden Satz von zehn Runden brauchst. Dann können Sie Ihre Verbesserung verfolgen.


Sie können auch versuchen, die Geschwindigkeit zu ändern, was Ihre Herzfrequenz und die Intensität des Trainings ändert. Ich mache gerne das, was Schwimmer eine Leiter nach unten nennen: fünf Längen, dann vier Längen, dann drei Längen, dann zwei Längen und schließlich eine Länge. Ich mag es, dass jeder Schritt nach unten ein wenig schneller wird als der vorherige, damit ich beim letzten Schritt so schnell wie möglich gehe. Sie können diese Serie dann, wenn Sie möchten, mehrmals durchlaufen.

Haben Sie Ideen für andere kreative Möglichkeiten, wie Menschen in ihren Hinterhof-Pools trainieren können?
Ich liebe vertikales Schwimmtraining! 30 Sekunden im tiefen Wasser zu treten und dann vom Grund zu springen und sich zehn Mal an die Oberfläche zu ziehen, ist eine unterhaltsame und herausfordernde Übungskombination. Purzelbäume im Wasser zu machen macht ebenfalls Spaß und hilft Ihnen, Ihren Kern zu benutzen und den Atem anzuhalten.

Haben Sie Tipps, wie die Leute lernen können, ihr Pool-Training im Sommer zu einer regelmäßigen Gewohnheit zu machen?
Messen Sie den Abstand Ihres Pools. Finden Sie heraus, wie viele Längen Ihres Pools für eine Meile benötigt werden. Legen Sie dann ein Ziel für die Anzahl der Meilen fest, die Sie im Sommer schwimmen möchten. Ist es die Entfernung von Ihrem Haus zur Bibliothek? Vielleicht von Ihrem Haus in den Park? Verfolgen Sie Ihre Runden und zeichnen Sie auf einer Karte auf, wie nah Sie Ihrem Ziel sind!

Ich denke auch, dass es hilft, die Distanz zwischen dem Schwimmen und dem Laufen zu vergleichen. Ich verwende gerne eine Eins-zu-Vier-Umwandlung. Eine Meile zu schwimmen entspricht für mich dem Laufen von vier Meilen. Das hilft mir, den Überblick zu behalten, wie weit ich wirklich schwimme.


Verwandt:
Schwimmen zur Gewichtsreduktion: Einfache Tipps für den Einstieg
Fit für den Sommer: 5 Tipps für schnelle Ergebnisse
Machen Sie sich fit für den Sommer und stellen Sie sicher, dass die Ergebnisse ein Leben lang halten