BestReviews

Überprüfen Sie den Reifendruck jedes Mal, wenn Sie Gas geben.

Der Kauf des richtigen LKW-Reifens kann eine komplizierte Aufgabe sein. Es gibt viele Marken, die um Ihr Geld wetteifern, und eine ganze Menge Fachjargon. Unser kurzer, aber informativer Test soll Ihnen die Informationen geben, die Sie benötigen, um das richtige Modell auszuwählen. Wir haben uns die beiden wichtigsten Kriterien – Struktur und Profil – und auch die Preise angeschaut. Unsere erste Wahl, die Nitto Terra Greifer , ist einer der besten Allrounder auf dem Markt, auf dem Dreck oder der Autobahn gleichermaßen zu Hause.

Überlegungen bei der Auswahl von LKW-Reifen

Struktur

SUVs und Lastwagen müssen schwerer sein als eine Standardlimousine, daher muss der Reifen stärker sein, um dieses Gewicht zu tragen. Das bedeutet normalerweise härteres Gummi und eine dickere Seitenwand. Der Nachteil ist, dass es weniger flexibel ist, also LKW-Reifen nicht ganz so glatt fahren. Im Allgemeinen hat die LKW-Aufhängung jedoch mehr Nachgiebigkeit, sodass der Unterschied minimiert wird.

Obwohl die Zusammensetzungen von Hersteller zu Hersteller variieren, können Sie sich als allgemeine Richtlinie ansehen:



Ein 2-Lagen-Reifen ist billiger, aber wahrscheinlich mehr Flex.
Ein 4-lagiger Reifen ist fester und haltbarer.
6-Ply-Reifen sind die härtesten von allen und bieten auch eine gute Pannensicherheit, sind aber aufgrund des verwendeten zusätzlichen Materials um einiges teurer.

Profilmuster

Das Profilmuster ist der andere wichtige Aspekt bei der Auswahl eines LKW-Reifens.

Wenn Sie einen SUV haben, mit dem Sie selten weiter abseits der Straße fahren als auf einem Campingplatz, sind straßenorientierte Profilmuster, die ähnlich wie bei einer Limousine aussehen, vollkommen ausreichend.
Wenn Sie mit Ihrem Pickup oder Jeep zur Arbeit fahren und dann am Wochenende in die Berge fahren, gibt es Reifen mit Doppelfunktionsmustern, die Ihnen nicht ganz All-Terrain 4x4-Fähigkeiten verleihen, aber Sie auf eine staubige Spur bringen.
Wenn Sie viel Zeit im Gelände verbringen, ist ein dickes Profil genau das Richtige für Sie. Sie funktionieren gut in Schmutz, Schlamm und über felsigem Gelände. Auch im Schnee sind sie gut. Ihr Grip auf Asphalt, insbesondere bei Nässe, ist jedoch nicht so gut wie ein dedizierter Straßenreifen. Sie sind bei normalen Autobahngeschwindigkeiten im Trockenen absolut sicher, aber Sie sollten Ihr Fahrverhalten ändern, wenn sich die Bedingungen verschlechtern.

Reifengröße

Sie müssen nicht bei der Marke kaufen, mit der Ihr Fahrzeug ab Werk ausgeliefert wurde, aber wir empfehlen, bei der gleichen Größe zu bleiben. Größere oder kleinere Reifen passen vielleicht, aber Sie werden wahrscheinlich mit dem Handling und dem Bremsen durcheinander kommen und die Kalibrierung des Tachometers durcheinander bringen.

Ihre Reifengröße (und -bewertung) sollte sich auf der Seitenwand Ihres vorhandenen Reifens befinden. Bestätigen Sie, dass dies die von Ihrem Fahrzeughersteller empfohlene Größe ist, indem Sie in der Bedienungsanleitung nachsehen. Am Rahmen der Fahrertür sollte auch eine Plakette angebracht sein. Einige Fahrzeuge haben es auf dem Tankdeckel.

Preise für LKW-Reifen

Sie werden manchmal sehr billige LKW-Reifen finden, die in Straßenverkaufsstellen erhältlich sind, normalerweise von No-Name-Marken. Sie mögen legal sein, aber die Haltbarkeit könnte ein Problem sein. Wir würden das Risiko nicht eingehen. Sie können gute Budgetmodelle von vertrauenswürdigen Herstellern für etwa 60 bis 70 US-Dollar pro Reifen kaufen. Hochwertige Allrounder - insbesondere für größere Fahrzeuge - kosten zwischen 110 und 180 US-Dollar. Das ist der Sweet Spot für die meisten Fahrer. Diejenigen, die sich auf Offroad-Leistung konzentrieren, kosten mehr, und Sie können mehr als 300 US-Dollar bezahlen.

FAQ

F. Wann muss ich meine LKW-Reifen ersetzen?

ZU.Obwohl sechs Staaten kein Gesetz zur Regelung des Reifenverschleißes haben, beträgt das gesetzliche Minimum in den meisten Staaten 2/32' Restprofil. Das halten viele Expertengruppen jedoch für gefährlich niedrig – insbesondere bei Lkw-Reifen, die ein tieferes Profil haben als ein Pkw-Reifen. Viele möchten, dass 4/32' angenommen wird.

F. Wie kann man die Profiltiefe am einfachsten überprüfen?

ZU.Viele Jahre lang haben die Leute einen Penny in die Lauffläche gesteckt, es ist 2/32 'von der Kante zu Abraham Lincolns Kopf. Wenn Sie lieber 4/32' messen möchten, verwenden Sie ein Viertel - es ist die Entfernung zu George Washingtons Haaransatz. Wenn Sie wirklich genau sein wollen, geben Sie fünf Dollar aus und kaufen Sie einen Reifenprofiltiefenmesser.

LKW-Reifen, die wir empfehlen

Die Besten der Besten: Nitto Terra Grappler G2 Ganzjahresreifen

Unsere Stellungnahme:Leistungsstarker All-Surface-Reifen zum mittleren Preis.

Was uns gefällt:Ein großartiges Beispiel dafür, wie moderne Reifentechnologie auf jedem Terrain und bei jedem Wetter hervorragende Traktion bieten kann. Starke, langlebige Konstruktion. Passt auf die meisten SUVs, Trucks und Allradfahrzeuge und ist sehr beliebt.

Was uns nicht gefällt:Wenig. Kann bei hoher Geschwindigkeit lauter sein als manche.

Bestes Preis-Leistungs-Verhältnis: Goodyear Wrangler Reifen

Unsere Stellungnahme:Es ist zu einer Ikone geworden und bietet einen hervorragenden Wert.

Was uns gefällt:Exzellent rundum, on- und offroad. Große Auswahl an Größen. Dauerhaft. Ideal für leichte Lkw und Jeeps. Überraschend niedrige Kosten.

Was uns nicht gefällt:Ein paar Berichte über Seitenwandausfälle nach ein paar Jahren.

Wahl 3: Firestone Destination M/T Schlamm-Geländereifen

Unsere Stellungnahme:Eine hochwertige Wahl für diejenigen, die regelmäßig von der Straße auf den Schmutz wechseln.

Was uns gefällt:Grobes Profil für Traktion im Gelände unter allen Bedingungen. Gute Straßenleistung. Passend für eine Vielzahl von Pickups, Jeeps und SUVs.

Was uns nicht gefällt:Teuer. Nicht empfohlen für die Vollzeit-Autobahnnutzung.

Bob Beacham ist ein Autor für BestReviews . BestReviews ist ein Produktbewertungsunternehmen mit einer einzigen Mission: Ihre Kaufentscheidungen zu vereinfachen und Ihnen Zeit und Geld zu sparen. BestReviews akzeptiert niemals kostenlose Produkte von Herstellern und kauft jedes Produkt, das es bewertet, mit eigenen Mitteln.

BestReviews verbringt Tausende von Stunden damit, Produkte zu recherchieren, zu analysieren und zu testen, um den meisten Verbrauchern die besten Tipps zu empfehlen. BestReviews und seine Zeitungspartner können eine Provision verdienen, wenn Sie ein Produkt über einen unserer Links kaufen.

Vertrieben von Tribune Content Agency, LLC.