BestReviews

Widerstehen Sie dem Kauf, ohne den Grill aus der Nähe zu inspizieren. Rütteln Sie das Modell, das Sie auf Robustheit prüfen möchten.

Ah, das gute alte amerikanische Barbecue. Das betörende Aroma knisternder Gewürze. Die saftigen Burger und angebratenen Steaks. Das herzhafte, vom Feuer geleckte Gemüse.

Wenn Sie den Gartenspaß verpasst haben, ist es an der Zeit, einen Gasgrill zu kaufen.

Holzkohle ist großartig und hat ihre Anhänger, aber seien wir ehrlich - Gasgrills bieten den ultimativen Komfort. Es ist nicht erforderlich, Briketts zu stapeln, Feuerzeugflüssigkeit aufzutragen oder auf die richtige Temperatur zu warten. Drücken Sie einen Knopf und drehen Sie ein paar Knöpfe an Ihrer glänzenden, mit Propan betriebenen Kochstation und Sie können mit dem Grillen wie ein Profi beginnen.

Lesen Sie weiter, um zu erfahren, was Sie vor dem Kauf wissen müssen.

Überlegungen bei der Auswahl von Gasgrills



Es gibt so viele Gasgrills auf dem Markt fühlt man sich leicht überfordert. Es hilft nicht, dass die Preise stark variieren, von weniger als 100 US-Dollar bis hin zu atemberaubenden 5.000 US-Dollar.

Um Ihre Suche einzugrenzen, schließen wir einfache, preisgünstige Grills und aufwendige Modelle in kommerzieller Qualität aus, die normalerweise mit einer dedizierten Erdgasleitung betrieben werden. Seien Sie versichert, die heutigen Grills im mittleren Preissegment bieten all die Leistung, Funktionen und den Stil, um Sie in der Nachbarschaft beneiden zu lassen.

Welche Grillgröße benötigen Sie?

Eines der ersten Dinge, die Sie entscheiden müssen, ist, wie viel Grill Sie benötigen. Veranstalten Sie Grillabende mit vielen Leuten oder kochen Sie nur für Ihre Familie?

Menschen, die gerne Dinnerpartys veranstalten, sollten nach einer Kochfläche von mindestens 500 Quadratzoll Ausschau halten, genug, um ein halbes Dutzend Hamburger-Pastetchen plus ein oder zwei Hot Dogs zu grillen. Um diese Menge an Essen aufzunehmen, sind mehrere Brenner ein Muss. Ein Warmhalterost ist ein weiteres nützliches Feature, das es einfacher macht, alle gleichzeitig zu servieren.

Funktionen des Gasgrills

Denken Sie daran, dass die meisten Gasgrills groß sind, mehr als 100 Pfund wiegen und möglicherweise eine teilweise Montage erfordern. Sie kommen mit zwei bis vier Rädern für ein gewisses Maß an Mobilität. Alle verfügen über einen Zündknopf und eine Reihe von Temperaturreglern an der Vorderseite, die ein präzises Aufheizen der Kochfläche ermöglichen. Flüssiger Propanbrennstoff wird aus einem Tank entnommen, der mit einer Düse und einem Schlauch am Grill befestigt ist. Die meisten Grills werden mit praktischen ausklappbaren Tabletts auf beiden Seiten und Werkzeughaken geliefert.

Abgesehen von diesen Grundlagen gibt es coole Funktionen, die Sie möglicherweise unwiderstehlich finden (und für die Sie bereit sind, extra zu bezahlen). Dazu gehören eingebaute Drehspieße, versiegelte Räucherboxen und ein separater Brenner zum Kochen von Beilagen in einem Topf.

Weitere unwichtige, aber nützliche Optionen sind die LED-Beleuchtung im Grillbereich und an den Bedienknöpfen, die das Kochen nach Sonnenuntergang ermöglichen, und eine federunterstützte Haube, die das Öffnen und Schließen ermüdungsfrei macht. Die meisten Hauben sind schwer!

Tragbare Grills

Eine spannende Alternative zu einem großen Gartengrill ist ein erschwinglicher tragbares Modell .

Es gibt jetzt eine Reihe von verpackbaren Gasgrills von renommierten Unternehmen, die die alten Coleman-Öfen der Camping-Überlieferung bei weitem übertreffen. Diese Qualitätsgrills verfügen über emaillierte Porzellan-Grillroste, Edelstahldeckel und vieles mehr. Einige haben zusammenklappbare Beine und passen gut in den Fond eines Fahrzeugs, was sie ideal zum Camping, Picknicken und Heckklappen macht.

Die meisten tragbaren Grills haben zwei Brenner und bieten eine Grillfläche von 175 bis 275 Quadratzoll. Sie verwenden kleinere Propangasflaschen, die normalerweise für mehrere Grillabende geeignet sind, aber auf Standard-20-Pfund-Tanks umgerüstet werden können.

Ein Wort zur Sicherheit

Stellen Sie Ihren Grill mindestens drei Meter von Ihrem Haus entfernt und entfernt von Deckgeländer und Ästen auf. Zünden Sie den Grill immer mit geöffnetem Deckel an. Warten Sie mindestens fünf Minuten, bevor Sie es erneut anzünden. Lesen Sie wie immer die Bedienungsanleitung vor Gebrauch sorgfältig durch.

Gasgrillpreise: Mittelklasse-Gasgrills kosten von 150 US-Dollar für einen kleineren Kochbereich und einem oder zwei Brennern bis zu 600 US-Dollar für eine große Kochstation mit vielen Funktionen.

Tipps

Suchen Sie nach einem Grill, der aus hochwertigem Edelstahl gefertigt ist und sich solide anfühlt. Die besten Grills haben eine nahtlose Konstruktion und Schweißverbindungen. Diejenigen mit lackiertem Stahl und Muttern und Schrauben sind weniger teuer und weniger haltbar. Porzellanbeschichtete Grillroste halten länger und sind leichter zu reinigen.

Suchen Sie nach robusten, rost- und korrosionsbeständigen Brennern. Diese müssen in der Regel nach etwa zehn Jahren ausgetauscht werden. Einige Hersteller bieten jetzt Infrarotbrenner an und behaupten, dass sie eine gleichmäßigere Hitze erzeugen, die auch Fleisch besser anbraten. Experten, die diese Grills getestet haben, sagen jedoch, dass die Ergebnisse nicht schlüssig sind.

Achten Sie auf Temperaturbereich und Kochleistung. Erstklassige Grills können mehr als 30.000 BTUs pro Stunde produzieren. Das ist ein Maß dafür, wie viel Gas ein Grill verbraucht und welche Hitze er erzeugen kann. Qualitätsgrills bieten einen großen Temperaturbereich, der ein langsames indirektes Garen und Anbraten mit intensiver Hitze ermöglicht.

FAQ

Q.Wie lange hält ein Tank mit flüssigem Propan?

ZU.Bei den meisten Grills bietet ein standardmäßiger 20-Pfund-Tank 18 bis 20 Stunden Garzeit. Halten Sie einen zusätzlichen Tank bereit, um zu vermeiden, dass Ihnen während eines Grillabends der Kraftstoff ausgeht.

Q.Welche Grillroste sind besser: Edelstahl oder Porzellan-Emaille?

ZU.Zum Grillen sind beide gut geeignet. Es ist eine Frage der persönlichen Vorlieben.

Q.Wie viel Gewicht halten die Beistelltische aus?

ZU.Die Arbeitstische sind für Lebensmittel, Gewürze und Teller gedacht. Sie sind nicht dafür ausgelegt, schwere Töpfe zu halten.

Q.Soll ich meinen Grill abdecken?

ZU.Jawohl. Eine hochwertige Abdeckung schützt Ihren Grill vor Witterungseinflüssen und verhindert das Anlaufen des Edelstahls.

Gasgrills, die wir empfehlen

Die Besten der Besten: Weber Spirit II Outdoor Gasgrill

Unsere Stellungnahme:Wir lieben diesen Grill für seine hohe Qualität, Größe und Kochleistung. Es ist ein tolles Produkt von einem seriösen Unternehmen.

Was uns gefällt:Es gibt einen großen Kochbereich mit porzellanemaillierten gusseisernen Grillrosten. Zu den Merkmalen gehören ein offenes Wagendesign mit zwei großen Rädern und einer eingebauten Tankanzeige.

Was uns nicht gefällt:Einige Besitzer haben sich über Rostprobleme beschwert.

Bestes Preis-Leistungs-Verhältnis: Coleman RoadTrip Tragbarer Propangrill

Unsere Stellungnahme:Dieser tragbare Grill zum Schnäppchenpreis ist ideal für Camping, Heckgating und Picknicken.

Was uns gefällt:Das zusammenklappbare Design ermöglicht es, in die meisten Kofferräume zu passen. Es gibt 285 Quadratzoll Grillfläche und die Roste können gegen eine Grillplatte ausgetauscht werden.

Was uns nicht gefällt:Die lackierte Stahlplatte ist nicht so haltbar wie Edelstahl.

Wahl 3: Char-Broil Performance TRU-Infrarot-Gasgrill

Unsere Stellungnahme:Dieser Drei-Brenner-Grill bietet Qualitätsmerkmale und hohe Leistung.

Was uns gefällt:Der Grill verfügt über einen Edelstahldeckel und ein Bedienfeld, eine große Kochfläche und einen Warmhalterost. Es verfügt auch über ein fortschrittliches Infrarot-Heizsystem für gleichmäßiges Kochen.

Was uns nicht gefällt:Schrankpaneele aus Blech fühlen sich dünn an.

William Miller ist ein Autor für BestReviews . BestReviews ist ein Produktbewertungsunternehmen mit einer einzigen Mission: Ihre Kaufentscheidungen zu vereinfachen und Ihnen Zeit und Geld zu sparen. BestReviews akzeptiert niemals kostenlose Produkte von Herstellern und kauft jedes Produkt, das es bewertet, mit eigenen Mitteln.

BestReviews verbringt Tausende von Stunden damit, Produkte zu recherchieren, zu analysieren und zu testen, um den meisten Verbrauchern die besten Tipps zu empfehlen. BestReviews und seine Zeitungspartner können eine Provision verdienen, wenn Sie ein Produkt über einen unserer Links kaufen.

Vertrieben von Tribune Content Agency, LLC.