BestReviews

Stellen Sie einen Gas-Terrassenheizer nicht in der Nähe von Bäumen oder Laub auf, da insbesondere bei Wind eine geringe Brandgefahr besteht.

Wenn Sie eine schöne Terrasse oder einen wunderschönen Garten haben, ist es schade, dass Sie ihn monatelang im Jahr nicht genießen können, wenn es zu kalt ist, um länger als ein paar Minuten draußen zu sitzen. Aber mit dem richtigen Terrassenheizstrahler können Sie die Monate verlängern, in denen Sie an Mahlzeiten im Freien oder Gartentreffen teilnehmen können.

Mit dem richtigen Terrassenheizstrahler gibt es keinen Grund, den Winter in geschlossenen Räumen zu verbringen. Die Auswahl der besten Heizung kann jedoch entmutigend erscheinen, insbesondere für Erstkäufer. Bei einer großen Auswahl an Marken, Modellen und Sorten kann es schwierig sein, eine zu finden, die Ihren Anforderungen entspricht.

Nun, hier ist die gute Nachricht: Das Team von BestReviews hat umfangreiche Nachforschungen über Terrassenheizer angestellt, um Ihnen zu helfen, den besten für Sie zu finden. Lesen Sie weiter und Sie werden bald mehr Zeit im Freien genießen, egal bei welchem ​​Wetter.

Überlegungen bei der Auswahl von Terrassenheizungen

Arten von Terrassenheizungen



Das erste, was Sie beachten müssen, ist, welche Art von Terrassenheizung du benötigst. Die meisten Terrassenheizungen sind entweder in voller Größe oder als Tischheizung, aber Sie können auch einige finden, die an der Wand hängen oder montiert werden.

Terrassenheizstrahler in voller Größe:Hohe und völlig freistehende Terrassenheizer in voller Größe sind in der Regel die leistungsstärkste Option, sodass sie sich ideal für den Einsatz bis in die kältesten Wintermonate eignen oder wenn Sie eine große Fläche beheizen müssen. Sie werden von großen Gaskartuschen angetrieben.

Preise für Terrassenheizer in voller Größe:Der Preis, den Sie zahlen, hängt von der Größe, der Heizleistung und der Gesamtqualität ab. Die meisten Heizungen in voller Größe kosten zwischen 100 und 500 US-Dollar. Die allerbesten Modelle haben die beste Reichweite, aber Sie können ausgezeichnete Mittelklasse-Optionen für 150 bis 250 US-Dollar finden.

Tischheizstrahler:Tisch-Terrassenheizer sehen normalerweise ähnlich aus wie ihre Pendants in voller Größe, sind aber viel kleiner – etwa zwei bis drei Fuß groß – und sitzen auf einer Tischplatte und nicht auf dem Boden. Sie sind stark genug, um alle am Tisch zu wärmen, aber nicht viel darüber hinaus, daher sind diese Heizungen besser für kleinere Versammlungen oder Essen im Freien . Tischheizungen können mit Gas oder Strom betrieben werden.

Preise für Tischheizstrahler:Tischheizungen kosten zwischen 75 und 200 US-Dollar, aber Sie können viele anständige Modelle um die 100-Dollar-Marke finden.

Andere Terrassenheizungen:Einige Terrassenheizungen passen in keine der beiden Kategorien. Zu den gängigen Angeboten gehören hängende Terrassenheizer und wandmontierte Terrassenheizer. Meistens müssen diese Typen an eine Steckdose angeschlossen oder fest verdrahtet werden.

Andere Preise für Terrassenheizer:Hängende und an der Wand montierte Heizgeräte können je nach Modell zwischen 50 und 200 US-Dollar kosten.

Funktionen der Terrassenheizung

Treibstoffart

Die überwiegende Mehrheit der Terrassenheizer wird entweder mit Flüssiggas (LPG)-Kanistern oder mit Strom betrieben. Beide Möglichkeiten haben ihre Vor- und Nachteile.

Gas:Gas-Terrassenheizungen sind vollständig tragbar, da sie keinerlei Netzanschluss benötigen. Sie beheizen große Flächen effektiv. Der Nachteil ist, dass Gasheizungen länger brauchen, um sich aufzuwärmen, und nicht jeder mag es, mit Gaskartuschen umzugehen.

Elektrisch:Sobald ein elektrischer Terrassenheizer einmal eingerichtet ist, ist er extrem einfach zu bedienen und kann in geschlossenen Räumen verwendet werden, da keine Gefahr durch Kohlenmonoxid besteht. Der Nachteil ist, dass Sie eine elektrische Heizung in der Nähe einer Steckdose aufstellen oder fest verdrahten müssen.

Strahlungs- vs. Konvektionswärme

Wenn Sie nach einem Terrassenheizer suchen, hören Sie vielleicht die Begriffe 'Strahlungswärme' und 'Konvektionswärme', aber was bedeuten sie?

Ausstrahlende Hitze:Das leisten elektrische Terrassenheizer. Es erwärmt zwar Objekte und Personen in der Umgebung, erwärmt jedoch nicht die Luft, sodass Sie im Allgemeinen ziemlich nah sein müssen, um seine Wirkung zu spüren.

Konvektionswärme:Gasbetriebene Terrassenheizungen geben Konvektionswärme ab. Diese Art von Wärme erwärmt die Luft, wodurch Sie sich wärmer fühlen. Daher kann es etwas länger dauern, bis die Wirkung spürbar ist, aber die Reichweite ist besser.

Heizleistung

Die Heizleistung von Gas-Terrassenheizern wird in britischen thermischen Einheiten (BTU) angegeben, während die Heizleistung von elektrischen Terrassenheizern in Watt gemessen wird. Es kann jedoch schwierig sein, zu wissen, was dies bedeutet, wenn man sich nur die Zahlen ansieht. Ihre Anforderungen können je nach Größe des zu beheizenden Raums variieren, aber ein durchschnittlicher Gasheizer in voller Größe erzeugt mindestens 40.000 BTU und ein Tischmodell mindestens 10.000 BTU. Suchen Sie nach elektrischen Heizungen von mindestens 1.000 bis 1.500 Watt.

Effektive Reichweite

Die effektive Reichweite eines Terrassenheizstrahlers ist der Radius, in dem die Wirkung des Heizstrahlers spürbar ist. Eine Tischheizung kann eine Reichweite von 5 bis 2,40 Meter haben, während ein Modell in voller Größe eine Reichweite von 5 bis 20 Fuß erreichen kann. Beachten Sie, dass es in der Regel wärmer wird, je näher Sie der Heizung kommen. Sie werden nicht die gesamte Fläche gleichmäßig heizen.

Tipps

Berücksichtigen Sie die Größe der Fläche, die Sie heizen müssen.Bevor Sie einen Terrassenheizer kaufen, messen Sie die Größe Ihrer Terrasse. Die meisten Heizgeräte geben ihre Wirkreichweite auf der Verpackung an.

Verwenden Sie niemals einen Gasheizer in Innenräumen oder in einem halb geschlossenen Raum.Es besteht die Gefahr einer Kohlenmonoxidvergiftung, daher sollten Gasheizstrahler nur im Freien verwendet werden.

Denken Sie darüber nach, mehrere Terrassenheizer für große Räume zu kaufen.Wenn Sie eine voll beheizte Terrasse oder einen anderen Außenbereich haben möchten, sollten Sie wissen, dass Sie möglicherweise mehr als eine Heizung benötigen, um Ihre Winterträume wahr werden zu lassen.

Bereiten Sie sich auf eine Montage vor.Während Sie Terrassenheizer finden, die komplett montiert geliefert werden, müssen viele zusammengebaut werden, und einige Modelle in Originalgröße sind ziemlich kompliziert zusammenzusetzen. Holen Sie sich bei Bedarf Hilfe und stellen Sie sicher, dass Sie über alle erforderlichen Tools verfügen.

Achten Sie auf die Sicherheit.Obwohl Terrassenheizer bei bestimmungsgemäßer Verwendung sehr sicher sind, werden sie trotzdem heiß. Stellen Sie sicher, dass Sie sie nicht in der Nähe der Heizelemente berühren und beaufsichtigen Sie Kinder in ihrer Nähe.

Wählen Sie einen Terrassenheizer auf Rädern.Wenn Sie einen Terrassenheizer in voller Größe kaufen, sollten Sie einen auf Rädern in Betracht ziehen. Es wird viel einfacher sein, sich in Position zu bewegen, wenn Sie es verwenden möchten, und zu anderen Zeiten wieder aus dem Weg zu gehen.

FAQ

Q.Lassen sich Terrassenheizer einfach ein- und ausschalten?

ZU.Die meisten modernen Terrassenheizer benötigen nur einen Knopfdruck oder einen Schalter, um sie zu zünden oder einzuschalten. Allerdings benötigen einige Starter für Gas-Terrassenheizungen eine Batterie, die Sie ab und zu ersetzen müssen, damit sie reibungslos startet.

Q.Kann ich meine Terrassenheizung das ganze Jahr über stehen lassen?

ZU.Terrassenheizungen können durch die Elemente beschädigt werden. Wenn Sie Ihren Terrassenheizstrahler das ganze Jahr über draußen lassen möchten, empfehlen wir Ihnen, eine wasserdichte Abdeckung dafür zu kaufen oder ihn mit einer Plane abzudecken.

Q.Auf welche Sicherheitsmerkmale sollte ich bei einer Terrassenheizung achten?

ZU.Sicherheit ist von größter Bedeutung, wenn Sie es mit einem Terrassenheizer zu tun haben. Die meisten Modelle auf dem Markt verfügen heute über eine Vielzahl von Sicherheitsfunktionen. Zu den wichtigsten gehören die automatische Abschaltung (die das Heizgerät automatisch abschaltet, wenn es überhitzt oder ein Problem mit der Verkabelung vorliegt), ein Kippschutz (das das Heizgerät abschaltet, wenn es zu weit geneigt wird, damit es nicht in Brand gerät) gegen alles, wenn es gestoßen oder umgeblasen wird) und kühle Teile (die das Heizgerät kühl halten, um Verbrennungen zu vermeiden).

Produkte, die wir empfehlen

Die Besten der Besten: AZ Terrassenheizer Kommerzielle Edelstahl-Glasrohr-Terrassenheizer

Unsere Stellungnahme:Dieser große, stabile und attraktive Terrassenheizstrahler bietet viel Wärme und Licht für Versammlungen im Freien.

Was uns gefällt:Beeindruckende Wärmeleistung und Reichweite; Räder für einfachen Transport; variable Steuerungsmöglichkeiten.

Was uns nicht gefällt:Die Bedienungsanleitung ist nicht ganz klar, was den Zusammenbau erschwert.

Bestes Preis-Leistungs-Verhältnis: Dyna-Glo Premium Terrassenheizer aus gehämmerter Bronze

Unsere Stellungnahme:Dieser Terrassenheizer ist angesichts seiner beeindruckenden Leistung von 48.000 BTU zu einem äußerst günstigen Preis erhältlich.

Was uns gefällt:Kippsicherung; beschwerte Basis für Stabilität; Gasflasche ist einfach zu installieren.

Was uns nicht gefällt:Einige Benutzer berichten, dass es beim ersten Versuch oft nicht leuchtet.

Wahl 3: Fire Sense kommerzieller Terrassenheizer

Unsere Stellungnahme:Robuste Konstruktion und gute Heizleistung machen diesen Terrassenheizer zu einer ausgezeichneten Wahl.

Was uns gefällt:Bietet ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis; 42.000 BTU-Ausgang; 18 Fuß Reichweite.

Was uns nicht gefällt:Kann bei starkem Wind kippen; könnte eine schwerere Basis gebrauchen.

Lauren Corona ist Autorin für BestReviews . BestReviews ist ein Produktbewertungsunternehmen mit einer einzigen Mission: Ihre Kaufentscheidungen zu vereinfachen und Ihnen Zeit und Geld zu sparen. BestReviews akzeptiert niemals kostenlose Produkte von Herstellern und kauft jedes Produkt, das es bewertet, mit eigenen Mitteln.

BestReviews verbringt Tausende von Stunden damit, Produkte zu recherchieren, zu analysieren und zu testen, um den meisten Verbrauchern die besten Tipps zu empfehlen. BestReviews und seine Zeitungspartner können eine Provision verdienen, wenn Sie ein Produkt über einen unserer Links kaufen.

Vertrieben von Tribune Content Agency, LLC.