BestReviews

Drücken Sie nicht zu stark, wenn Sie Ihre Gewichtsweste zum ersten Mal tragen. Wie bei jedem anderen Trainingsgerät riskieren Sie Verletzungen, wenn Sie sich nicht darauf einlassen.

Wenn Sie ein neues Fitnessprogramm beginnen oder einfach nur Ihre aktuelle Routine auf die nächste Stufe bringen möchten, kann eine hochwertige Gewichtsweste Ihnen dabei helfen, Ihr Ziel zu erreichen. Gewichtswesten helfen beim Aufbau von Kraft und Ausdauer, indem sie Sie zwingen, während des Trainings mehr Gewicht auf Ihre Person zu tragen.

Wenn Sie der Meinung sind, dass eine Gewichtsweste für Sie geeignet ist, lesen Sie die folgende Kaufanleitung und die Bewertungen, um die beste Beratung zu erhalten, die Sie erhalten können. Verpassen Sie nicht unsere Bewertung unserer Lieblingsauswahl, die ZFOsports 40 lb. Verstellbare Weste . Es ist bei Verbrauchern wegen des effektiven Trainings beliebt, und es enthält sogar eine Tasche für Ihr Telefon.

Überlegungen bei der Auswahl von Gewichtswesten

Stil

Gewichtswesten gibt es als Modelle mit statischem Gewicht (alle Gewichte sind enthalten) und Modelle mit abnehmbarem Gewicht. Der Vorteil einer statischen Gewichtsweste besteht darin, dass Sie nichts tun müssen, um sich auf Ihr Training vorzubereiten. Einfach anziehen und los gehts. Sie müssen sich auch keine Sorgen machen, Gewichte zu verlieren.



Eine Weste mit abnehmbaren Gewichten ist vielseitiger. Wenn Sie möchten, können Sie mit einem geringen Gewicht beginnen und sich mit zunehmender Fitness allmählich stärker anstrengen.

Maximales Gewicht

Gewichtswesten beginnen bei etwa sechs Pfund und können bis zu 80 Pfund betragen. Obwohl dies ein extremes Gewicht ist, fühlen sich viele Menschen mit einem maximalen Gewicht von etwa 40 Pfund wohl. Überlegen Sie, wie stark Sie sich anstrengen möchten, wenn Sie das maximale Gewicht einer Gewichtsweste auswählen.

Fitnessziele

In ähnlicher Weise sollten Sie Ihre speziellen Fitnessziele im Auge behalten, wenn Sie eine Gewichtsweste kaufen. Manche Leute verwenden Gewichtswesten, um ihre Muskeln aufzubauen. Andere verwenden sie, um ihre Muskeln zu straffen und gleichzeitig aerobe Ausdauer aufzubauen. Je schwerer eine Gewichtsweste ist, desto wahrscheinlicher ist es, dass sie Ihnen beim Aufbau von Muskelmasse hilft.

Hitze

Denken Sie daran, wie viel Sie während eines durchschnittlichen Trainings schwitzen. Wie viel zusätzliche Wärme können Sie während Ihrer Routine vertragen? Einige Gewichtswesten sind so konzipiert, dass sie mehr von Ihrem Oberkörper bedecken, wodurch Sie heißer werden. Einige Materialien (Baumwolle) sind atmungsaktiver als andere. Komfort ist bei der Auswahl einer Gewichtsweste wichtig, und die Körpertemperatur spielt dabei eine große Rolle.

Merkmale

Verstellbare Träger

Klettverschlüsse und andere Arten von Riemen helfen Ihnen, Ihre Gewichtsweste anzupassen und sorgen für eine bequemere Passform. Wenn Sie die Möglichkeit haben möchten, Ihre Gewichtsweste so gut wie möglich anzupassen, suchen Sie nach einer mit gut gestalteten Trägern, um Ihre Passform anzupassen.

Schmale Passform

Einige Gewichtswesten sind in einer schmalen Passform erhältlich. Dies ist oft so, dass Sie die Gewichtsweste unter Ihrer Kleidung tragen können. Es ist eine Möglichkeit, Ihr Training fortzusetzen, auch wenn Sie Ihre normalen täglichen Aufgaben erledigen. Wenn Sie die Möglichkeit haben, Inkognito-Übungen zu machen, suchen Sie nach einer Gewichtsweste mit einem schlanken Design.

Polsterung

Gewichtswesten können unbequem sein, auch wenn sie gut passen. Deshalb sind einige mit extra weicher Polsterung ausgestattet, die ein Scheuern und Reiben verhindert. Einige Leute benötigen diese Funktion möglicherweise, während andere ohne sie perfekt passen. Berücksichtigen Sie das Design der speziellen Gewichtsweste, die Sie wählen, wenn Sie entscheiden, ob Sie zusätzliche Polsterung benötigen.

Preis

Die meisten Gewichtswesten kosten zwischen 30 und 100 US-Dollar. Das untere Ende des Preisspektrums bietet die einfachsten Modelle, während Westen im Bereich von 60 bis 100 US-Dollar mehr Vielfalt bieten, z. B. abnehmbare Gewichte, verstellbare Träger und haltbarere Nähte.

FAQ

F. Besteht die Gefahr, dass ich mich überlaste, indem ich meine Gewichtsweste überlaste?

ZU.Wie bei jeder körperlichen Aktivität müssen Sie Ihre Grenzen nach bestem Wissen und Gewissen bestimmen. Als allgemeine Regel sollten Sie mit leichteren, kürzeren Trainingseinheiten beginnen. Wenn sich Ihr Körper anpasst, können Sie nach und nach zu längeren und anstrengenderen Trainingseinheiten übergehen.

F. Wie soll ich mich nach einem intensiven Training mit einer Gewichtsweste abkühlen?

ZU.Ein langsamer Spaziergang von fünf bis zehn Minuten ist wahrscheinlich die beste Abkühlung nach dem Tragen einer Gewichtsweste. Sie möchten nicht sofort ohne eine Abkühlphase aufhören.

Gewichtswesten, die wir empfehlen

Die Besten der Besten: ZFOsports 40lb. Verstellbare Weste

Unsere Stellungnahme:Ein tolles Modell, auch für diejenigen mit den intensivsten Routinen.

Was uns gefällt:Konturierte Passform und Unisex-Design.

Was uns nicht gefällt:Einige Benutzer mit kleineren Staturen beschweren sich, dass die Weste scheuert.

Bestes Preis-Leistungs-Verhältnis: Maxi Climber Maxi Sport Gewichtsweste

Unsere Stellungnahme:Praktisch und erschwinglich, obwohl es nicht die schwerste Weste ist.

Was uns gefällt:Sehr bequem und ein solides Gewicht von 12 Pfund.

Was uns nicht gefällt:Benutzer mit größeren Brüsten empfinden es als unangenehm.

Wahl 3: Tone Fitness 12lb. Weste

Unsere Stellungnahme:Anständige Weste für den Preis, aber die Passform könnte ein Problem sein.

Was uns gefällt:Das Material ist weich und bequem und die Handytasche ist praktisch.

Was uns nicht gefällt:Hit-or-Miss-Meinungen zur Passform der Weste.

Adam Reeder ist Autor für BestReviews . BestReviews ist ein Produktbewertungsunternehmen mit einer einzigen Mission: Ihre Kaufentscheidungen zu vereinfachen und Ihnen Zeit und Geld zu sparen. BestReviews akzeptiert niemals kostenlose Produkte von Herstellern und kauft jedes Produkt, das es bewertet, mit eigenen Mitteln.

BestReviews verbringt Tausende von Stunden damit, Produkte zu recherchieren, zu analysieren und zu testen, um den meisten Verbrauchern die besten Tipps zu empfehlen. BestReviews und seine Zeitungspartner können eine Provision verdienen, wenn Sie ein Produkt über einen unserer Links kaufen.

Vertrieben von Tribune Content Agency, LLC.