BestReviews

Wenn auf Ihrem Gaming-Rig Linux läuft, überprüfen Sie jeden Gaming-Controller sorgfältig, um sicherzustellen, dass er mit Ihrem System funktioniert.

PC-Gaming ist immer noch die Spitze der Gaming-Branche – egal, ob Sie nach modernster Gaming-Hardware, den neuesten Gaming-Titeln oder einem Setup suchen, das Sie genau nach Ihren Wünschen anpassen können, PC-Gaming ist genau das Richtige für Sie. Und während die meisten Leute sich darauf konzentrieren, einen Gaming-PC zu bauen, der perfekt für ihre Lieblingsspiele ist, gibt es eine Komponente, die für Gamer wichtiger ist als jede andere: der Controller.

PC-Gaming-Controller bieten den Komfort und die Kontrolle, die auf Konsolen-Controllern zu finden sind, zusammen mit zusätzlichen Funktionen wie programmierbaren Tasten und individueller LED-Beleuchtung. Sie sind der perfekte Weg, um PC-Spiele zu genießen, und wenn Sie sich die Zeit nehmen, sie einzurichten, können sie einen erheblichen Vorteil bieten. Unser Favorit wird gemacht von Microsoft .

Hier finden Sie alles, was Sie wissen müssen, um den perfekten PC-Gaming-Controller zu finden.

Überlegungen bei der Auswahl von Controllern für PC-Spiele

Nehmen Sie sich einen Moment Zeit, um zu überlegen, was Sie von Ihrem Gaming-Controller benötigen, bevor Sie Ihre Kreditkarte herausnehmen. Beginnen Sie mit diesen Fragen.



Kabelgebunden oder kabellos?

Die wichtigste Entscheidung beim Kauf eines Controllers für PC-Spiele ist, ob Sie einen fest mit Ihrem Computer verdrahteten Controller oder ein kabelloses Modell bevorzugen. Drahtlose Controller sind bequemer und etwas teurer – aber in einigen Fällen kann die drahtlose Konnektivität zu winzigen Verzögerungen in der Reaktionszeit Ihres Spiels führen. Wenn Sie es vorziehen, Kabelsalat nicht lösen zu müssen, entscheiden Sie sich für einen drahtlosen Controller. Wenn Sie Spiele spielen, die Reaktionszeiten in Sekundenbruchteilen erfordern, besorgen Sie sich einen kabelgebundenen Controller.

Sind Sie ein Gelegenheitsspieler?

Wenn Sie ein Gelegenheitsspieler sind, haben Sie Glück: Die meisten Controller auf dem Markt funktionieren sehr gut mit Gelegenheitsspielen wie Plattformern, Puzzles oder Fahrspielen. Wenn Sie ein ernsthafter Spieler sind, der Ego-Shooter oder andere Triple-A-Titel bevorzugt, müssen Sie anspruchsvoller sein. Entscheiden Sie sich in diesem Fall für Controller, die präzise und langlebig sind und von Marken hergestellt werden, die Sie kennen.

Bevorzugen Sie Lautsprecher oder ein Headset für Audio?

Viele PC-Gaming-Controller unterstützen privates Hören, daher verfügen sie über Kopfhörerbuchsen, an die Sie ein Headset anschließen können, um einen personalisierten Sound zu erhalten. Gaming mit einem guten Gaming-Headset macht viel Spaß, denn in vielen Fällen können Sie Surround-Sound und andere Effekte in jeder gewünschten Lautstärke erleben. Auf der anderen Seite können Sie mit einem guten Satz Computerlautsprecher das Gefühl haben, dass alles mit Ihnen im Raum passiert. Berücksichtigen Sie Ihre eigenen Vorlieben, und wenn Sie glauben, dass Sie auf Fälle stoßen werden, in denen privates Hören praktisch wäre, besorgen Sie sich ein Modell mit Kopfhöreranschluss.

Merkmale

Einige PC-Gaming-Controller heben sich mit Killer-Features von der Masse ab. Hier sind unsere Favoriten.

Programmierbare Tasten:Bei PC-Gaming-Controllern ist Anpassung angesagt – Sie können also separate Steuerelemente einrichten, die für jedes Spiel, das Sie spielen, perfekt sind. Mit benutzerdefinierten Steuerelementen erhalten Sie schnelleren Zugriff auf Menüs im Spiel, Kombinationsbewegungen, die normalerweise mehrere Tasten erfordern, oder Layouts, die sich beim Spielen natürlicher anfühlen. Programmierbare Tasten finden Sie auf Controllern aller Preisklassen – zwischen 15 und 150 US-Dollar.

Retro-Designs:Moderne Gaming-Controller sehen alle mehr oder weniger gleich aus, aber früher gab es einige abgefahrene Controller. Die Sache ist die, dass einige der seltsameren Steuerungsdesigns früherer Konsolen tatsächlich unglaublich viel Spaß gemacht haben und in vielen Fällen den Spielern geholfen haben, besser zu spielen. Wenn Sie sich für einen der Gaming-Controller-Formfaktoren von gestern interessieren, suchen Sie nach Retro-PC-Gaming-Controllern - sie haben ein klassisches Aussehen mit moderner Funktionalität. Retro-Controller sind normalerweise ziemlich erschwinglich; erwarten Sie, irgendwo zwischen 5 und 20 US-Dollar zu zahlen.

Bluetooth:Wenn Sie nach drahtlosen Controllern suchen, achten Sie darauf, welche Art von drahtlosem Gerät verwendet wird. Ältere Controller verlassen sich auf den Anschluss eines USB-Dongles an Ihren PC für die drahtlose Kommunikation, aber moderne Modelle verwenden Bluetooth. Bluetooth ist zuverlässig und eine einfache Möglichkeit, sich ohne Dongle drahtlos zu verbinden. Das Beste ist, dass die meisten Bluetooth-Controller mit mobilen Geräten kompatibel sind, sodass Sie sie auch zum Spielen von Android- oder iOS-Spielen verwenden können.

FAQ

F. Kann ich einen PC-Gaming-Controller mit einem Mac verwenden?

ZU.Normalerweise, aber nicht immer. Obwohl Apple-Computer nie eine Mainstream-Plattform für computerbasierte Spiele waren, spielen viele Spieler gerne auf ihren Macs, und ungefähr 60 % der auf PC verfügbaren Spiele können auch für Mac gekauft werden. Viele PC-Gaming-Controller unterstützen auch das Betriebssystem OS X, viele jedoch nicht. Lesen Sie also das Kleingedruckte sorgfältig durch, wenn Sie ein Gaming-Rig auf einem Mac einrichten.

F. Rumpeln PC-Gaming-Controller so wie Konsolen-Gaming-Controller?

ZU.Ja, wenn der Controller dies unterstützt. Viele Controller enthalten integrierte haptische Vibrationsmechanismen, die so programmiert sind, dass sie an bestimmten Stellen in Spielen rumpeln. Wenn Sie beispielsweise Fahrspiele mögen, wird ein haptischer Controller oft wackeln, wenn Sie mit hoher Geschwindigkeit bremsen.

F. Ist es besser, einen kabellosen PC-Gaming-Controller mit integriertem Akku zu kaufen oder einen, der austauschbare Akkus verwendet?

ZU.Es ist eine Frage der Präferenz, aber im Allgemeinen bevorzugen wir herausnehmbare, austauschbare Batterien. Drahtlose Controller sind auf Batterien angewiesen, um sie mit Strom zu versorgen und mit Ihrem PC-Gaming-Rig zu verbinden, und obwohl wiederaufladbare Batterien kostengünstiger sind, müssen Sie warten, wenn sie mitten in einer Gaming-Sitzung absterben, um sie wieder aufzuladen. Herausnehmbare Batterien hingegen können in Sekundenschnelle ausgetauscht werden, wenn Ihnen der Saft ausgeht. Wenn Sie ein begeisterter Gamer sind, der stundenlang spielt, sollten Sie einen Controller mit austauschbaren Batterien in Betracht ziehen. Ansonsten wäre eine mit wiederaufladbaren Batterien in Ordnung.

Controller für PC-Gaming, die wir empfehlen

Die Besten der Besten: Microsoft Xbox Wireless Controller und Wireless Adapter

Unsere Stellungnahme:Der Xbox One Controller ist der Beste im Konsolengeschäft und jetzt auch der Beste im PC-Gaming-Geschäft. Wenn Sie ein Konsolenspieler sind, der einen reibungslosen Übergang zu PC-Spielen wünscht, ist dies der perfekte Controller.

Was uns gefällt:Sie können es je nach Vorliebe mit einem WLAN-Adapter oder einem Kabel kaufen. Es funktioniert mit Xbox One-Konsolen. Es hat einen Kopfhöreranschluss und funktioniert mit AA-Batterien.

Was uns nicht gefällt:Obwohl es definitiv erschwinglich ist, gibt es billigere Alternativen.

Bestes Preis-Leistungs-Verhältnis: Geek Theory Retro-Link N64 Premium Classic USB Wired Controller

Unsere Stellungnahme:Der Retro-Link N64 ist einer unserer beliebtesten Replika-Controller – er bringt die klassische Nintendo 64-Steuerung in all ihrer dreifachen Pracht zurück. Es ist einer der ergonomischsten und komfortabelsten Controller, und er funktioniert besonders gut für Ego-Shooter.

Was uns gefällt:Sie haben das Design genau richtig. Es ist so günstig, dass Sie mehr als eines bekommen möchten. Es funktioniert sehr gut mit Emulatoren, sodass Sie sogar Spiele genießen können, die für diesen Formfaktor entwickelt wurden.

Was uns nicht gefällt:Es ist ein wenig fadenscheinig, und viele Benutzer berichten von gelegentlichen Verzögerungen zwischen dem Drücken der Tasten und der resultierenden Aktion im Spiel.

Wahl 3: Logitech Gamepad F310

Unsere Stellungnahme:Der F310 ist der beste Gaming-Controller, wenn Sie einen benötigen, der auf mehreren Plattformen funktioniert. Es ist perfekt für PC-Spieler, die auch andere Konsolen besitzen.

Was uns gefällt:Es ist so ziemlich Plug-and-Play, ohne dass eine Einrichtung erforderlich ist, um in die Action einzusteigen. Es fühlt sich an wie ein Konsolencontroller, aber ohne die Masse und das Gewicht, die normalerweise damit einhergehen.

Was uns nicht gefällt:Wenn Sie es anpassen möchten, benötigen Sie Software von Logitech – und viele Benutzer beschweren sich, dass die Anwendung unterdurchschnittlich ist. Es funktioniert mit Mac-Computern, aber nicht zuverlässig.

Jaime Vazquez ist Autor für BestReviews . BestReviews ist ein Produktbewertungsunternehmen mit einer einzigen Mission: Ihre Kaufentscheidungen zu vereinfachen und Ihnen Zeit und Geld zu sparen. BestReviews akzeptiert niemals kostenlose Produkte von Herstellern und kauft jedes Produkt, das es bewertet, mit eigenen Mitteln.

BestReviews verbringt Tausende von Stunden damit, Produkte zu recherchieren, zu analysieren und zu testen, um den meisten Verbrauchern die besten Tipps zu empfehlen. BestReviews und seine Zeitungspartner können eine Provision verdienen, wenn Sie ein Produkt über einen unserer Links kaufen.

Vertrieben von Tribune Content Agency, LLC.