Shutterstock

Die Aufregung von abenteuerliche Unternehmungen Wildwasser-Rafting, Backcountry-Wandern und Abfahrtsskifahren ist ein unglaubliches Gefühl, aber es ist schwer, es mit der Art von Nervenkitzel zu vergleichen, die monströse, von Menschenhand geschaffene Achterbahnen bieten.

Die besten Achterbahnen in Amerika

Shutterstock


Die Aufregung von abenteuerliche Unternehmungen Wildwasser-Rafting, Backcountry-Wandern und Abfahrtsskifahren ist ein unglaubliches Gefühl, aber es ist schwer, es mit der Art von Nervenkitzel zu vergleichen, die monströse, von Menschenhand geschaffene Achterbahnen bieten.

Patriot, Kaliforniens großes Amerika

Patriot ist die erste bodenlose Achterbahn in der 41-jährigen Geschichte des Parks. Der Coaster geht aus dem pensionierten Vortex hervor, einem der ältesten Stand-Up-Coaster des Landes. Die Fahrer werden 91 Fuß in der Luft sein, bevor sie mit 45 Meilen pro Stunde in eine 360-Grad-Schleife stürzen. Die Fahrt hat Züge, die Leute mit ihren Füßen über dem blau-weißen Gleis positionieren.


Die Reise in der Holiday World, Indiana

TIME-Magazin namens Die Reise die beste Holzachterbahn des Landes im Jahr 2013. Es ist eine Air-Time-Maschine, bei der die Fahrer insgesamt 24,3 Sekunden lang ein Gefühl der Schwerelosigkeit erleben. Die Voyage, die über mehrere 90-Grad-Bankabschnitte verfügt, bietet den Gästen die Möglichkeit, erlebe einen der steilsten Drops auf jeder Holzachterbahn der Welt. Die Fahrt ist 1,2 Meilen lang und gehört damit zu den beiden längsten Holzachterbahnen der Welt.



Fury 325, Caronwinds, North Carolina

K K. / Jaulen

Dies ist der weltweit höchste – 325 Fuß – und schnellste – 95 Meilen pro Stunde – Giga Coaster. Wut 325 Die Fahrer beginnen ihr Abenteuer in einem von drei Open-Air-Zügen für 32 Passagiere, die nach einem 81-Grad-Gefälle zum Gipfel führen. Dann rasen sie in eine massive, 190 Fuß hohe Barrel-Kurve und eine Hochgeschwindigkeits-S-Kurve. Fury 325 ist auch die längste Stahlachterbahn Nordamerikas und über 1,25 Meilen lang. Die durchschnittliche Fahrzeit beträgt 3,25 Minuten.

El Toro, Six Flags Great Adventure, New Jersey

Panagiotis/Shutterstock.com


Allein der Anblick dieser riesigen Achterbahn ist Ehrfurcht gebietend . Die äußerst komplexe Architektur, die sich hoch über dem Park erhebt, ist eine der schnellsten und höchsten Holzpisten der Welt. Seinen Namen, Der Stier , was „der Stier“ bedeutet, ist keineswegs zufällig. Sie spüren die Kraft des stierähnlichen Zuges. Die Fahrt beginnt mit 19 Stockwerken bis zu einem plötzlichen Gefälle von 176 Fuß in einem Winkel von 76 Grad – dem steilsten Fall einer Achterbahn im Holzstil des Landes – bei 110 Meilen pro Stunde.

Blitzableiter, Dollywood, Tennessee

Der Beleuchtungsstab gilt als die schnellste Holzachterbahn der Welt. Es startet Fahrer von null auf 45 Meilen pro Stunde mehr als 20 Geschichten. Danach stehen die Fahrer vor zwei Gipfel-Airtime-Hügeln, bevor sie den kühnen First Drop in Angriff nehmen. Lightning Rod rast den 50 Meter langen Abstieg hinunter und schiebt die Gäste auf seiner 3.800 Meter langen Strecke auf eine Höchstgeschwindigkeit von 73 Meilen pro Stunde.

Millennium Force, Cedar Point, Ohio

Der 310-Fuß Millennium Force ist ein aufstrebendes Ungetüm. Es wurde entwickelt, um zu beweisen, dass größer besser ist. Tatsächlich musste eine völlig neue Kategorie geschaffen werden, um ihre einzigartige Natur zu klassifizieren, um sie zu konstruieren. Deshalb heißt es „Giga-Coaster“. Die Gäste fahren mit 95 Meilen pro Stunde über Hügel, vorbei an Lagunen und durch Tunnel.

Goliath bei Six Flags Great America, Illinois

Goliath ist eine der extremsten Achterbahnen der Welt. Es hat drei Weltrekorde: Schnellste Holzachterbahn mit 120 km/h; höchster Tropfen für eine Holzachterbahn bei 180 Fuß; und steilstes Gefälle für eine Holzachterbahn bei fast senkrechten 85 Grad. Es hat drei überhöhte Kurven, einen 180-Grad-Null-G-Roll-Twist, zwei wilde Inversionen und einen spiralförmigen invertierten Null-G-Stall.


X2 im Six Flags Magic Mountain, Kalifornien

Der X2 ist das erste vierdimensionale Fahrgeschäft der Welt. Es dreht sich unabhängig um 360 Grad vorwärts oder rückwärts auf einer separaten Achse. Auf der Kante eines massiven, 6 Meter breiten, flügelförmigen Fahrzeugs sitzen die Fahrer 60 Meter zu Boden – kopfüber, mit dem Gesicht nach unten – und rasen mit 76 Meilen pro Stunde Hals über Kopf und führen vorwärts und rückwärts Akrobatik durch die gigantisches 3.610-Fuß-Labyrinth aus verdrehtem Stahl.

Der Joker, Six Flags Great America, Illinois

Flickr / Ken Srail / CC BY 4.0

Six Flags sagt Der Spaßvogel ist die bisher verrückteste Achterbahn. Dies ist ein Chaos Coaster voller Wendungen. Die Fahrer werden direkt auf einen 12-stöckigen 90-Grad-Hügel gehoben. Danach wird der Freestyle-Coaster sie bis zu sechs Mal Hals über Kopf auf der schwerelosen Reise umwerfen. Sie können auch entlang einer horizontalen Ebene mit unerwarteten Stürzen tauchen.

SheiKra in Busch Gardens Tampa Bay, Florida

Flickr / Pfr. Stan / CC BY 4.0


Mit dem SheiKra Sie können aus 200 Fuß in einem 90-Grad-Winkel stürzen. Es hört plötzlich kurz über dem Rand auf. Dann tauchen Sie mit einer Immelmann-Schleife direkt in einen 70 Meilen pro Stunde Wirbelwind, gefolgt von einem zweiten Tauchgang in einen unterirdischen Tunnel und einem Spritzwasser-Finale, das Sie durchnässt.

The Intimidator 305 im King's Dominion, Virginia

Der Einschüchterer ist die höchste, schnellste und aufregendste Achterbahn an der Ostküste. Der 300 Meter hohe First Drop in einem 85-Grad-Winkel und die Kurven, durch die Sie mit 90 Meilen pro Stunde fahren, bieten ein aufregendes Erlebnis, an das Sie sich für immer erinnern werden. Es wurde von Amusement Today zur „Besten neuen Achterbahn des Jahres 2010“ gewählt.

Diamondback auf Kings Island, Ohio

Das Diamantrücken bietet Nervenkitzel-Suchenden die Möglichkeit, sich mit einer Geschwindigkeit von bis zu 130 km/h über 5.282 Fuß steiler Abhänge, Kurven und Kurven durch 10 Hektar Gelände zu gleiten. Die „Hypercoaster“ – jede Achterbahn mit einer Höhe oder einem Fall von mehr als 60 Metern – endet mit einem super coolen Spritzer, während die Fahrt durch eine Lagune schlittert.

SUPERMAN The Ride im Six Flags New England, Massachusetts

Der Name kommt nicht von ungefähr. Der Superheld beschreibt die Achterbahn sehr treffend – überdimensionale Kraft, Mega-Geschwindigkeit und so ziemlich an der Spitze seiner Klasse, wenn es ums Fliegen geht. SUPERMAN Die Fahrt ist 208 Fuß groß und hat eine atemberaubende 221 Fuß Fallhöhe. Mit satten 77 Meilen pro Stunde zoomen Sie durch unglaubliche 5.400 Fuß.


Twisted Colossus im Six Flags Magic Mountain, Kalifornien

Dies ist die aktualisierte und stark verbesserte Version des Colossus. Früher war die Hybrid Coaster eine zweispurige Rennstrecke. Jetzt ist es eine super lange, einspurige Achterbahn. Die Fahrer können spüren, wie ein Top Gun Stall aussieht – wenn ein Zug mit der rechten Seite nach oben fährt, während ein zweiter Zug direkt darüber fährt.

Nitro bei Six Flags Great Adventure, Pennsylvania

Nitro ist auch ein Hypercoaster. Die Sitzsituation ist minimal – keine Schulterstützen und keine Seiten an den Autos. Der erste Hügel ist erstaunliche 233 Fuß hoch. Schauen Sie sich unbedingt um; Sie können Philadelphia tatsächlich sehen. Aber dann werden Sie einen 215-Fuß-Fall hinuntergestoßen und fliegen mit 80 Meilen pro Stunde hinunter. Der zweite Hügel ist weitere 181 Fuß hoch, gefolgt von der ursprünglichen Hammerkopfwende, einer lähmenden schnellen Umkehr.