BestReviews

Wenn Sie für einen standardisierten Test einen Grafikrechner benötigen, prüfen Sie, ob das von Ihnen verwendete Modell für die Prüfung zugelassen ist.

Taschenrechner sparen uns Zeit und helfen, mathematische Fehler zu minimieren. Aber ein wissenschaftlicher Taschenrechner kann nur so viel. Wenn Sie Kurven zeichnen oder komplexe trigonometrische Berechnungen durchführen müssen, benötigen Sie einen Grafikrechner. Diese funktionsreichen Maschinen können komplexe Probleme mit Leichtigkeit lösen, aber einige sind benutzerfreundlicher als andere.

Der richtige Grafikrechner für Ihre Bedürfnisse hängt von mehreren Faktoren ab, einschließlich Ihrer beabsichtigten Verwendung des Taschenrechners. Im Folgenden finden Sie eine kurze Anleitung zu Grafikrechnern, die Ihnen bei der Auswahl des Modells hilft, das Ihren Anforderungen am besten entspricht. Unser Favorit ist vollgepackt mit Funktionen, wird aber nicht die Bank sprengen - schau es dir hier an .

Überlegungen bei der Auswahl von Grafikrechnern

Das erste, was Sie sich fragen müssen, ist, welche Art von Berechnungen Ihr Grafikrechner ausführen kann. Wenn Sie den Taschenrechner für einen Mathematikkurs an einer High School oder einem College benötigen, hat der Lehrer möglicherweise einige Vorschläge, welches Modell Sie wählen sollten. Wenn nicht, überlegen Sie sich, welche Arten von Berechnungen Sie möglicherweise durchführen müssen. Die meisten Grafikrechner sind in der Lage, alles von Prä-Algebra-Grafikfunktionen bis hin zu komplexen Rechen- und Statistikproblemen auszuführen.

Sie müssen sich auch zwischen Computeralgebra-Systemen (CAS) und Nicht-CAS-Rechnern entscheiden. CAS-Rechner sind in der Regel teurer, aber sie erledigen den Studenten mehr Arbeit. Dies ist nicht immer ideal, wenn Sie zeigen müssen, wie Sie ein Problem gelöst haben. In diesem Fall ist ein Nicht-CAS-Rechner wahrscheinlich besser geeignet.



Merkmale

Funktionen auf jedem Grafikrechner Modell variieren, und es ist hilfreich, einige allgemeine Faktoren zu kennen, um beurteilen zu können, welcher Rechner Ihre Anforderungen am besten erfüllt.

Lebensdauer der Batterie

Erkundigen Sie sich beim Hersteller nach der Akkulaufzeit. Wenn Sie befürchten, dass Ihr Taschenrechner schnell stirbt, sollten Sie einen Ersatzbatteriesatz bereithalten.

Speicher

Mit Grafikrechnern können Sie Funktionen und Apps speichern, damit Sie später darauf zugreifen können. Der Speicher variiert je nach gewähltem Modell. Nicht jeder wird diese Funktion verwenden müssen, aber es kann Ihnen einige Zeit beim erneuten Eintippen von Funktionen sparen.

Verarbeitungsgeschwindigkeit

Die Prozessorgeschwindigkeiten des Grafikrechners werden in Megahertz (MHz) gemessen. Je größer die Zahl, desto schneller löst der Rechner Probleme.

Anzeige

Die Bildschirmgröße variiert von einem Grafikrechner zum nächsten, und dies kann sich darauf auswirken, wie einfach die Ergebnisse abzulesen sind. Einige Taschenrechner haben auch Farbbildschirme, was nützlich ist, wenn Sie bestimmte Informationen farblich kodieren möchten.

Preis

Grafikrechner kosten zwischen 60 und 300 US-Dollar. High-School-Studenten können wahrscheinlich mit einem billigen Taschenrechner auskommen, der 125 US-Dollar oder weniger kostet. Mittelklasse-Modelle, die 125 bis 150 US-Dollar kosten, eignen sich am besten für fortgeschrittene High-School- und College-Kurse. Profis, die regelmäßig komplexe Berechnungen durchführen müssen, möchten vielleicht in ein High-End-Modell investieren, das 150 US-Dollar oder mehr kostet.

FAQ

F. Wird ein Grafikrechner die ganze Arbeit für mich erledigen?

ZU.Es wird Ihnen einen Teil der Arbeit abnehmen und einige Ihrer Berechnungen beschleunigen, aber Sie müssen dennoch die Prinzipien dahinter verstehen, die Sie tun, um den Grafikrechner richtig zu verwenden.

F. Brauche ich wirklich einen Grafikrechner?

ZU.Graphische Taschenrechner sind in der Lage, fortschrittlichere Funktionen auszuführen als wissenschaftliche Taschenrechner, und sie können die Lösungen visuell darstellen. Sie können die Berechnungen möglicherweise ohne einen wissenschaftlichen Taschenrechner durchführen, aber es wird mehr Zeit und Mühe Ihrerseits erfordern.

Grafikrechner, die wir empfehlen

Die Besten der Besten: Texas Instruments Nspire CX

Unsere Stellungnahme:Der funktionsreiche Nspire-Rechner verfügt über eine Fülle wertvoller Tools.

Was uns gefällt:Dieser Grafikrechner hat eine lange Akkulaufzeit und ein gestochen scharfes Farbdisplay.

Was uns nicht gefällt:Manche finden die Tasten zu klein und umständlich zu drücken.

Bestes Preis-Leistungs-Verhältnis: HP Prime Grafikrechner

Unsere Stellungnahme:Der wettbewerbsfähige Preis und die leistungsstarken Apps haben ihn zu einem der beliebtesten Grafikrechner auf dem Markt gemacht.

Was uns gefällt:Es verfügt über ein großes Farbdisplay, das gut ablesbar ist. Es führt Berechnungen schnell und genau durch und bietet Apps für alle Arten von Berechnungen.

Was uns nicht gefällt:Sie müssen die Bedienungsanleitung durchlesen, um alle komplexen Funktionen dieses Rechners voll ausnutzen zu können.

Wahl 3: Casio PRIZM Farbgrafik-Rechner

Unsere Stellungnahme:Anfänger werden die einfache Bedienung dieses Grafikrechners zu schätzen wissen. Erfahrene Benutzer werden die Vielfalt der Funktionen lieben, die es ausführen kann.

Was uns gefällt:Dieser Rechner verfügt über ein Farbdisplay und USB-Konnektivität. Es gibt auch einen Joystick zur einfachen Navigation durch alle Programme des Taschenrechners.

Was uns nicht gefällt:Benutzer haben sich darüber beschwert, dass sich der Akku schnell entlädt, sodass Sie möglicherweise auch ein Netzteil kaufen möchten.

Kailey Fralick ist Autorin für BestReviews . BestReviews ist ein Produktbewertungsunternehmen mit einer einzigen Mission: Ihre Kaufentscheidungen zu vereinfachen und Ihnen Zeit und Geld zu sparen. BestReviews akzeptiert niemals kostenlose Produkte von Herstellern und kauft jedes Produkt, das es bewertet, mit eigenen Mitteln.

BestReviews verbringt Tausende von Stunden damit, Produkte zu recherchieren, zu analysieren und zu testen, um den meisten Verbrauchern die besten Tipps zu empfehlen. BestReviews und seine Zeitungspartner können eine Provision verdienen, wenn Sie ein Produkt über einen unserer Links kaufen.

Vertrieben von Tribune Content Agency, LLC.