Wenn ein Kind Fußball spielen möchte, ist ein Helm ein Muss. Obwohl es unmöglich ist, das Gehirn daran zu hindern, sich im Schädel zu bewegen, kann ein Helm mit Gesichtsmaske dazu beitragen, die Schwere einer Verletzung zu verringern. Die richtige Wahl und das richtige Tragen können den Unterschied zwischen einer Beule, die Ihr Kind abschütteln kann, und einer Fahrt in die Notaufnahme ausmachen!

Aber worauf sollte man bei einem Football-Helm achten? Wie stellen Sie sicher, dass es richtig passt? Eine kurze Lektüre dieses Leitfadens zu den wichtigsten Grundlagen für Football-Helme liefert Ihnen diese Informationen und mehr. Nachdem Sie fertig sind, können Sie den besten Helm für die Bedürfnisse Ihres Kindes kaufen.

Überlegungen bei der Auswahl von Footballhelmen

Ein Fußballhelm wurde entwickelt, um den Kopf zu schützen. Fünf Elemente wirken zusammen, um diesem Zweck zu dienen: Schale, Polsterung, Gesichtsmaske, Kinnriemen und Augenschutz.

Hülse:Bei einem Jugendhelm muss die Schale aus Acrylnitril-Butadien-Styrol (ABS) bestehen. Polycarbonat ist ein stärkeres Material, wird aber nur in Helmen/Ligen für Erwachsene verwendet.

Polsterung:Dies ist der Teil des Helms, der Stöße abfedert. Die Polsterung kann aus verschiedenen Materialien bestehen, die kinetische Energie jeweils auf etwas andere Weise absorbieren. Das Material kann leicht und flexibel oder fest sein. Viele Helme verwenden mittlerweile Luftblasen, die nicht nur den Träger schützen, sondern auch zu einer guten Passform beitragen.



Schutzmaske:Die Gesichtsmaske wurde entwickelt, um den empfindlichsten Teil des Kopfes eines Spielers zu schützen: das Gesicht. Oft separat gekauft - aber für bestimmte Helme hergestellt - hilft eine Gesichtsmaske mit verschiedenen Konfigurationen, den Mund-, Kiefer- und Nasenbereich zu schützen. Erkundigen Sie sich bei Ihrem Trainer, welche Gesichtsmaske für die Position Ihres Kindes am besten geeignet ist.

Kinnriemen:Der Kinnriemen dient der entscheidenden Rolle, den Helm auf dem Kopf zu halten. Darüber hinaus schützt es Kiefer, Mund und Zähne.

Augenschutz:Dieses Material gleitet in die Gesichtsmaske, um die Augen eines Spielers besser zu schützen. Überprüfen Sie immer, ob der Augenschutz mit Ihrer Gesichtsmaske kompatibel ist und welche Regeln Ihre Liga bezüglich des Tragens von Augenschutz hat.

Drei Schritte, um die richtige Passform zu gewährleisten:

Sie können den besten Helm mit der höchsten Bewertung aller Zeiten herstellen lassen, aber wenn Ihr Kind ihn nicht richtig trägt, kann es sich als gefährlicher erweisen, als ungeschützt auf das Feld zu rennen.

Schritte, um die richtige Helmgröße zu finden

Beginnen Sie einen Zentimeter über den Augenbrauen und wickeln Sie ein Maßband um den Kopf Ihres Kindes, um den Umfang zu bestimmen.

Konsultieren Sie anhand dieser Nummer die Größentabelle des Helmherstellers, um die richtige Größe zu bestimmen.

Schritte, um eine richtige Passform zu gewährleisten

Setzen Sie den Helm auf den Kopf des Kindes.

Für aufblasbare Pads: Pumpen Sie die seitlichen Einlagen auf, bis der Helm von vorne nach hinten und von Seite zu Seite eng anliegt. Pumpen Sie das Kronenfutter auf, bis der Helm einen Zoll über den Augenbrauen sitzt.

Bei austauschbaren Polstern: Verwenden Sie die Polster, die eine gute Passform bieten und den Helm 2,5 cm über den Augenbrauen sitzen lassen.

Schnallen Sie den Kinnriemen an und stellen Sie ihn so ein, dass der Helm fest sitzt und sich der Kopf Ihres Kindes und der Helm gleichzeitig bewegen.

Merken:Es sollte kein Platz zwischen der Schläfe Ihres Kindes und dem Helm oder zwischen dem Kinn Ihres Kindes und dem Kinnriemen sein. Außerdem sollte der Helm die Sicht Ihres Kindes nicht behindern.

Wir empfehlen Footballhelme

Die Besten der Besten: Riddell Speed ​​Football Helm für Jugendliche

Unsere Stellungnahme:Ein hervorragender Jugend-Fußballhelm mit vielen wünschenswerten Eigenschaften. Gedacht für den ernsthaften Jugendspieler.

Was uns gefällt:Das verstellbare Innenfutter hilft dem Träger, die richtige Passform zu erreichen. Zweckmäßig entworfenes aufblasbares Kieferpolster. Leitet Feuchtigkeit ab und ist antimikrobiell.

Was uns nicht gefällt:Gesichtsmaske nicht enthalten. Manche sagen, es fällt klein aus.

Bestes Preis-Leistungs-Verhältnis: Schutt Youth Air Standard V (ohne Maske)

Unsere Stellungnahme:Der Schutt Air Standard V Helm ist für den ersten Einstieg eines Jugendlichen in den Sport geeignet.

Was uns gefällt:Die Polsterung verfügt über Kanäle, die eine verbesserte Luftzirkulation im Helm ermöglichen. Es wurden Schritte gemacht, damit dieser Helm sich an eine Vielzahl von Kopfformen anpassen kann.

Was uns nicht gefällt:Sie müssen die Gesichtsmaske separat kaufen.

Wahl 3: Schutt Sports Vengeance A3 

Unsere Stellungnahme:Eine gute Wahl für alle, die einen guten Helm mit kleinem Budget suchen.

Was uns gefällt:Bietet eine gute Passform für die meisten Spieler. Der Preis ist erschwinglich und viele Farben sind verfügbar.

Was uns nicht gefällt:Es wird eine Youth Vengeance-Gesichtsmaske benötigt, die separat gekauft werden muss.

Allen Foster ist Autor für BestReviews . BestReviews ist ein Produktbewertungsunternehmen mit einer einzigen Mission: Ihre Kaufentscheidungen zu vereinfachen und Ihnen Zeit und Geld zu sparen. BestReviews akzeptiert niemals kostenlose Produkte von Herstellern und kauft jedes Produkt, das es bewertet, mit eigenen Mitteln.

BestReviews verbringt Tausende von Stunden damit, Produkte zu recherchieren, zu analysieren und zu testen, um den meisten Verbrauchern die besten Tipps zu empfehlen. BestReviews und seine Zeitungspartner können eine Provision verdienen, wenn Sie ein Produkt über einen unserer Links kaufen.

Vertrieben von Tribune Content Agency, LLC.