BestReviews

Sonnenkollektoren halten etwa 30 Jahre, was bedeutet, dass der Wartungsaufwand von Solargeneratoren im Vergleich zu herkömmlichen motorbetriebenen Generatoren minimal ist.

Solargeneratoren sind umweltfreundliche Stromquellen bei Stromausfall, Notfällen oder beim Campen im Wald. Diese tragbaren Generatoren werden mit Sonnenkollektoren von der Sonne gespeist und ermöglichen es Ihnen, alles elektrische aufzuladen, von Smartphones bis hin zu Geräten. Im Gegensatz zu gasbetriebenen Notstromaggregaten emittieren sie weder Schadstoffe noch benötigen sie fossile Brennstoffe. Viele Modelle sind leicht zu transportieren, kompakt und leicht.

Wenn Sie beim Kauf eines Solargenerators nicht genau wissen, wo Sie anfangen sollen, finden Sie in unserem Ratgeber alles, was Sie wissen müssen, um den richtigen Generator für Sie zu finden, einschließlich unserer Produktempfehlungen. Unsere Top-Auswahl ist von Renogy und zeichnet sich durch sein eingebautes Solarpanel und die problemlose Einrichtung aus.

Vorteile von Solargeneratoren

Solargeneratoren sind im Wesentlichen Powerbanks, an die Sie elektrische Geräte anschließen können. Sie enthalten ein Solarpanel, das Energie von der Sonne sammelt, die eine Batterie im Gerät auflädt. Dieser Akku lädt Ihre Geräte auf.

Gegenüber Standardgeneratoren haben Solargeneratoren zahlreiche Vorteile. Sie sind umweltfreundlicher, weil sie weder verschmutzen noch fossile Brennstoffe verwenden. Da sie keinen Gastank oder bewegliche Teile haben, sind sie in der Regel kleiner, leichter und einfacher zu transportieren. Sie sind im Gegensatz zu lauten herkömmlichen Generatoren geräuschlos und kostengünstiger in der Anwendung. Schließlich eignen sie sich besser für Notsituationen, in denen kein Kraftstoff verfügbar ist.



Überlegungen bei der Auswahl von Solargeneratoren

Lebensdauer der Batterie

Größere Batterien in Solargeneratoren speichern mehr Strom und halten länger. Berücksichtigen Sie die Wattstundenzahl (Wh) des Generators sowie die Wattzahl des Geräts, das Sie aufladen möchten. Ein 150-Wh-Generator lädt beispielsweise ein 100-Watt-Gerät nur für 30 Minuten.

Ladezeit

Eine wichtige Überlegung ist, wie lange es dauert, bis Ihr Solargenerator aufgeladen ist, bevor er einsatzbereit ist. Dies kann von der Größe der Batterie und der Größe des Solarpanels abhängen. Einige Modelle können auch an einer Steckdose aufgeladen werden, entweder für den Innenbereich oder an einem bewölkten Tag.

Portabilität

Überlegen Sie bei der Größenentscheidung, wofür Sie Ihren Solargenerator verwenden möchten. Wenn Sie nach einem Generator für Campingausflüge suchen, damit Sie Ihre elektrischen Annehmlichkeiten nicht vermissen, wählen Sie einen mit kleineren Abmessungen und einem geringeren Gewicht. Hochleistungs-Solargeneratoren sind in der Regel zu groß für eine einfache Reise.

Merkmale

Eingebauter Wechselrichter

Da der in Solargeneratoren gespeicherte Strom Gleichstrom und die meisten Geräte Wechselstrom sind, empfehlen wir die Auswahl eines Generators mit einem eingebauten Wechselrichter, der Gleichstrom in Wechselstrom umwandelt und Ihnen das Leben erheblich erleichtert.

Alles in einem

Solargeneratoren haben entweder alle ihre Solarmodule in einem All-in-One-Modell integriert oder haben Solarmodule, die einzeln angeschlossen werden können. All-in-One-Modelle sind im Allgemeinen weniger umständlich, können aber teurer sein.

Preis

Solargeneratoren kosten zwischen 100 und 2.000 US-Dollar. Günstige Modelle (bis 200 Wh) kosten zwischen 100 und 200 US-Dollar. Diese Generatoren enthalten jedoch möglicherweise keine Sonnenkollektoren, die separat erworben werden müssen. Mittelklasse-Modelle (bis 600 Wh) kosten zwischen 200 und 500 US-Dollar. Premium-Solargeneratoren für ernsthafte Überlebenskünstler kosten zwischen 500 und 2.000 US-Dollar.

FAQ

F. Was mache ich, wenn es bewölkt oder regnerisch ist und ich meinen Solargenerator aufladen muss?
ZU.
Der einzige Nachteil von Solargeneratoren ist, dass sie sich ohne Sonneneinstrahlung nicht aufladen lassen. Um dies zu beheben, können Sie bei den meisten Modellen an normalen Netzsteckdosen oder sogar über den 12-V-Ladeanschluss in Ihrem Auto laden.

F. Werden Solargeneratoren mit Adapterkabeln geliefert?
ZU.
Solargeneratoren verfügen in der Regel über eine Reihe von Anschlüssen zum Anschließen von Geräten. Allerdings benötigen Sie möglicherweise einen separaten Adapter, um das Gerät an einer Netzsteckdose oder einer 12-V-Steckdose aufzuladen. Achten Sie auf benötigte Adapter und prüfen Sie, ob ein bestimmtes Modell mit den entsprechenden Adapterkabeln geliefert wird.

Solargeneratoren die wir empfehlen

Die Besten der Besten: Renogy Phoenix Tragbarer Generator All-in-One-Solar-Kit

Unsere Stellungnahme:Ein All-in-One-Solargenerator mit zusätzlichen Sonnenkollektoren.

Was uns gefällt:Enthält einen austauschbaren Akku und zusätzliche Solarmodule, die Sie anschließen können, um die Ladegeschwindigkeit zu erhöhen. Tragbar.

Was uns nicht gefällt:Das Aufladen dauert über 10 Stunden, wenn nur das integrierte Solarpanel verwendet wird.

Bestes Preis-Leistungs-Verhältnis: Goal Zero Yeti 150 Tragbares Kraftwerk

Unsere Stellungnahme:Ein hochwertiger tragbarer Solargenerator zum kleinen Preis.

Was uns gefällt:Kompakt. Lädt sich schnell auf, entweder über ein Solarpanel oder eine Steckdose. Die Akkulaufzeit beträgt mehr als acht Stunden.

Was uns nicht gefällt:Kleines Problem mit der LED-Anzeige, die ungenaue Messwerte liefert.

Wahl 3: Paxcess Tragbares 100-Watt-Generator-Kraftwerk

Unsere Stellungnahme:Langlebiger Solarstrom, ideal für den Einsatz in Notsituationen.

Was uns gefällt:Bietet 14 Stunden Dauerbetrieb. Mehrere Eingänge und AC/DC-Ausgangsoptionen. Zuverlässig.

Was uns nicht gefällt:Sonnenkollektoren und Anschlüsse nicht im Lieferumfang enthalten.

Ana Sanchez ist Autorin für BestReviews . BestReviews ist ein Produktbewertungsunternehmen mit einer einzigen Mission: Ihre Kaufentscheidungen zu vereinfachen und Ihnen Zeit und Geld zu sparen. BestReviews akzeptiert niemals kostenlose Produkte von Herstellern und kauft jedes Produkt, das es bewertet, mit eigenen Mitteln.

BestReviews verbringt Tausende von Stunden damit, Produkte zu recherchieren, zu analysieren und zu testen, um den meisten Verbrauchern die besten Tipps zu empfehlen. BestReviews und seine Zeitungspartner können eine Provision verdienen, wenn Sie ein Produkt über einen unserer Links kaufen.

Vertrieben von Tribune Content Agency, LLC.