BestReviews

Wachsen Sie Ihr Auto im Schatten, idealerweise zwischen 60°F und 80°F. Verwenden Sie ein Mikrofasertuch und arbeiten Sie an kleinen Stellen, damit das Wachs nicht austrocknet.

Vor Jahren war das Waschen und Wachsen Ihres Fahrzeugs ein wöchentliches Ritual. Dank fortschrittlicher Formulierungen muss diese wichtige Wachsaufgabe heute nur noch etwa alle drei Monate durchgeführt werden. Dennoch ist es eine gute Idee, es zu einem Teil Ihrer Wartungsroutine zu machen. Eine gute Wachsbeschichtung sorgt nicht nur dafür, dass Ihr Auto gut aussieht, sondern schützt Ihre Karosserie auch vor den Auswirkungen von UV-Strahlen, Partikeln in der Luft, die die Oberfläche zerkratzen können, und säurehaltigen Verunreinigungen wie Vogelkot und Insektenkörpern.

Dieser Leitfaden enthält alles, was Sie beachten müssen, um das beste Autowachs für Ihr Fahrzeug zu finden, und enthält unsere beliebtesten Produkte auf dem Markt. Unsere Top-Auswahl hat eine fortschrittliche synthetische Formel, die sich leicht auftragen lässt und mit minimalem Aufwand für ein hervorragendes Finish sorgt – weshalb es wahrscheinlich von so vielen Autodetail-Profis empfohlen wird.

Überlegungen bei der Auswahl von Autowachs

Die erste Entscheidung, die Sie beim Kauf von Autowachs treffen müssen, ist die Art, die Sie bevorzugen.

Autowachs einkleben



Das Original Autowachse waren Pastenwachse, hergestellt aus natürlichen Carnaubawachsflocken gemischt mit Terpentin. Es gibt immer noch Variationen dieser Formel, da Pasten kostengünstig sind und eine gute Schutzschicht bieten, obwohl sie mehr Arbeit erfordern als moderne Alternativen. Sie können eine 14 bis 16-Unzen-Wanne Pastenwachs für deutlich unter 10 US-Dollar bekommen.

Flüssiges Autowachs

Flüssigwachse können entweder in einer Flüssigkeit suspendiertes Carnaubawachs oder synthetische Polymere sein. Beide lassen sich leichter auftragen als Pasten. Moderne Polymere können bei strahlender Sonne verwendet werden (Carnaubawachs härtet zu schnell aus) und bieten unvergleichlichen Schutz und Glanz. Die Kosten für flüssige Wachse liegen zwischen 10 und 20 US-Dollar für eine 16-Unzen-Flasche.

Autowachs aufsprühen

Sprühwachse sind die schnellste Lösung und können wie flüssige Wachse natürlich oder synthetisch sein. Einige sollen die Arbeit so schnell wie möglich erledigen, halten aber nicht gut. Andere konkurrieren in ihrer Qualität mit flüssigen Polymeren. Sprühwachse reichen von 12 bis 25 US-Dollar für eine 16-Unzen-Flasche.

Waschen und wachsen

Wash-and-Wax-Produkte sind erhältlich, und Sie können davon ausgehen, dass sie beide Aufgaben gleichzeitig erledigen sollen. Sie sind jedoch kein Ersatz für das regelmäßige Wachsen, sondern eher ein Zwischenprodukt. Sie wurden entwickelt, um die Lebensdauer Ihres Wachsfinishs zu verlängern und sollten wöchentlich verwendet werden. Sie kommen in viel größeren Behältern, 48 bis 64 Unzen, und kosten 10 bis 20 US-Dollar.

Merkmale

Kompatibilität

Der Hauptzweck eines Autowachses ist es, Ihren Lack zu glänzen und zu schützen. Einige haben zusätzliche Vorteile, andere können jedoch zu Problemen führen. Es ist immer wichtig, die Verträglichkeit eines Autowachses mit Ihrem Fahrzeug sorgfältig zu prüfen. Es lohnt sich, das Wachs an einer kleinen, unauffälligen Stelle der Karosserie (z.

Einige Unverträglichkeiten entstehen durch unterschiedliche Lackierungen. Moderne Autos haben alle einen klaren Decklack - es ist überhaupt kein Pigment drin. Dies schützt die Farbschicht. Ältere Fahrzeuge werden oft mit einem glänzenden Farbanstrich versehen. Einige Wachsformulierungen haben ein abrasives Element, das klare Decklacke zerkratzen kann und sie stumpf macht, was der gegenteilige Effekt ist, den Sie beim Wachsen wünschen. Die Kompatibilität sollte aus der Produktbeschreibung ersichtlich sein. Wenn nicht, suchen Sie nach einer anderen Marke.

Andere Verwendungen

Eine Reihe von Wachsen geht jetzt über die lackierten Metalloberflächen Ihres Autos hinaus. Sie können auf Kunststoffen und Windschutzscheiben verwendet werden. Es ist jedoch Vorsicht geboten. Pastenwachse älterer Art werden normalerweise nicht für andere Bereiche empfohlen, da sie Rückstände oder Flecken hinterlassen können. Einige moderne Wachse, die für Windschutzscheiben verwendet werden können, können nicht für Leuchten mit Kunststofflinsen verwendet werden. Es ist wichtig, dass Sie die Anweisungen des Produkts sorgfältig lesen. Die Verwendung von Autowachs auf einer Oberfläche, für die es nicht vorgesehen ist, kann zu Schäden führen.

FAQ

F. Kann das Wachsen meines Autos die kleinen Kratzer im Lack verbergen?

ZU.Verwenden Sie für eine dauerhafte Lösung zuerst ein abwischbares Produkt zum Entfernen von Kratzern. Verwenden Sie für eine vorübergehende Lösung Autopolitur, die die Kratzer auffüllt. Wachsen Sie in jedem Fall danach, damit Sie auf einer möglichst glatten Oberfläche arbeiten.

F. Was ist Tonen?

ZU.Es ist eine Technik, die professionelle Detailer zwischen Waschen und Polieren oder Wachsen verwenden. Das Detaillieren von Ton (auch Tonriegel genannt) entfernt chemische Verunreinigungen, die zurückbleiben, wenn Sie sich nur mit Wasser und Seife waschen. Tonen ist nur wirklich notwendig, wenn Sie ein individuelles Show-Finish wünschen.

Autowachse, die wir empfehlen

Die Besten der Besten: Meguiars ultimatives flüssiges Wachs

Unsere Stellungnahme:Dieses Hightech-Polymer-Flüssig-Autowachs erzeugt im Handumdrehen ein Finish in Show-Qualität.

Was uns gefällt:Schnelle, einfache Anwendung. Finish ist eine superhelle, haltbare Beschichtung. Sogar ein Handtuch und ein Reinigungspad sind dabei. Die Wahl des Profis.

Was uns nicht gefällt:Sehr wenig, aber achten Sie auf die Haltbarkeit.

Bestes Preis-Leistungs-Verhältnis: Turtle Wax Super-Hartschalen-Autowachs

Unsere Stellungnahme:Dieses pastöse Autowachs bietet nachgewiesene Wirksamkeit und einen konkurrenzlosen Ruf. Dein Vater hat es benutzt und wahrscheinlich auch dein Opa.

Was uns gefällt:Weltweit bekannt für exzellenten, lang anhaltenden Schutz. Ein herausragender Wert.

Was uns nicht gefällt:Benötigt mehr Ellenbogenfett als andere Marken. Weniger Glanz als manche.

Wahl 3: Chemical Guys Butter Wet Wax

Unsere Stellungnahme:Ein flüssiges Autowachs, perfekt für den Detailing-Enthusiasten, der echtes Carnaubawachs gegenüber synthetischem Wachs bevorzugt.

Was uns gefällt:Einfach aufzutragen und zu einem hellen Glanz zu bringen. Streifenfrei. Riecht auch toll.

Was uns nicht gefällt:Es fehlt an Haltbarkeit. Benötigt häufigere Anwendung als Mitbewerber.

Bob Beacham ist ein Autor für BestReviews . BestReviews ist ein Produktbewertungsunternehmen mit einer einzigen Mission: Ihre Kaufentscheidungen zu vereinfachen und Ihnen Zeit und Geld zu sparen. BestReviews akzeptiert niemals kostenlose Produkte von Herstellern und kauft jedes Produkt, das es bewertet, mit eigenen Mitteln.

BestReviews verbringt Tausende von Stunden damit, Produkte zu recherchieren, zu analysieren und zu testen, um den meisten Verbrauchern die besten Tipps zu empfehlen. BestReviews und seine Zeitungspartner können eine Provision verdienen, wenn Sie ein Produkt über einen unserer Links kaufen.

Vertrieben von Tribune Content Agency, LLC.