BestReviews

Einige Modems verfügen über USB-Anschlüsse, mit denen Sie Speicher erstellen können, auf den Geräte in Ihrem Netzwerk zugreifen können.

Modems sind ziemlich einfache Maschinen, die Ihnen helfen, Ihre Geräte mit dem Internet zu verbinden, aber das bedeutet nicht, dass sie nicht mit ihren verschiedenen Varianten und Funktionen ausgestattet sind. Während Ihr Internetdienstanbieter (ISP) Ihnen möglicherweise ein Modem zur Verfügung gestellt hat, zahlen Sie höchstwahrscheinlich eine monatliche Miete dafür, die schnell teuer werden kann. Ihr Modem muss die Download-Geschwindigkeiten Ihres Internetdienstes unterstützen können, insbesondere wenn Sie für einen Hochgeschwindigkeits-Gigabit-Dienst bezahlen. Einige Modems verfügen über integrierte Router, sodass Sie kein zusätzliches Gerät benötigen, um WLAN bereitzustellen. In diesem kompakten Leitfaden erläutern wir die Grundlagen von Modems, damit Sie das richtige Modell für Ihr Budget und Ihre Internetanforderungen finden. Unsere Top-Empfehlung ist von Motorola - Es ist teuer, aber wenn Sie für verbesserte Internetgeschwindigkeiten bezahlen, benötigen Sie ein entsprechendes Modem.

Überlegungen bei der Auswahl von Modems

Ein Modem ist ein wichtiger Faktor für Ihre Internetgeschwindigkeit. Es spielt keine Rolle, wie schnell Ihr ISP behauptet, Ihr Internetdienst sei, wenn Sie kein Modem haben, das eine ausreichend schnelle Upload-/Download-Geschwindigkeit unterstützt. Sie sollten auch überlegen, ob Sie einen separaten Router kaufen oder sich für eine Modem/Router-Kombination entscheiden.

Wählen Sie ein Modem für Ihre Internetgeschwindigkeit

Achten Sie beim Kauf eines Modems auf die Upload- und Download-Geschwindigkeiten, um sicherzustellen, dass sie den von Ihrem ISP angebotenen Geschwindigkeiten entsprechen oder diese überschreiten.



Modem/Router-Kombination vs. separate Einheiten

Viele Modems verfügen über integrierte Router, sodass keine zusätzliche Einheit für die Bereitstellung von WLAN in Ihrem Zuhause erforderlich ist. Dies ist zwar praktisch, aber drahtlose Router werden häufiger aktualisiert als Modems, sodass Sie der Einfachheit halber möglicherweise auf Geschwindigkeit verzichten.

Merkmale

Datengeschwindigkeit

Es gibt zwei Hauptmodemgeschwindigkeiten: einfache Hochgeschwindigkeit und Gigabit-Geschwindigkeit.

Wenn Sie Ihren ISP für Internet mit Gigabit-Geschwindigkeit bezahlen, benötigen Sie ein Modem mit Gigabit-Geschwindigkeit, um damit Schritt zu halten. Modems mit Gigabit-Geschwindigkeit, sogenannte DOCSIS-3.1-Modems, sind der aktuelle Standard für Gigabit-Internetdienste. Für einfaches Hochgeschwindigkeits-Internet benötigen Sie ein DOCSIS 3.0-Modem oder ein DOCSIS 3.1-Modem, das mit niedrigeren Geschwindigkeiten abwärtskompatibel ist.

Kompatibilität

Wenn Sie ein Festnetztelefon verwenden, benötigen Sie ein Modem, das Telefondienste anbietet.

Sie sollten sich auch bei Ihrem ISP vergewissern, dass das Modem, das Sie in Betracht ziehen, mit seinem Dienst kompatibel ist.

So wie Sie die Geschwindigkeit Ihres Modems mit Ihrem Internetdienst vergleichen müssen, sollten Sie auch die Geschwindigkeit Ihres Ethernet-Kabels berücksichtigen.

Preis

Ein einfaches Hochgeschwindigkeitsmodem kostet normalerweise 50 bis 100 US-Dollar und bietet normalerweise nur wenige zusätzliche Funktionen. Für ein Modem mit Gigabit-Geschwindigkeit müssen Sie normalerweise zwischen 100 und 350 US-Dollar ausgeben. Diese Modems können über Funktionen wie integrierte Router oder USB-Anschlüsse verfügen.

FAQ

F. Wie finde ich meine Internetgeschwindigkeit heraus?

ZU.Sie können Ihren ISP anrufen oder sich bei Ihrem ISP-Konto anmelden, um die Geschwindigkeit Ihres Internetdienstes anzuzeigen.

F. Warum sollte ich ein Modem kaufen, anstatt das von meinem ISP bereitgestellte Modem zu verwenden?

ZU.Es gibt zwei Hauptgründe. Ihr Modem ist möglicherweise veraltet, und Sie mieten dieses Modem wahrscheinlich bei Ihrem ISP zu einem Preis, der Sie pro Jahr mehr kostet als ein neues Modem.

Von uns empfohlene Modems

Die Besten der Besten: Motorola DOCSIS 3.1 Giga-Speed-Kabelmodem

Unsere Stellungnahme:Die Geschwindigkeit dieses Modems macht es zum perfekten Modem für einen Gigabit-Internetdienst. Der hohe Preis liegt jedoch möglicherweise außerhalb des Budgets einiger Kunden.

Was uns gefällt:Die Abwärtskompatibilität mit DOCSIS 3.0 ist ein großartiges Merkmal dieses leistungsstarken Modems. Langlebige Konstruktion.

Was uns nicht gefällt:Bei einigen Kunden sind Verbindungsprobleme aufgetreten. Teuer.

Bestes Preis-Leistungs-Verhältnis: ARRIS SURFboard DOCSIS 3.0 Kabelmodem

Unsere Stellungnahme:Dieses kostengünstige Modem bietet Zuverlässigkeit und Leistung für preisbewusste Personen. Obwohl seine Upload-Geschwindigkeit möglicherweise nicht mit teureren Modellen übereinstimmt, ist dies immer noch ein ziemlich schnelles Modem.

Was uns gefällt:Es ist schwer, ein Modem mit einer hohen Download-Geschwindigkeit zu einem niedrigeren Preis zu finden. Einfach einzurichten.

Was uns nicht gefällt:Das Fehlen eines USB-Anschlusses kann für einige ein Deal Breaker sein. Upload-Geschwindigkeit nicht so schnell wie Download-Geschwindigkeit.

Wahl 3: NETGEAR N300 DOCSIS 3.0 Kabelmodem-Router

Unsere Stellungnahme:Dies ist ein leistungsstarkes Modem einer vertrauenswürdigen Marke, das schnelle Download-Geschwindigkeiten, aber mittelmäßiges WLAN bietet.

Was uns gefällt:Die Fülle an Funktionen macht diese Modem/Router-Kombination zu einem hervorragenden Angebot, einschließlich eines USB-Anschlusses und einer Genie-App.

Was uns nicht gefällt:Wenn schnelles WLAN mit mittlerer Reichweite ein Muss ist, ist diese Modem/Router-Kombination möglicherweise nicht für Sie geeignet. Nicht kompatibel mit mehreren gängigen Internetdienstanbietern.

Peter McPherson ist Autor für BestReviews . BestReviews ist ein Produktbewertungsunternehmen mit einer einzigen Mission: Ihre Kaufentscheidungen zu vereinfachen und Ihnen Zeit und Geld zu sparen. BestReviews akzeptiert niemals kostenlose Produkte von Herstellern und kauft jedes Produkt, das es bewertet, mit eigenen Mitteln.

BestReviews verbringt Tausende von Stunden damit, Produkte zu recherchieren, zu analysieren und zu testen, um den meisten Verbrauchern die besten Tipps zu empfehlen. BestReviews und seine Zeitungspartner können eine Provision verdienen, wenn Sie ein Produkt über einen unserer Links kaufen.

Vertrieben von Tribune Content Agency, LLC.