BestReviews

Wenn Sie Ihre Trainingseinheiten speichern und überprüfen möchten, suchen Sie nach einer Fahrradtrainings-App, die auf einem Smartphone, Tablet oder Laptop ausgeführt wird.

Radfahren ist eine der besten Allround-Übungen, daher ist ein Fahrradtrainer eine ideale Lösung, wenn das Wetter schlecht wird. Auch im Homeoffice oder im Fitnessstudio ist es super. Sie haben vielleicht keine Zeit in Ihrem vollen Terminkalender, um die Straßenkilometer zu bewältigen, aber nichts hindert Sie daran, eine halbe Stunde lang auf den Fahrradtrainer zu springen.

Es gibt eine große Auswahl an Maschinen, mit denen für fast jedes Budget etwas dabei ist. Wir haben den folgenden Fahrradtrainer Kaufratgeber zusammengestellt, um Ihnen zu helfen, die Optionen zu sortieren und das Modell auszuwählen, das am besten zu Ihnen passt. Wir haben auch einige Favoriten ausgewählt, die die Leistung und den Wert des Angebots hervorheben.

Überlegungen bei der Auswahl von Fahrradtrainern

Fahrradtrainer-Typen

Alle Fahrradtrainer beim Treten einen gewissen Widerstand leisten. Es gibt drei Möglichkeiten, dies zu erreichen: Wind, Magnete und Flüssigkeit. Unabhängig vom Typ bieten einige Modelle einen variablen Widerstand über einen Knopf am Gerät selbst oder einen Hebel, der am Lenker montiert wird. Sie können es nach Ihren Wünschen anpassen.



Luftwiderstand:Sie treiben einen Lüfter an, der sich in die entgegengesetzte Richtung dreht. Es ist ein langlebiger Mechanismus, wenn er laut ist. Es kann auch etwas hart sein und sich eher wie ein Heimtrainer anfühlen als ein echtes Outdoor-Radfahren. Dies ist der einfachste und daher billigste Fahrradtrainer, der zwischen 60 und 150 US-Dollar kostet.

Magnetischer Widerstand:Sie treten in die Pedale, um den von einem Schwungrad und Magneten erzeugten Widerstand zu überwinden. Der Schwungradeffekt sorgt für ein straßenähnlicheres Gefühl. Es ist glatter und leiser als ein Windtrainer, aber die Preise sind mit 60 bis 150 US-Dollar ähnlich.

Flüssigkeitsbeständigkeit:Ein Laufrad, das in dickem Öl läuft, sorgt für Widerstand. Es gibt auch ein Schwungrad, das Lüfterflügel enthalten kann, um das Flüssigkeitsgehäuse zu kühlen und eine Überhitzung zu verhindern, um eine konstante Leistung zu gewährleisten. Fluid-Fahrradtrainer bieten das realistischste Fahrgefühl, können aber teuer sein. Die Preise beginnen bei etwa 250 US-Dollar und können über 500 US-Dollar steigen.

Funktionen des Fahrradtrainers

Programme:High-End-Smart-Bike-Trainer bieten interaktive Programme, die Rennstrecken nachahmen. Sie erhöhen oder verringern den Widerstand, wenn Sie Hügel erklimmen oder absteigen. Verknüpft mit a Fernsehbildschirm , diese können ein überraschend realistisches Erlebnis bieten - alles außer dem Wind in Ihren Haaren! Einige Apps erlauben sogar Multiplayer-Modi, sodass Sie gegen Freunde in einer anderen Stadt, einem anderen Bundesstaat oder sogar einem anderen Land antreten können.

Stabilität und Steifigkeit:Diese sind lebenswichtig. Billige Fahrradtrainer verwenden oft Rohre mit kleinem Durchmesser, was kein Vertrauen in Balance oder Haltbarkeit gibt. Gute Modelle haben ein dickes Rohr, einen breiten Bodenkontakt und Gummifüße, um ein Verrutschen zu verhindern. Es könnte eine Gewichtsgrenze aufgeführt sein, ist dies jedoch oft nicht.

Haltung:Der Hauptnachteil bei der Verwendung eines Fahrradtrainers besteht darin, dass das Anheben des Hinterrads vom Boden die Haltung des Fahrrads ändert. Dies wird durch die Verwendung eines Riser-Rings für das Vorderrad korrigiert. Es ist nicht teuer, aber es ist frustrierend, dass nur wenige Fahrradtrainer einen enthalten.

Anhang:Die Fahrradbefestigung erfolgt normalerweise über einen Standardspieß, entweder den an Ihrem Fahrrad oder den mit dem Fahrradtrainer gelieferten. Allerdings passen nicht alle werkseitig gelieferten Spieße auf alle Fahrräder. Normalerweise ist das nur bei billigen Fahrradtrainern ein Problem, aber es lohnt sich, es zu überprüfen.

Essen:Eine Fahrradtrainermatte ist etwas, das Sie vielleicht hinzufügen möchten. Dies verhindert ein Verrutschen des Trainers, reduziert die durch Ihren Boden übertragenen Geräusche und schützt Laminat- oder Holzoberflächen.

FAQ

Q.Kann ich mein Mountainbike mit einem Trainer benutzen?

ZU.Die Radgröße sollte kein Problem sein, aber Sie müssen es überprüfen. Einige Offroad-Bikes haben 29-Zoll-Räder, die das Maximum eines bestimmten Modells überschreiten können. Das andere Problem ist die Noppenlauffläche, die gegen das Reibrad läuft. Es ist laut und kann für eine unangenehme Fahrt sorgen. Die meisten Hersteller empfehlen, auf einen Slick- oder Trainingsreifen zu wechseln. Die Kosten betragen 15 bis 20 US-Dollar, plus ein paar Dollar mehr für die Anpassung, wenn Sie es nicht selbst tun möchten.

Q.Was ist besser: Widerstandstrainer oder Rollen?

ZU.Sie könnten argumentieren, dass Rollen ein etwas realistischeres Fahrverhalten bieten, da das Fahrrad nicht unterstützt wird. Sobald Sie aufhören, müssen Sie die Füße ablegen. Rollen sind jedoch sehr einfach und bieten nicht das Feedback oder die Flexibilität von Trainern. Wenn Sie etwas suchen, das das Bergauffahren simuliert, brauchen Sie letzteres. Trainer haben auch den Vorteil, dass man dort sitzen und sich kurz ausruhen und etwas trinken kann, ohne umzukippen!

Fahrradtrainer, die wir empfehlen

Die Besten der Besten: CycleOps Fluid2 Indoor-Trainer

Unsere Stellungnahme:Hervorragend gebautes Modell bietet große Stabilität und superleichte Fahrt.

Was uns gefällt:Ausgezeichnete Flüssigkeitseinheit mit Kühlgebläse für konstante Leistung. Nimmt eine breite Palette von Fahrrädern auf. Sehr ruhig. Kompatibel mit führenden Apps.

Was uns nicht gefällt:Widerstand nicht einstellbar. Schlechte Montageanleitung.

Bestes Preis-Leistungs-Verhältnis: Sportneer Fahrradtrainerständer

Unsere Stellungnahme:Ein gut verarbeiteter Ständer bietet dem kostenbewussten Radfahrer gute Flexibilität.

Was uns gefällt:Bereit, aus der Box zu gehen. Am Lenker können sechs Widerstandsstufen eingestellt werden. Fahrrad schnell und einfach zu befestigen und zu lösen.

Was uns nicht gefällt:Laut. Nimmt nur 26- bis 28-Zoll-Räder auf. Große Fahrer können Stabilitätsprobleme haben.

Wahl 3: Kinetic Road Machine 2.0 Flüssigkeitstrainer

Unsere Stellungnahme:Vielseitige, hochwertige Maschine vom Marktführer.

Was uns gefällt:Robuste Konstruktion. Kommt komplett montiert an. Passend für praktisch alle Fahrräder. Leistung/Feedback kann mit Zubehör (gegen Aufpreis) verbessert werden.

Was uns nicht gefällt:Teuer. Nicht laut, aber nicht so leise wie vorgeschlagen.

Bob Beacham ist ein Autor für BestReviews . BestReviews ist ein Produktbewertungsunternehmen mit einer einzigen Mission: Ihre Kaufentscheidungen zu vereinfachen und Ihnen Zeit und Geld zu sparen. BestReviews akzeptiert niemals kostenlose Produkte von Herstellern und kauft jedes Produkt, das es bewertet, mit eigenen Mitteln.

BestReviews verbringt Tausende von Stunden damit, Produkte zu recherchieren, zu analysieren und zu testen, um den meisten Verbrauchern die besten Tipps zu empfehlen. BestReviews und seine Zeitungspartner können eine Provision verdienen, wenn Sie ein Produkt über einen unserer Links kaufen.

Vertrieben von Tribune Content Agency, LLC.