BestReviews

Daunendecken sind eine gute Wahl für alle, die auf Federn allergisch reagieren.

Weich. Gemütlich. Dekorativ. Warm. Es gibt viele Möglichkeiten, eine Decke zu beschreiben, aber eines ist klar: Wir alle lieben sie und wir alle brauchen sie.

Eine Decke kann Sie in einer kalten Nacht warm halten. Es kann einem Bett oder einer Couch ein bisschen Schwung verleihen. Die Optionen auf dem Markt sind scheinbar zahllos, aber wir können Ihnen bei der Auswahl helfen. Lesen Sie weiter, um hilfreiche Informationen über Decken sowie Details zu drei unserer Favoriten zu finden.

Überlegungen bei der Auswahl von Decken

Deine Bedürfnisse

Die perfekte Decke für Sie hängt von Ihren Bedürfnissen ab. Suchen Sie etwas Warmes und Gemütliches für Ihr Bett? Möchten Sie etwas Leichtes und Luftiges, das Sie ins Auto werfen oder sogar in ein Flugzeug nehmen können? Vielleicht möchten Sie eine dekorative Decke für das Wohnzimmersofa oder eine hübsche Steppdecke für das Gästezimmer, die zu jeder Jahreszeit passt.



Jahreszeit

Eine der wichtigsten Überlegungen bei der Auswahl einer neuen Decke ist die Jahreszeit. Viele Menschen können auch im Sommer nicht ohne Decke schlafen. Wenn das nach Ihnen klingt, fassen Sie sich Mut: Es gibt Decken, mit denen Sie sich auch bei heißem Wetter wohlfühlen. In diesem Sinne gibt es dicke Wolldecken, die Sie in den kältesten Winternächten warm halten.

Material und Textur

Baumwolle, Sherpa, Mikrofaser, Daunenalternative, Wolle, Velours und Fleece sind einige der beliebtesten Deckenmaterialien. Wenn Sie nach etwas suchen, das Sie bei bitterkaltem Wetter verwenden können, ziehen Sie eine Alternative aus Wolle, Fleece oder Daunen in Betracht. Wenn Sie nach einer Decke für heißes Wetter suchen, sollten Sie Ihre Baumwoll- und Mikrofaseroptionen in Betracht ziehen.

Textur ist für manche Menschen ein wichtiges Thema, wenn es um die perfekte Decke geht. Vielleicht können Sie dem plüschigen Gefühl von Kunstpelz nicht widerstehen. Oder vielleicht bevorzugen Sie die grobe Haptik eines tweedähnlichen Materials. Egal, was Sie bevorzugen, Sie können eine Decke finden, die so weich oder robust ist, wie Sie möchten.

Farben und Drucke

Für viele Verbraucher hat Wohnkultur oberste Priorität. Und da Decken in fast jeder Regenbogenfarbe erhältlich sind – sowie in jedem Druck – ist es einfach, Ihren Einkauf an die Farbe, das Kunstwerk oder die Möbel eines Raums anzupassen. Wenn Sie in eine Decke investieren möchten, warum nicht eine, die zu ihrer Umgebung passt?

Größe

Wenn Sie Ihr gesamtes Bett bedecken möchten, benötigen Sie eine größere Decke. Sie finden sie in Standardbettgrößen, von Twin über Queen bis King. Eine kleinere Decke, die oft als Überwurf bezeichnet wird, ist nicht groß genug, um ein Bett zu bedecken, aber sie hat die perfekte Größe, um sie auf dem Sofa zuzudecken beim Fernsehen .

Pflegehinweise

Die meisten Decken können problemlos zu Hause in Ihrer Waschmaschine und Ihrem Trockner gewaschen werden. Die wenigen Ausnahmen sind dekorative Decken, die chemisch gereinigt werden müssen, und extragroße Decken, die mehr Platz benötigen, als eine normale Waschmaschine bietet. Wenn Sie keine besonderen Fahrten zum Waschsalon oder zur Reinigung unternehmen möchten, um Ihre Decke waschen zu lassen, stellen Sie sicher, dass Sie eine Maschine wählen, die maschinenwaschbar ist.

Deckenpreise

Die meisten Decken sind nicht sehr teuer, aber es gibt sie zu unterschiedlichen Preisen. Sie können eine einfache Decke, die als leichte Abdeckung dient, für weniger als 10 US-Dollar finden. Sie können eine schwerere, größere Decke im Preisbereich von 15 bis 30 US-Dollar finden.

High-End-Optionen können bis zu 80 US-Dollar kosten. Diese Auswahl ist normalerweise größer, schwerer und ästhetisch ansprechender mit ausgefallenen Nähten oder Grafiken.

Tipps

Fleecedecken bieten Wärme, ohne zu schwer zu sein. Das Material lässt sich leicht in einen Koffer oder eine Reisetasche falten. Daher ist eine Fleecedecke ideal für die Reise.

Wenn Sie Allergien haben, waschen Sie Ihre Decken häufig, um die Symptome zu lindern.

Möchten Sie zusätzliche Wärme? Gewebte Baumwolldecken sind ideal zum Schichten, da sie nicht zu schwer sind und unter schwereren Decken nicht verrutschen. Sie können auch alleine verwendet werden, wenn es wärmer wird.

FAQ

Q.Ich habe viel über Sherpa-Decken gehört, aber was ist Sherpa?

ZU.Sherpa ist ein Material aus Acryl- und Polyesterfasern, das sich wie Fell anfühlt. Es ist extrem weich, warm und attraktiv. Sherpa-Decken machen schöne Akzente auf Betten oder Wohnzimmermöbeln.

Q.Kann ich eine Queensize-Decke auf einem großen Bett verwenden?

ZU.Da ein Full-Size-Bett und ein Queen-Size-Bett ähnlich groß sind, würde eine Queen-Size-Decke in beide Betten passen. Denken Sie jedoch daran, dass es ein paar Zentimeter mehr Material geben würde, wenn Sie eine Queen-Size-Decke auf eine Full-Size-Matratze legen würden. Dadurch würde die Decke etwas tiefer über den Rand hängen.

Decken, die wir empfehlen

Die Besten der Besten: Madison Park Windom Mikrofaser-Daunen Alternative fleckenabweisende Decke

Unsere Stellungnahme:Eine ausgezeichnete Decke, besonders wenn Sie etwas möchten, das fast zu jeder Jahreszeit verwendet werden kann. Wir lieben es, dass es hartnäckigen Flecken standhält.

Was uns gefällt:Das Daunen-Alternativmaterial ist sowohl in den Winter- als auch in den Sommermonaten praktisch. Es hat 3M Scotchgard, das Flecken widersteht und in einer Vielzahl von Größen und Farben erhältlich ist.

Was uns nicht gefällt:Es ist bekannt, dass sich die Nähte bei wiederholtem Gebrauch an Stellen auflösen. Wenn es draußen kalt ist, brauchst du vielleicht eine etwas schwerere Decke.

Bestes Preis-Leistungs-Verhältnis: Utopia Bedding Polar Fleece Decke

Unsere Stellungnahme:Diese erschwingliche Decke ist langlebig, dient vielseitigen Zwecken und hat die richtige Größe, um Ihre Bett- oder Schoßdecke zu werden.

Was uns gefällt:Das Fleece-Material ist relativ leicht, aber auch warm und lässt sich gut mit anderen Decken kombinieren. Sehr attraktiv ist auch der günstige Preis für diese Kuscheldecke.

Was uns nicht gefällt:Das Material ist für sehr warme Bedingungen etwas zu dick und neigt dazu, Fusseln anzuziehen.

Wahl 3: Bedsure Sherpa-Überwurfdecke

Unsere Stellungnahme:Wenn Sie nach einer kleinen Decke suchen, die auf Ihren Möbeln genauso gut aussieht, wie sie sich um Ihren Körper gewickelt anfühlt, ist dies eine gute Wahl.

Was uns gefällt:Wir mögen die zwei Seiten und die zahlreichen stylischen Farben. Das Sherpa-Material ist super weich und kuschelig.

Was uns nicht gefällt:Es ist etwas klein und nicht die beste Wahl, um bei sehr kaltem Wetter warm zu bleiben.

Jennifer Manfrin ist Autorin für BestReviews . BestReviews ist ein Produktbewertungsunternehmen mit einer einzigen Mission: Ihre Kaufentscheidungen zu vereinfachen und Ihnen Zeit und Geld zu sparen. BestReviews akzeptiert niemals kostenlose Produkte von Herstellern und kauft jedes Produkt, das es bewertet, mit eigenen Mitteln.

BestReviews verbringt Tausende von Stunden damit, Produkte zu recherchieren, zu analysieren und zu testen, um den meisten Verbrauchern die besten Tipps zu empfehlen. BestReviews und seine Zeitungspartner können eine Provision verdienen, wenn Sie ein Produkt über einen unserer Links kaufen.

Vertrieben von Tribune Content Agency, LLC.