In den Vereinigten Staaten stirbt etwa alle 84 Sekunden jemand an einer Herzkrankheit

Shutterstock

Nach Herz-Kreislauf-Erkrankungen sind laut American Heart Association die weltweit häufigste Todesursache. Es verursacht mehr als 17,3 Millionen Todesfälle pro Jahr, und die Zahl wird voraussichtlich steigen. In den Vereinigten Staaten stirbt etwa alle 84 Sekunden ein Mensch an einer Herzkrankheit.

Manche hilfreiche Tipps zur Vorbeugung von Herzerkrankungen Dazu gehören regelmäßige Bewegung, die Aufrechterhaltung eines gesunden Blutdrucks, die Reduzierung von Stress und das Trinken von Tee. Es gibt auch Tonnen von Lebensmittel, die Ihre Herzgesundheit verbessern , von denen einige Beeren, Mandeln, Leinsamen und Joghurt enthalten.

*Verwandt: 10 überraschende Dinge, die Sie nie über Ihr Herz wussten

Jedoch, Ergänzung ist auch eine Option; Es gibt eine ganze Reihe von Nahrungsergänzungsmitteln, die für Ihr Herz gesund sind, und es gibt auch Nahrungsergänzungsmittel – die aus einer Vielzahl von Gründen verwendet werden – die Ihrem Herzen schaden können.

Vitamin C , Fischöl und Vitamin B3 haben gezeigt, dass sie die Herzgesundheit unterstützen; Sie helfen, Ihr Risiko für Herzerkrankungen zu verringern und gesund zu bleiben Blutdruck Ebenen.



Lesen Sie weiter für die besten und schlechtesten Ergänzungen für Ihr Herz.

Die besten und schlechtesten Nahrungsergänzungsmittel für Ihr Herz

Mehr Lesungen

Die Top-Ergänzungen für Arthritis

11 Lebensmittel, die Ihre Herzgesundheit verbessern

Die gefährlichsten Energy-Drinks