BestReviews

Ecken sind wichtig im Handgepäck. Gebogene Ecken reduzieren den verfügbaren Innenraum, während eckige Ecken Ihnen ein paar Ecken mehr für Kleidung bieten.

Handgepäck kann das Reisen zum Kinderspiel machen oder das größte Ärgernis einer Flugreise sein. Der Unterschied liegt in der Art des Gepäcks, das Sie wählen. Egal, ob es darum geht, Außentaschen während der Sicherheitskontrolle zu öffnen, reibungslos zu navigieren, ohne durch klebrige Räder zu stolpern, oder eine Tasche in immer kleinere Gepäckfächer zu stopfen, es ist wichtig, eine Handgepäcktasche zu finden, die den Stress beim Fliegen erleichtert .

Was sind die wichtigsten Merkmale, auf die Sie beim Handgepäck achten sollten, um das Fliegen zu erleichtern? Vom Preis bis zur einfachen Handhabung bietet BestReviews die Informationen, die Sie benötigen, um die für Sie perfekte Handgepäcktasche auszuwählen.

Überlegungen bei der Auswahl von Handgepäck

Maße:Auch wenn Fluggesellschaften klare Richtlinien für Handgepäck veröffentlichen, scheinen einige Gepäckhersteller diese ungeniert zu ignorieren und Gepäckstücke zu produzieren, die zu groß für das Gepäckfach sind. Wählen Sie ein Handgepäck mit Abmessungen – Höhe, Tiefe und Breite –, die gleich oder etwas kleiner sind als die von den drei größten US-Fluggesellschaften empfohlenen. Im Jahr 2014 einigten sich American Airlines, Delta und United auf einheitliche Abmessungen von 22 Zoll Höhe, 9 Zoll Tiefe und 14 Zoll Breite für Handgepäck.

Wenn Sie international mit einer Fluggesellschaft mit Sitz außerhalb der USA reisen, sind die Abmessungen wahrscheinlich kleiner (21 Zoll hoch für einige) und es kann auch eine Gewichtsbeschränkung geben.



Am wichtigsten ist, dass Sie nicht den Maßen vertrauen, die auf dem Etikett der Tasche oder den Online-Spezifikationen aufgeführt sind. Bringen Sie ein Maßband mit in den Laden oder messen Sie die Tasche, wenn Sie sie erhalten - einschließlich Räder und Griffe!

Gewicht:Wählen Sie die leichteste Tasche, die noch haltbar ist; weniger als acht Pfund ist ideal. Schwerere Taschen sind schwieriger zu manövrieren und in Gepäckfächer zu heben. Das Gewicht der Tasche zählt auch zum Gesamtgewicht der gepackten Tasche, sodass Ihnen auf internationalen Flügen möglicherweise ein übergewichtiges Gepäck in Rechnung gestellt wird.

Einfache Handhabung:Sie müssen in der Lage sein, Ihr Gepäck durch die Sicherheitskontrolle, den Jetway und durch den schmalen Flugzeuggang zu tragen und zu heben. Suchen Sie nach einer Handgepäcktasche mit einem stabilen Griff und einem zusätzlichen Griff an der Seite, wenn möglich.

Haltbarkeit:Ein Handgepäck ist eine Investition, daher muss es den Stößen der routinemäßigen Flugreisen standhalten. Die Reißverschlüsse sollten bei wiederholtem Gebrauch reibungslos funktionieren, die Räder sollten nicht abbrechen, wenn sie versehentlich in einer Ecke hängen bleiben, und der versenkbare Griff sollte reibungslos ein- und ausfahren.

Hinzugefügte Funktionen:Zu den nützlichen Funktionen Ihrer Tasche gehören ein Add-a-Bag-Gurt, Schnellzugriffstaschen vorne oder hinten, versenkte Räder und ein integriertes TSA-zugelassenes Zahlenschloss.

Arten von Handgepäck

Es gibt zwei Hauptarten von Handgepäck: solche mit Rädern und solche ohne.

Räder

Rollende Reisetasche:Diese Tasche kombiniert den sportlichen Look, den Schultergurt und die Flexibilität einer traditionellen Reisetasche mit Rollen und einem verstärkten, einziehbaren Zuggriff. Die Preise liegen zwischen 24 und 140 US-Dollar.

Tagesrucksack auf Rädern:Dieser Tagesrucksack ist eine weitere Tasche, die auf maximalen Komfort und Vielseitigkeit ausgelegt ist. Er verfügt über zwei Räder und einen Zuggriff sowie Schultergurte zum Tragen einer ausgewogenen Last. Die Preise liegen zwischen 40 und 125 US-Dollar.

Weichseitig aufrecht:Das beliebteste Handgepäck ist die traditionelle aufrecht stehende Tasche mit entweder zwei oder vier Rädern und einem einziehbaren Griff. Die Preise reichen von $24 bis $184.

Ständer aus Polycarbonat:Diese leichten Handgepäcktaschen gewinnen schnell an Popularität und haben sehr steife Wände. Die Preise liegen zwischen 24 und 250 US-Dollar.

Keine Räder

Duffel:Diese Schultertasche mit weichen Seiten ist in vielen Größen, Formen und Farben erhältlich. Sein größter Vorteil ist, dass es in einen überfüllten Gepäckraum gequetscht werden kann. Aber das ist auch sein größtes Manko, denn zerbrechliche Gegenstände in einer Reisetasche können leicht beschädigt werden. Die Preise liegen zwischen 16 und 76 US-Dollar.

Schlafsack:Entstanden aus den kompakten, quadratischen Koffern der Großvaterzeit, ist die Reisetasche etwa so groß wie eine Umhängetasche oder eine klassische Sporttasche und stabiler als eine Reisetasche. Die Preise liegen zwischen 29 und 84 US-Dollar.

Wochenenden:Eine stilvolle und oft stabilere Variante der Reisetasche oder Reisetasche, ein Weekender ist manchmal kompakt genug, um unter den Flugzeugsitz vor Ihnen zu passen. Die Preise liegen zwischen 25 und 148 US-Dollar.

Kleidersack:Diese bei Geschäftsreisenden beliebte Tasche mit weichen Seiten lässt sich zur Hälfte oder zu einem Drittel zusammenfalten, damit die Anzüge beim Transport nicht zerknittern. Es hat normalerweise Außentaschen und einen Schultergurt. Die Preise liegen zwischen 32 und 249 US-Dollar.

FAQ

Q.Sind zwei Räder oder vier Räder besser für Handgepäck?

ZU.Ein vierrädriger Spinner mag wie der ultimative Handgepäck-Luxus erscheinen, weil er einfacher durch einen geschäftigen Flughafen zu führen ist, aber viele Passagiere bevorzugen immer noch zweirädrige Modelle. Der Grund dafür ist, dass Spinnerräder in der Regel größer sind und weiter herausragen als Räder an zweirädrigen Taschen, wodurch die Abmessungen der Tasche manchmal über das hinausgehen, was eine Fluggesellschaft zulässt. Auch die Räder neigen zum Abbrechen.

Reisende können auf das Dilemma mit zwei oder vier Rädern verzichten, indem sie eine Tasche ohne Räder wählen, wie zum Beispiel einen Tagesrucksack oder eine kleine Reisetasche mit Schultergurt. Diese sind einfacher zu handhaben, aber der Kompromiss kann schmerzende Schultern sein.

Q.Gibt es bei allen Fluggesellschaften Standardmaße für Handgepäck?

ZU.NÖ! Und es ist heute eine der größten Frustrationen für Flugreisende. Beispielsweise könnte eine Fluggesellschaft 24 Zoll hohe Gepäckstücke in die Gepäckfächer zulassen, während eine andere die Höhe auf 21 Zoll begrenzt. Wenn Sie umsteigen müssen, kann es sein, dass Sie auf der ersten Etappe Ihrer Reise in Ordnung sind, aber auf der zweiten Etappe müssen Sie Ihr Gepäck aufgeben.

Der beste Weg, um Probleme zu vermeiden, besteht darin, die Größe des Handgepäcks bei den Fluggesellschaften zu überprüfen, die Sie fliegen werden. Wenn Sie häufig reisen, überlegen Sie, mit welchen Fluggesellschaften Sie am häufigsten reisen, und kaufen Sie Gepäck basierend auf diesen maximal zulässigen Größen.

Wir empfehlen Handgepäck

Die Besten der Besten: Samsonite Winfield 2

Unsere Stellungnahme:Dieses kompakte, langlebige und stilvolle Handgepäck mit harten Seiten bietet Extras wie ein seitlich angebrachtes TSA-Schloss und leichtgängige Spinnerräder.

Was uns gefällt:Herausragendes Styling in einem harten Handgepäck, diese Tasche zuckt mit den Schultern und Beulen. Zusätzliche Details wie ein TSA-zugelassenes Schloss, eine Trennwand mit durchgehendem Reißverschluss und Innentaschen mit Reißverschluss machen das Reisen noch einfacher und sicherer.

Was uns nicht gefällt:Das Äußere aus gebürstetem Stahl zieht Staub an und die Stoffrückseite des äußeren Reißverschlusses ist nicht wasserabweisend.

Bestes Preis-Leistungs-Verhältnis: Olympia 22-Zoll-Rolling-Reisetasche

Unsere Stellungnahme:Es ist ein guter Kompromiss zwischen Trage-/Rollkomfort, Größe und Bequemlichkeit, mit vielen Außentaschen und einem attraktiven, strukturierten Aufbau.

Was uns gefällt:Eingelassene Räder tragen dazu bei, das Profil dieser Tasche klein zu halten, und der einziehbare Ziehgriff funktioniert reibungslos. Es hat mehrere Außentaschen für den schnellen Zugriff auf verschiedene Gegenstände.

Was uns nicht gefällt:Das Überpacken der Tasche und der Taschen könnte dazu führen, dass sie außerhalb der von den meisten Fluggesellschaften zulässigen Abmessungen für Handgepäck liegt. Die Manövrierfähigkeit wird durch einen kurzen Ziehgriff und statische Räder beeinträchtigt.

Wahl 3: Jansport Driver 8 Core Series Rucksack mit Rollen

Unsere Stellungnahme:Während es als rollendes Handgepäck besser funktioniert, bieten die verstauten Schultergurte eine gute Option, wenn Reisende die Treppe nehmen oder sich schnell bewegen müssen.

Was uns gefällt:Der glatte, einziehbare Griff ist nicht zu kurz. Die Tasche bietet genug Platz für kurze Geschäftsreisen und passt dennoch problemlos in die Gepäckablage, auch in kleineren Pendlerjets.

Was uns nicht gefällt:Die quietschenden Räder kündigen Ihre Annäherung an die Sicherheitslinie ganz deutlich an. Die Schultergurte könnten robuster sein.

Samantha ist Autorin für BestReviews . BestReviews ist ein Produktbewertungsunternehmen mit einer einzigen Mission: Ihre Kaufentscheidungen zu vereinfachen und Ihnen Zeit und Geld zu sparen. BestReviews akzeptiert niemals kostenlose Produkte von Herstellern und kauft jedes Produkt, das es bewertet, mit eigenen Mitteln.

BestReviews verbringt Tausende von Stunden damit, Produkte zu recherchieren, zu analysieren und zu testen, um den meisten Verbrauchern die besten Tipps zu empfehlen. BestReviews und seine Zeitungspartner können eine Provision verdienen, wenn Sie ein Produkt über einen unserer Links kaufen.

Vertrieben von Tribune Content Agency, LLC.