BestReviews

Die drei Arten von Zinkpräparaten, die vom Körper am leichtesten aufgenommen werden, sind Zinkpicolinat, Zinkacetat und Zinkcitrat.

Wenn die Erkältungs- und Grippesaison beginnt, ist es ratsam, ein Arsenal an Vitaminen zur Hand zu haben, um Ihr Immunsystem zu stärken. Zink ist ein Spurenelement, das Ihrem Immunsystem zugute kommt und ein natürliches rezeptfreies Heilmittel gegen Erkältung ist. Während die meisten von uns genügend Zink mit unserer Nahrung aufnehmen, können bestimmte Bedingungen zu einem Zinkmangel führen.

Wenn Ihr Arzt eine Zinkergänzung empfohlen hat, sind Sie möglicherweise von all den Möglichkeiten auf dem Markt überwältigt. Lesen Sie diesen Einkaufsführer für alles, was Sie über die verschiedenen verfügbaren Zinkformen wissen müssen. Wir haben auch unsere besten und vertrauenswürdigsten Empfehlungen aufgenommen, wie dieses vollwertige Zinkpräparat von Garten des Lebens das klärt Akne und Erkältungen gleichermaßen.

Wer sollte ein Zinkpräparat einnehmen?

Obwohl es immer am besten ist, ein Nahrungsergänzungsmittel unter ärztlicher Anleitung einzunehmen, finden Sie hier eine Liste der Bevölkerungsgruppen, die von der Einnahme profitieren können Zink :

Menschen mit Krankheitenund Erkrankungen wie Diabetes, chronische Magen-Darm-Probleme, Alkoholismus, Lebererkrankungen und Sichelzellenanämie können nicht genügend Zink aufnehmen. Wenn Sie eines dieser Probleme haben, fragen Sie Ihren Arzt nach der Einnahme eines Zinkpräparats.
Vegetarier und Veganererhalten möglicherweise nicht genug Zink in ihrer Ernährung, da Fleisch eine gute Menge an bioverfügbarem Zink enthält.
Schwangere und stillende Mütterbenötigen zusätzliches Zink für die Entwicklung und das Wachstum ihres Babys. Beachten Sie, dass die meisten pränatalen Vitamine bereits Zink enthalten.
Andere Vorteileeiner Zinkergänzung kann eine verstärkte Immunität, ausgeglichene Hormone, verbesserte Fruchtbarkeit, Behandlung von Akne, beschleunigte Wundheilung und verminderte Entzündung umfassen.



Überlegungen bei der Auswahl von Zinkpräparaten

Zu berücksichtigende Zinkarten

Es gibt verschiedene Formen von Zink in Nahrungsergänzungsmitteln:

Zinkacetatist eine Form, die am häufigsten verwendet wird, um die Dauer einer Erkältung zu verkürzen, und wird normalerweise in Form einer Lutschtablette geliefert. Zinkacetat wird auch Zinksalzdihydrat oder Zinkdiacetat genannt. Zinkacetat in Kapselform ist nur auf Rezept erhältlich, um Morbus Wilson zu behandeln.

Zinksulfatist eine wasserlösliche Form, was bedeutet, dass es vom Körper leicht aufgenommen wird. Dies ist jedoch nicht die beste Wahl, um den Zinkspiegel zu erhöhen.

Zinkpicolinatist die Form, die der Körper am besten aufnimmt, was sie zu einer häufigen Wahl zur Behandlung von Zinkmangel und für Schwangere macht. Diese Form ist 'chelatisiert', was bedeutet, dass sie an Picolinsäure-Aminosäuren gebunden ist, damit sie leichter in Ihren Darm zur Absorption gelangen kann.

Zinkmonomethioninist an die Aminosäure Methionin gebunden. Diese chelatisierte Form findet sich häufig in OTC-Lutschtabletten zur Vorbeugung von Erkältungen oder zur Behandlung von Zinkmangel.

Zinkgluconatist eine andere Form von chelatisiertem Zink. Es wird oft in nasalen Zinksprays gefunden und wird manchmal Orazinc genannt. Diese Form wird auch leicht vom Körper aufgenommen.

Zinkglycinatist eine chelatisierte Form, die an die Aminosäure Glycin gebunden ist. Es wird oft mit Bioflavonoiden (Pflanzenverbindungen) kombiniert, um Schmerzen und Schwellungen im Zusammenhang mit Arthrose zu lindern, die normalerweise nur auf Rezept erhältlich ist.

Zinkorotatwird mit Orotsäure chelatisiert, um seine Absorption zu erhöhen.

Zinkcitratist eine der am leichtesten resorbierbaren Formen und wird mit Zitronensäure kombiniert. Es kommt oft in Kapselform. Es kann einen metallischen Geschmack im Mund hinterlassen, der jedoch nach kurzer Zeit verfliegt.

Preise für Zinkzusätze

Zinkpräparate kosten je nach Marke zwischen fünf und 15 Cent pro Kapsel.

FAQ

F. Was sind einige Anzeichen für einen Zinkmangel?

ZU.Einige häufige Anzeichen sind ein verminderter Geruchs- und Geschmackssinn, nicht heilende Wunden, unerklärlicher Gewichts- und Haarausfall, chronischer Durchfall und offene Wunden auf der Haut.

F. Gibt es Nebenwirkungen bei der Einnahme eines Zinkpräparats?

ZU.Zinkpräparate können Übelkeit verursachen, insbesondere wenn sie nicht mit Nahrung eingenommen werden. Die Einnahme von zu viel Zink kann die Aufnahme von Eisen und Kupfer durch den Körper beeinträchtigen und Symptome wie Erbrechen, Durchfall, Bauchkrämpfe, Kopfschmerzen und eine verminderte Immunfunktion verursachen.

Zinkpräparate, die wir empfehlen

Die Besten der Besten: Garden of Life-Vitamin-Code-rohes Zink-vollständiges Nahrungsergänzungsmittel mit Vitamin C

Unsere Stellungnahme:Ein Rohkost-Ergänzungsmittel, das Vitamin C für einen zusätzlichen Immunschub enthält.

Was uns gefällt:Zink wird aus Vollwertkost gewonnen und kann daher ohne Aufregung auf nüchternen Magen eingenommen werden. Enthält 100 % empfohlene Tagesdosis an Vitamin C.

Was uns nicht gefällt:Es ist nicht klar, welche Art von Zink darin enthalten ist.

Bestes Preis-Leistungs-Verhältnis: Nature Made Zink-Tabs 30 mg

Unsere Stellungnahme:Ein günstiges Zweierpack Zinkgluconat.

Was uns gefällt:Eine beliebte Ergänzung, um Erkältungen und Akne bei Erwachsenen zu beseitigen. Glutenfreie Formel enthält keine künstlichen Aromen oder Konservierungsstoffe. Hoher Zinkgehalt.

Was uns nicht gefällt:Kann Übelkeit verursachen, wenn sie nicht mit Nahrung eingenommen wird.

Wahl 3: Reine Verkapselungen Zink 30

Unsere Stellungnahme:Ein hochreines und hoch resorbierbares Zinkpicolinat-Supplement.

Was uns gefällt:Marke, die für Integrität und Qualität vertrauenswürdig ist. Kann eine ganze Reihe von Gesundheitszuständen verbessern, einschließlich Schilddrüsenproblemen. Sehr reine Formel.

Was uns nicht gefällt:Kann zu Magenverstimmungen führen, wenn es nicht mit Nahrung eingenommen wird.

Ana Sanchez ist Autorin für BestReviews . BestReviews ist ein Produktbewertungsunternehmen mit einer einzigen Mission: Ihre Kaufentscheidungen zu vereinfachen und Ihnen Zeit und Geld zu sparen. BestReviews akzeptiert niemals kostenlose Produkte von Herstellern und kauft jedes Produkt, das es bewertet, mit eigenen Mitteln.

BestReviews verbringt Tausende von Stunden damit, Produkte zu recherchieren, zu analysieren und zu testen, um den meisten Verbrauchern die besten Tipps zu empfehlen. BestReviews und seine Zeitungspartner können eine Provision verdienen, wenn Sie ein Produkt über einen unserer Links kaufen.

Vertrieben von Tribune Content Agency, LLC.