BestReviews

Obwohl Sie definitiv keinen fadenscheinigen Rollator haben möchten, denken Sie daran, dass ein zu schwerer Rollator für die Kleinen schwierig zu manövrieren sein kann.

Mit ihrer angeborenen Neugier und ihrem unstillbaren Wissensdurst sind Babys unermüdliche Entdecker. Aber mit eingeschränkter Mobilität kann es schwierig sein, sich fortzubewegen. Wenn Ihr Kleines es eilig hat und Krabbeln einfach nicht ausreicht, ziehen Sie möglicherweise die Anschaffung einer Lauflernhilfe in Betracht.

Trotz Bedenken hinsichtlich einer unsachgemäßen Verwendung, die zu Unfällen und Entwicklungsverzögerungen führen kann, sind Lauflernhilfen nach wie vor eines der beliebtesten Babyprodukte überhaupt. Und es ist nicht schwer zu verstehen, warum. Für Babys kann das Gefühl „allein zu gehen“ aufregend, befreiend und äußerst unterhaltsam sein. Denken Sie, Ihr Kleines ist bereit für seinen ersten Laufradsatz? Lesen Sie diesen Artikel, um herauszufinden, wie Sie eine Lauflernhilfe sicher auswählen und verwenden.

Überlegungen bei der Auswahl von Lauflernhilfen

Arten von Lauflernhilfen

Fast jeder kennt traditionelle Lauflernhilfen im Sitzen – die Chancen stehen gut, dass Sie einmal selbst eine benutzt haben. Jetzt können Sie aus mehr als einem Walker-Stil wählen. Werfen wir einen kurzen Blick darauf.



Sitzend:Der wohl beliebteste Lauflernwagentyp, sitzende Lauflernwagen, haben normalerweise einen Stoffsitz, der an einem Rahmen befestigt ist, und eine Basis mit Rädern. Dieses Design ermöglicht es jüngeren Babys, die noch etwas wackelig auf den Füßen sind, das Stehen und Selbstschieben zu üben, wobei der Sitz als Sicherheitsnetz fungiert, falls sie ins Wanken geraten. Die meisten haben auch ein Armaturenbrett, das gleichzeitig als Futtertablett oder Unterhaltungskonsole dient.

Preise für Sitzroller:Im Durchschnitt kosten diese Wanderer zwischen 40 und 80 US-Dollar.

Drängen:Auch bekannt als Sitz-Steh-Laufgeräte, hat dieser Typ ein aufrechtes Design mit einem breiten Rahmen für Stabilität, vier Rädern und einem Griff zum Halten von Babys. Viele haben auf der Vorderseite ein Spielcenter, das zum Teil abnehmbar ist, damit jüngere Babys noch Spaß am Spielen mit den Spielsachen auf dem Boden haben. Schieberoller haben keine Sitze, daher ist dieser Typ möglicherweise am besten für die Kleinen geeignet, die zumindest damit begonnen haben, das Stehen zu üben.

Preis:Drängen Lauflernhilfe Die Preise liegen in der Regel zwischen 20 und 50 US-Dollar.

Cabrio: Einige Lauflernhilfen können vom Sitzen zum Schieben umgebaut werden. Eine davon könnte eine gute Option sein, wenn Sie nach einer Lauflernhilfe suchen, die mit Ihrem Kind mitwächst. Da diese jedoch größere Rahmen für die Verwendung im Sitzen haben, können umwandelbare Gehhilfen sperrig und etwas schwierig zu manövrieren sein, wenn sie als Schiebegehhilfen verwendet werden.

Preis:Umwandelbare Lauflernhilfen kosten zwischen 40 und 80 US-Dollar.

Sicherheit

Ihr freilaufendes Baby wird wahrscheinlich nicht widerstehen können, das Tempolimit auszureizen und die Grenzen zu überschreiten, um zu sehen, wie weit ihr neues Fahrzeug es bringen kann. Spannend für die Kleinen? Unbedingt! Das kann aber auch für die Kleinen gefährlich und für die Eltern nervenaufreibend sein.

Abgesehen davon, dass Sie Ihr Cruising-Schätzchen jederzeit beaufsichtigen und sicherstellen, dass Ihre Lauflernhilfe in einem sicheren Bereich Ihres Hauses verwendet wird (weit weg von Treppen, Ecken, Kanten und zerbrechlichen Gegenständen), gibt es einige Funktionen, die zur Erhöhung der Sicherheit beitragen können:

Breite Basis:Dies hält die Gehhilfe stabil und fungiert gleichzeitig als Stoßfänger.

Nutzbar machen:Dies kann helfen, zu verhindern, dass aktive Babys versuchen, ohne Hilfe herauszuklettern und dabei einen bösen Sturz zu erleiden.

Bremsen:Diese sind ein wertvolles Werkzeug, wenn Sie möchten, dass Ihr Baby zum Füttern oder Aufwischen von Verschütteten stillsteht oder wenn Sie eine Minute brauchen, um Straßensperren zu beseitigen.

Variable Geschwindigkeitseinstellungen:Diese ermöglichen es Ihnen, die Dinge bei Bedarf zu verlangsamen. Es ist nicht ungewöhnlich, dass selbst die schüchternsten Winzlinge sich in rasante Draufgänger verwandeln, wenn sie ihre neuen Räder testen.

Reinigung

Der Alltag mit einem Baby kann voller Überraschungen sein, aber wenn Sie sich auf eines verlassen können, dann ist es Chaos. Verschüttetes, Auslaufen, Spucken und klebrige Hände sind ein wesentlicher Bestandteil des Babyalters, und es ist ratsam, eine Lauflernhilfe zu wählen, die sich leicht abwischen lässt. Und vergessen Sie nicht einen abnehmbaren Sitzbezug zum problemlosen Waschen – Windelblasen können passieren, wenn Sie es am wenigsten erwarten!

Funktionen der Lauflernhilfe

Unterhaltung

Während einfach aufrecht zu sein und sich zu bewegen, unterhaltsam genug sein kann, bieten ein paar bunte Spielzeuge ein wenig zusätzliche Stimulation. Die Aktivierung von Spielstationen wird auch dazu beitragen, die Aufmerksamkeit Ihres Kleinen zu erhalten, wenn es Zeit ist, die Bremsen zu betätigen. Und natürlich machen Spielzeug, Musik und Knöpfe einfach Spaß!

Anpassungsfähigkeit

Bei sitzenden Rollatoren ermöglicht ein abnehmbares Aktivitätscenter sowohl Spielen als auch Snacks, während eine abnehmbare Unterhaltungskonsole an einem Schieberoller unabhängig vom Rollator verwendet werden kann. Darüber hinaus entwachsen manche Babys den Unterhaltungsmöglichkeiten der Lauflernhilfe oder bevorzugen einfach ihr eigenes Spielzeug. In jedem Fall ist es von Vorteil, Spielzeug entfernen und hinzufügen zu können.

Höhenverstellung

Dank der einstellbaren Höhe kann Ihr Baby die Lauflernhilfe auch während des Wachstums genießen. Obwohl fast alle Sitzroller mindestens drei Höheneinstellungen bieten, überprüfen Sie die Mindesthöheneinstellung vor dem Kauf, damit Sie sicher sein können, dass Ihr Kleines ihn von Anfang an verwenden kann.

FAQ

Q.Sind Lauflernhilfen für die Entwicklung oder Sicherheit meines Babys schädlich?

ZU.Viele Experten befürchten, dass die Überbeanspruchung sitzender Gehhilfen zu Entwicklungsverzögerungen führen kann. Dies liegt daran, dass die meisten Babys ihre Zehen benutzen, um sich selbst anzutreiben, anstatt alle Muskeln zu benutzen, die für das Gleichgewicht notwendig sind. Dies bedeutet, dass viele kleine Kinder lernen, auf Zehenspitzen zu gehen, eine Gewohnheit, die die Stabilität beeinträchtigen und schwer zu brechen sein kann. Wenn dies ein Problem darstellt, Sie aber dennoch eine Lauflernhilfe verwenden möchten, begrenzen Sie die Nutzungsdauer auf nicht mehr als 20 bis 30 Minuten pro Tag. Alternativ können Sie einen Schiebe- oder Aufstehroller ausprobieren, der im Alter von etwa acht oder neun Monaten eine natürlichere Bewegungsfreiheit ermöglicht.

In Bezug auf die Sicherheit kann jede Art von Lauflernhilfe in der falschen Umgebung oder wenn die Kleinen unbeaufsichtigt bleiben, gefährlich sein. Treppen ohne Schutzgitter, plötzlich unzugängliche Bereiche erreichen und mit hoher Geschwindigkeit mit zerbrechlichen Möbeln oder Ziergegenständen kollidieren sind nur einige Gefahren, auf die Sie vorbereitet sein müssen.

Q.Was kann ich tun, um die Sicherheit der Lauflernhilfe zu erhöhen?

ZU.Es gibt viele Möglichkeiten, die Erfahrung Ihres Kindes mit einer Lauflernhilfe sicher und glücklich zu machen.

Untersuchen Sie Ihr Zuhause auf potenzielle Gefahren.

Treppen mit Schutzgittern ausstatten.

Pools und andere große Gewässer absperren oder abdecken

Sichern Sie hohe, schwere Möbel mit Möbelgurten.

Lagern Sie Couchtische aus Glas oder andere zerbrechliche Gegenstände vorerst aus dem Weg.

Beschränken Sie die Verwendung einer Lauflernhilfe im Sitzen auf etwa 20 bis 30 Minuten und fördern Sie das Stehen und Gehen, während Sie die Hand Ihres Babys halten.

Lassen Sie ein Baby niemals unbeaufsichtigt in einer Gehhilfe jeglicher Art.

Q.Wird eine Lauflernhilfe meinem Baby tatsächlich das Laufen beibringen?

ZU.Leider sind sich Kinderärzte und Entwicklungsexperten einig, dass sitzende Lauflernhilfen Ihrem Baby nicht das Laufen beibringen. Das heißt jedoch nicht, dass sie beim Cruisen nicht an Selbstvertrauen gewinnen und jede Menge Spaß haben. Auf der anderen Seite können Lauflernhilfen zum Mitnehmen hilfreicher sein, um Ihrem Baby ein wenig Unterstützung zu geben, während es die Grundlagen erlernt. Die gute Nachricht ist, dass die Kleinen mit oder ohne Lauflernhilfe früher oder später lernen werden, sich selbst hochzuziehen, aufzustehen und die ersten herzzerreißenden Schritte alleine zu machen.

Wir empfehlen Lauflernhilfen

Die Besten der Besten: Joovy Löffelläufer

Unsere Stellungnahme:Eine außergewöhnlich gut verarbeitete Lauflernhilfe mit einem schlanken ergonomischen Design, das die Reinigung zum Kinderspiel macht.

Was uns gefällt:Ein Plus-Size-Tablett mit einem herausnehmbaren spülmaschinenfesten Einsatz macht dies zu einer großartigen Option zum Füttern oder Spielen. Robust und langlebig. Der Sitz ist für Komfort gut gepolstert und - das Beste - zum Waschen vollständig abnehmbar.

Was uns nicht gefällt:Es ist ein bisschen teuer. Eine Form der Unterhaltung wäre eine nette Geste gewesen.

Bestes Preis-Leistungs-Verhältnis: VTech Aufsitz-Lerngeher

Unsere Stellungnahme:Mit einem Design, das die natürliche Entwicklung fördert und viele lustige Spielzeuge zur Unterhaltung enthält, ist dieser Aufsteh-Laufwagen eine Option, die sowohl Eltern als auch Babys zu schätzen wissen.

Was uns gefällt:Die Aktivitätstafel ist vollgepackt mit lustigen und lehrreichen Funktionen und kann zum Spielen im Sitzen leicht abgenommen werden. Solide Konstruktion kann einiges aushalten. Fördert die richtige Entwicklung von Muskeln und motorischen Fähigkeiten.

Was uns nicht gefällt:Konzipiert für den Einsatz ab neun Monaten; jüngere Babys werden noch lange nicht viel Spaß beim Laufen haben.

Wahl 3: Safety 1st Dino Sounds and Lights Discovery Lauflernhilfe

Unsere Stellungnahme:Diese budgetfreundliche Lauflernhilfe ist ideal, wenn Sie nach einem Modell suchen, das sowohl auf Teppichen als auch auf harten Böden fährt.

Was uns gefällt:Bietet jede Menge Spaß in Form einer Unterhaltungskonsole mit Dinosaurier-Thema. Rollt gut auf Teppichen. Der abnehmbare Sitz ist leicht zu reinigen.

Was uns nicht gefällt:Selbst die niedrigste Einstellung ist etwas zu hoch; einige Babys müssen möglicherweise in dieses hineinwachsen.

Erica van Blommestein ist Autorin für BestReviews . BestReviews ist ein Produktbewertungsunternehmen mit einer einzigen Mission: Ihre Kaufentscheidungen zu vereinfachen und Ihnen Zeit und Geld zu sparen. BestReviews akzeptiert niemals kostenlose Produkte von Herstellern und kauft jedes Produkt, das es bewertet, mit eigenen Mitteln.

BestReviews verbringt Tausende von Stunden damit, Produkte zu recherchieren, zu analysieren und zu testen, um den meisten Verbrauchern die besten Tipps zu empfehlen. BestReviews und seine Zeitungspartner können eine Provision verdienen, wenn Sie ein Produkt über einen unserer Links kaufen.

Vertrieben von Tribune Content Agency, LLC.