BestReviews

Ähnlich wie Fitness-Tracker sind nicht alle Fitness-Apps gleich.

Allein in einem Jahr haben Verbraucher weltweit mehr als 26 Milliarden US-Dollar für tragbare Geräte ausgegeben, und Fitness-Tracker machen einen beträchtlichen Teil dieses Kuchens aus. Viele dieser Einheiten sind mehr als nur verherrlichte Schrittzähler, sie können Sie für Ihr Training aufwecken, Kilometerstände berechnen, Statistiken mit denen von gestern vergleichen und Sie pünktlich zur Arbeit bringen.

All diese hochmodernen Funktionen haben einen Preis, den einige Leute bereit sind zu zahlen. Andere wollen nur wissen, ob sie ihre Ziele erreichen – oder nicht. Diese einfache Anleitung kann Ihnen helfen, den richtigen Fitness-Tracker für Sie zu finden.

Überlegungen bei der Auswahl von Fitness-Trackern

Der von Ihnen gewählte Tracker-Stil macht einen Unterschied in den verfügbaren Funktionen. Die meisten werden um das Handgelenk befestigt. Einige werden an einem Kragen oder einer Tasche befestigt, und einige hängen um Ihren Hals. Berücksichtigen Sie Ihre primäre Trainingsform, wenn Sie sich für a . entscheiden Fitness-Tracker .

Fitness-Tracker-Funktionen



Schritte:Praktisch alle Fitnesstracker zählen Schritte. Dies gibt Ihnen zwar kein vollständiges Bild von Ihrer Gesundheit, aber Sie können sehen, wie viel Sie sich jeden Tag bewegen. Viele Einheiten übersetzen Ihre Schrittzahl in Kilometer und verbrannte Kalorien.

Pulsschlag:Fortgeschrittenere Modelle messen Pulsschlag , sowohl während des Trainings als auch in Ruhe. Budgetbewusste Personen finden dies möglicherweise unnötig, während andere Bedingungen haben, die es erforderlich machen, ihre Herzfrequenz zu kennen. Die Herzfrequenz kann ein Gesundheitsindikator sein, da Ihr Ruhepuls mit zunehmender Gesundheit abnimmt.

Schlaf:Viele Tracker messen Ihre Bewegungen während der Nacht, um festzustellen, wie erholsam Ihr Schlaf ist. Die Gesundheit lässt nach, wenn der Schlaf leidet, daher kann diese Funktion Licht in einen Bereich bringen, der oft schwer zu messen ist.

GEOGRAPHISCHES POSITIONIERUNGS SYSTEM:GPS-fähige Fitness-Tracker zeigen dir, wie weit du gehst, läufst oder radelst, damit du nicht auf das GPS deines Smartphones angewiesen bist, um deine Distanz zu bestimmen.

Bildschirm:Fast alle Tracker verfügen über Touchscreens, diese unterscheiden sich jedoch in der Qualität. Viele High-End-Modelle zeigen Fitnessdaten in Echtzeit auf einem großen Display an. Andere haben schmalere Bildschirme, die nur begrenzte Informationen liefern.

Preise für Fitnesstracker:Fitness-Tracker variieren stark im Preis, meist abhängig von ihrer Funktionalität. Sobald Sie festgelegt haben, welche Funktionen Sie benötigen, ist es an der Zeit, zu entscheiden, was zu Ihrem Budget passt. Tracker zwischen 15 und 50 US-Dollar bieten grundlegende Funktionen wie Schrittzählung, Kalorienverbrauch und Schlafverfolgung. Tracker im Bereich von 50 bis 100 US-Dollar bieten Ihnen grundlegende Funktionen, und viele fügen Wasserbeständigkeit und Relaisbenachrichtigungen hinzu. Eine Handvoll Modelle bieten an GPS-Funktionalität . High-End-Tracker reichen von 100 bis 500 US-Dollar. Die meisten in dieser Preisklasse bieten GPS-Funktionalität und Herzfrequenzüberwachung. Fast alle verfügen über Touchscreens, Aktivitätserinnerungen und Trainingstipps. Die fortschrittlichsten Modelle gehen in Smartwatch-Funktionen über.

FAQ

Q.Brauche ich einen wasserdichten Fitness-Tracker?

ZU.Ja, wenn Sie ein Schwimmer oder Athlet sind, der wetterunabhängig trainiert und an Wettkämpfen teilnimmt. Ansonsten widerstehen die meisten Tracker ab der mittleren Preisklasse Schweiß, leichtem Regen und Spritzern. Einige können Sie sogar unter der Dusche tragen.

Q.Ist der Kalorienverbrauch meines Fitness-Trackers korrekt?

ZU.Es variiert je nach Modell. Preisgünstigere Modelle berechnen es basierend auf Schrittzahlen und Gewichtsdaten, die Sie in die App eingeben. High-End-Modelle können Kalorien genauer berechnen, da sie oft Dinge wie Herzfrequenz, Höhe und andere Variablen messen.

Fitnesstracker, die wir empfehlen

Die Besten der Besten: Fitbit Versa Smart Fitnessuhr

Unsere Stellungnahme:Es ist das Gesamtpaket – ein Fitness-Tracker und eine Smartwatch in einem – und es ist wasserdicht obendrein.

Was uns gefällt:Der Versa erinnert an das moderne Design des Fitbit Blaze und misst Herzfrequenz, Aktivität und Schlaf. Es ist mit mehr als 15 Trainingsmodi ausgestattet und kann während des Trainings Offline-Musik abspielen.

Was uns nicht gefällt:All diese Funktionen haben einen deutlich höheren Preis als der Blaze. Die Ersteinrichtung kann dank Firmware-Updates knifflig sein. Die Bewertungen darüber, ob der Tracker vollständig wasserdicht ist, sind gemischt.

Bestes Preis-Leistungs-Verhältnis: Lintelek Fitness-Tracker-Uhr

Unsere Stellungnahme:Bietet viele der gleichen Funktionen wie bekanntere Tracker, ohne für den Namen extra zu bezahlen.

Was uns gefällt:Zählt genau Schritte, verbrannte Kalorien, Distanz, Schlaf und Herzfrequenz und synchronisiert sie mühelos.

Was uns nicht gefällt:Kann für Personen mit größeren Handgelenken zu klein sein. Verliert gelegentlich Daten aufgrund ungeplanter Zurücksetzungen.

Wahl 3: Garmin vivofit 3 Aktivitätstracker

Unsere Stellungnahme:Wenn Sie das Aufladen hassen, werden Sie die praktische einjährige Akkulaufzeit dieses Trackers lieben.

Was uns gefällt:Dank seiner wasserdichten Konstruktion und der langen Akkulaufzeit müssen Sie es nie abnehmen. Sie möchten es vielleicht nicht einmal, dank seiner Vielfalt an Farben und unbeschwerten Designs.

Was uns nicht gefällt:Im Vergleich zu anderen Marken und Modellen mangelt es dem vivofit 3 etwas an Features. Sie müssen die Garmin-App herunterladen, um eine vollständige Fitness-Tracking und -Überwachung zu erhalten.

Kristin Yarbrough ist Autorin für BestReviews . BestReviews ist ein Produktbewertungsunternehmen mit einer einzigen Mission: Ihre Kaufentscheidungen zu vereinfachen und Ihnen Zeit und Geld zu sparen. BestReviews akzeptiert niemals kostenlose Produkte von Herstellern und kauft jedes Produkt, das es bewertet, mit eigenen Mitteln.

BestReviews verbringt Tausende von Stunden damit, Produkte zu recherchieren, zu analysieren und zu testen, um den meisten Verbrauchern die besten Tipps zu empfehlen. BestReviews und seine Zeitungspartner können eine Provision verdienen, wenn Sie ein Produkt über einen unserer Links kaufen.

Vertrieben von Tribune Content Agency, LLC.