Babys lieben die Nähe zu ihren Eltern, weshalb Tragetücher immer beliebter werden. Babytragetücher helfen nicht nur oft, wählerische Säuglinge zu beruhigen, sie ermöglichen es Ihnen auch, Ihr Baby freihändig zu tragen, sodass Sie Hausarbeiten im Haus erledigen, mit beiden Händen essen und mit älteren Kindern spielen können. Babytragetücher eignen sich auch hervorragend, um Ihr Baby an Orte zu bringen, die mit einem Kinderwagen möglicherweise schwer zu navigieren sind. Bei der Auswahl eines Tragetuchs müssen Sie eine Reihe von Faktoren wie Tragetuchtyp, Material und Benutzerfreundlichkeit vergleichen. In unserer Kurzanleitung finden Sie alles, was Sie wissen müssen, um das beste Tragetuch für Ihr Freudenbündel zu finden, einschließlich unserer Top-Produktauswahl. Wir lieben die Tragetuch von Boba weil es einfach zu bedienen und super bequem für Baby und Eltern ist.

Überlegungen bei der Auswahl von Tragetüchern

Schlingentyp

Auf dem Markt finden Sie verschiedene Arten von Babytragetüchern. Die gängigsten Varianten sind Wickelschlingen, weich strukturierte Schlingen und Ringschlingen.

Wickelschlingen sind praktisch ein langes, leicht dehnbares Stück Material, das Sie um sich selbst wickeln und zu einer Trage für Ihr Baby binden. Es erfordert ein wenig Übung, sie herauszufinden, aber sie sind kostengünstig und äußerst vielseitig.

Weich strukturierte Schlingen sehen im angelegten Zustand wie Wickelschlingen aus, sind aber viel einfacher zu verwenden. Auf der anderen Seite sind sie weniger vielseitig, da Sie sie nur auf eine Weise konfigurieren können.



Ringschlingen werden in der Regel aus Stoffen hergestellt, ohne dass sie nachgeben. Sie werden mit zwei Ringen fixiert, so dass sie ganz einfach angezogen und angepasst werden können, sobald Sie den Dreh raus haben. Sie können Ihr Baby auch leicht darin stillen.

Material

Es ist üblich für Tragetücher aus natürlichen Materialien wie Bambus und Baumwolle hergestellt werden. Natürliche Materialien sind atmungsaktiver und reizen die empfindliche Haut Ihres Babys weniger. Babytragetücher mit etwas Dehnbarkeit des Materials enthalten in der Regel auch einen winzigen Anteil an Elasthan.

Benutzerfreundlichkeit

Es ist wichtig, ein Babytragetuch zu wählen, das für Sie einfach zu handhaben ist. Wenn es zu komplex ist, die Schlinge anzulegen, wird es weniger wahrscheinlich sein, dass Sie sie verwenden. Wickel- und Ringschlingen sind einfach anzulegen, wenn Sie den Dreh raus haben, aber Sie müssen ein wenig Zeit zum Üben investieren. Schlingen mit weicher Struktur sind viel einfacher.

Merkmale

Verstellbarkeit

Das Tolle an Babytragetüchern ist, dass die meisten in hohem Maße verstellbar sind. Da Sie sie um sich selbst wickeln und binden, können Sie sie an jede Körpergröße anpassen. Überschüssiges Material können Sie einfach zusammenbinden oder einstecken.

Farbe

Die meisten Babytragetücher bieten Ihnen eine Reihe von Farben zur Auswahl, sodass Sie einen Farbton auswählen können, der Ihnen gefällt. Manche bieten sogar eine große Auswahl an Mustern, wie zum Beispiel Karo- oder Regenbogenstreifen.

Preis

Babytragetücher liegen im Allgemeinen im Preis zwischen 30 und 100 US-Dollar. Obwohl Sie einige großartige Optionen im Bereich von 30 bis 40 US-Dollar finden können, sind sie in der Regel einfacher, wie zum Beispiel Wickelschlingen. Am oberen Ende finden Sie strukturiertere Varianten und Schlingen aus organischen Materialien.

FAQ

F. Sind Tragetücher für Neugeborene geeignet?

ZU.Sie können Babytragen finden, die für Neugeborene geeignet sind, aber Sie müssen die Mindestgewichtsanforderungen überprüfen. Einige Tragetücher geben an, für Neugeborene geeignet zu sein, können aber beispielsweise nur bei Babys ab einem Gewicht von 2,4 kg verwendet werden, sodass sie für kleinere Neugeborene und Frühchen nicht geeignet sind.

F. Kann ich wählen, wie ich meinem Baby im Tragetuch gegenüberstehen soll?

ZU.Ja, einige Tragetücher sind äußerst vielseitig und ermöglichen es Ihnen, Ihr Baby entweder nach innen oder nach außen in die Bewegungsrichtung zu richten. Es ist jedoch erwähnenswert, dass Sie Babys im Tragetuch nicht nach außen zeigen sollten, bis sie sechs Monate alt sind und in der Lage sind, ihren eigenen Kopf zu stützen.

Tragetücher, die wir empfehlen

Die Besten der Besten: Boba Tragetuchtrage

Unsere Stellungnahme:Ein gut verarbeitetes Tragetuch im Wickelstil, das Kinder ab dem Säuglingsalter bis zu 35 Pfund aufnehmen kann.

Was uns gefällt:Hergestellt aus einer weichen, dehnbaren Baumwoll-Elasthan-Mischung. In hohem Grade verstellbar, um Eltern aller Größen zu passen.

Was uns nicht gefällt:Kann anfangs schwierig zu bedienen sein.

Bestes Preis-Leistungs-Verhältnis: CuddleBug Tragetuch

Unsere Stellungnahme:Diese vielseitige Wickelschlinge ist aus weichem, atmungsaktivem Material gefertigt und lässt sich angenehm tragen.

Was uns gefällt:Mit diesem Tragetuch können Sie Ihr Baby auf der Brust oder dem Rücken tragen und nach innen oder außen gerichtet. Es ist bequem für Eltern und Baby.

Was uns nicht gefällt:Der Stoff kann in einigen Gegenden für den Sommergebrauch zu warm sein.

Wahl 3: Mamaway Ring Sling Babytrage

Unsere Stellungnahme:Diese Ringsling aus 100 % Baumwolle ist in einer großen Auswahl an wunderschönen Farben und Mustern erhältlich.

Was uns gefällt:Hochwertiger Stoff. Einfach zu verstellen, auch während des Tragens. Taschendesign für einfacheres Tragen.

Was uns nicht gefällt:Kommt nicht mit klaren Anweisungen.

Lauren Corona ist Autorin für BestReviews . BestReviews ist ein Produktbewertungsunternehmen mit einer einzigen Mission: Ihre Kaufentscheidungen zu vereinfachen und Ihnen Zeit und Geld zu sparen. BestReviews akzeptiert niemals kostenlose Produkte von Herstellern und kauft jedes Produkt, das es bewertet, mit eigenen Mitteln

BestReviews verbringt Tausende von Stunden damit, Produkte zu recherchieren, zu analysieren und zu testen, um den meisten Verbrauchern die besten Tipps zu empfehlen. BestReviews und seine Zeitungspartner können eine Provision verdienen, wenn Sie ein Produkt über einen unserer Links kaufen.

Vertrieben von Tribune Content Agency, LLC.