BestReviews

Es ist ein weit verbreitetes Missverständnis, dass das Dampfen Ihre Poren öffnet. Tatsächlich löst das Dämpfen nur Schmutz, abgestorbene Hautzellen und Öle, die sich darin verfangen haben.

Wenn Sie jemals eine Gesichtsbehandlung in einem Spa bekommen haben, haben Sie wahrscheinlich Ihr Gesicht gedämpft. Die Dampfbehandlung ist ein wesentlicher Bestandteil jeder Gesichtsbehandlung und etwas, das Sie zu Hause tun können – und wir meinen nicht nur, sich ungeschickt über einen Topf mit kochendem Wasser zu beugen. Persönliche Gesichtsdampfer bringen das Spa-Erlebnis nach Hause. Gesichtsdampfer sind kostengünstig, sicher und einfach zu bedienen. Wenn Sie mehr über Gesichtsdampfer erfahren möchten, zeigt unser Leitfaden, wie Sie den besten für Sie auswählen, und enthält unsere drei beliebtesten Dampfer auf dem Markt. Unsere Top-Auswahl ist a kraftvoller Gesichtsdampfer mit Nano-Dampfnebel das funktioniert in nur sechs minuten.

Vorteile von Gesichtsdampfern

Gesichtsdampfer für zu Hause sind kleiner und billiger als die 'Gesichtssaunen' auf Rädern, die Kosmetikerinnen verwenden. Persönliche Gesichtsdampfer sind Tischgeräte und haben einen kleinen Wasserbehälter (wir empfehlen die Verwendung von destilliertem Wasser). Wenn Sie das Gerät einschalten, gibt es heißen Dampf direkt auf Ihr Gesicht ab.

Dieser Dampf kann Sie ein wenig ins Schwitzen bringen, und das ist gut so! Es hilft Unreinheiten zu entfernen und entgiftet die Haut. Diese Verstopfung der Poren hilft bei leichter Akne. Es löst auch Mitesser, macht sie leichter zu extrahieren und macht die abgestorbene obere Hautschicht weich, wodurch sie leichter abgelöst werden kann. Der Dampf spendet vorübergehend Feuchtigkeit, füllt feine Linien auf und die Hitze erhöht die Durchblutung und hinterlässt Ihrer Haut einen gesunden Glanz.

Überlegungen bei der Auswahl von Gesichtsdampfgeräten



Aufheizzeit

Einer der Unterschiede zwischen Gesichtsdampfern ist die Geschwindigkeit, mit der sich das Gerät aufheizt. Bei einigen Modellen dauert es ein paar Minuten, bis der Nebel beginnt. Wenn Sie es also oft eilig haben, wählen Sie einen Gesichtsdampfer mit kurzer Aufheizzeit.

Speicherkapazität

Ein weiterer wichtiger Aspekt ist die Speicherkapazität des Dampfers. Eine typische Dampfbehandlung dauert 10 Minuten. Wenn Sie also ununterbrochenen Dampf wünschen, wählen Sie einen Dampfer mit einem Reservoir von 90 bis 100 ml. Viele Gesichtsdampfer bieten sogar noch größere Kapazitäten.

Dampfrichtung

Einige Benutzer bevorzugen Gesichtsdampfer mit einem Nebel, der in verschiedene Richtungen gesprüht werden kann, während andere einen festen Strahl nicht stören. Dampfgarer mit ausgestellter Schüssel sind fest montiert, während Modelle mit blumenähnlichem Auslauf gelenkt werden können. Beides gibt Ihrem Gesicht einen gründlichen Dampf, solange Sie nahe genug am Gerät sind.

Merkmale

Nano-Dampf

Fortschrittliche Dampfer verwenden einen Ultraschall-Verdampfer, um Nanodampf zu erzeugen, der Ihre Haut bis zu 10-mal effektiver durchdringt.

Temperaturkontrolle

Einfache Gesichtsdampfer haben eine feste Temperatur, aber fortschrittlichere Geräte ermöglichen es Ihnen, die Temperatur anzupassen.

Spender für ätherische Öle

Während die meisten Gesichtsdampfer nicht für die Zugabe von ätherischen Ölen oder Kräutern in das Wasser ausgelegt sind, enthalten einige einen Korb oder einen Spender, damit Sie nützliche Inhaltsstoffe sicher hinzufügen können, ohne das Gerät zu beschädigen.

Hautpflege-Set

Einige Dampfer werden mit einem Satz Edelstahlinstrumente geliefert, um Mitesser und andere Schönheitsfehler zu entfernen, was nach einem guten Dampf viel einfacher ist.

Preis

Einfache Gesichtsdampfer für den Heimgebrauch kosten zwischen 25 und 50 US-Dollar. Dampfer, die nanoionischen Dampf für eine tiefere Reinigung bieten, können bis zu 100 US-Dollar kosten. Selbst dies ist ein Schnäppchen, wenn man bedenkt, dass professionelle Dampfer etwa 200 US-Dollar kosten und im Wesentlichen dasselbe tun!

FAQ

F. Wie oft sollte ich mein Gesicht bedampfen?

A. Wenn Sie fettige Haut haben, sollten Sie Ihr Gesicht nicht so oft – oder so lange – bedampfen wie trockene Hauttypen, da übermäßiges Dämpfen die Talgproduktion tatsächlich erhöhen kann. Menschen mit trockener Haut können zweimal pro Woche bis zu 10 Minuten lang dampfen. Fettige Hauttypen sollten einmal pro Woche oder weniger für weniger als 10 Minuten dampfen.

F. Kann ich mein Gesicht mit einem Gesichtsdampfer verbrennen?

ZU.Obwohl Gesichtsdampfer mit Blick auf Ihre Sicherheit entwickelt wurden und keine Dampf mit einer gefährlich heißen Temperatur abgibt, sind Verbrennungen dennoch möglich. Bewegen Sie Ihr Gesicht aus Sicherheitsgründen nicht näher als 20 cm an das Gerät heran. Die Anweisungen, die Ihrem Gerät beiliegen, sollten auch angeben, wie nah es sicher ist.

Gesichtsdampfer, die wir empfehlen

Die Besten der Besten: Gesichtsdampfer in Spa-Qualität von Panasonic

Unsere Stellungnahme:Mit diesem ultra-durchdringenden Gesichtsdampfer reichen nur sechs Minuten Dampfbehandlung.

Was uns gefällt:Leistungsstarke und tragbare Maschine. Dampf ist superfein mit Nano-Ionen-Technologie. Liefert Ergebnisse in Spa-Qualität.

Was uns nicht gefällt:Auf der teuren Seite.

Bestes Preis-Leistungs-Verhältnis: Kingdom Beauty Nano-Ionen-Gesichtsdampfer

Unsere Stellungnahme:Kriminell günstig für die Funktionen, die dieser Gesichtsdampfer bietet.

Was uns gefällt:Winziger, nano-ionischer Dampf sorgt für eine gründliche Reinigung und spendet auch Feuchtigkeit. Tragbar. Heizt schnell auf und arbeitet leise. Kann als Luftbefeuchter dienen.

Was uns nicht gefällt:Nicht kompatibel mit ätherischen Ölen.

Wahl 3: Pure Daily Care NanoSteamer

Unsere Stellungnahme:Ein Gesichtsdampfer in Spa-Qualität mit einer 30-minütigen Dampfzeit.

Was uns gefällt:Große Speicherkapazität, die die meisten Einheiten übersteigt. Kommt mit fünf Hautpflege-Tools, die zusätzlichen Wert bieten. Geräuschloser Betrieb.

Was uns nicht gefällt:Die Qualität variiert von Einheit zu Einheit.

Ana Sanchez ist Autorin für BestReviews . BestReviews ist ein Produktbewertungsunternehmen mit einer einzigen Mission: Ihre Kaufentscheidungen zu vereinfachen und Ihnen Zeit und Geld zu sparen. BestReviews akzeptiert niemals kostenlose Produkte von Herstellern und kauft jedes Produkt, das es bewertet, mit eigenen Mitteln.

BestReviews verbringt Tausende von Stunden damit, Produkte zu recherchieren, zu analysieren und zu testen, um den meisten Verbrauchern die besten Tipps zu empfehlen. BestReviews und seine Zeitungspartner können eine Provision verdienen, wenn Sie ein Produkt über einen unserer Links kaufen.

Vertrieben von Tribune Content Agency, LLC.