BestReviews

Ein Pizzastein ist nicht unbedingt aus Stein, aber alle sollen hitzebeständig sein, denn Pizza backt man am besten für kurze Zeit in einem sehr heißen Ofen.

Es ist so einfach, zum Telefon zu greifen und sich eine Pizza in weniger als einer Stunde nach Hause liefern zu lassen, aber viele Lieferkuchen sind ungesund und teuer. Pizza von Grund auf neu zuzubereiten ist eine lohnende Möglichkeit, dieses nagende Verlangen nach Teig, Sauce und Käse zu stillen, aber ohne die richtigen Werkzeuge kann es zu einem matschigen Durcheinander kommen. Ein Pizzastein hilft dabei, die begehrte knusprige Kruste zu kreieren, ohne auf das weiche, brotige Innere zu verzichten. Mache Pizza richtig und du wirst selten wieder ein Liefermenü abholen.

Überlegungen bei der Auswahl von Pizzasteinen

Material: Pizzasteine bestehen aus Ton, Keramik, Gusseisen oder Cordierit. Ton ist am besten, um ein knuspriges Äußeres zu erzielen, aber das Vorwärmen dauert eine Weile. Cordierit ist unglaublich hitzebeständig und es ist unwahrscheinlich, dass es wie einige andere Materialien reißt. Keramik erwärmt sich gleichmäßig, bricht aber leicht, wenn sie nicht richtig vorgewärmt wird.

Größe: Füttern Sie eine hungrige fünfköpfige Familie oder möchten Sie Mini-Pizzen nur für sich selbst backen? Prüfen Sie, ob der Durchmesser oder die Abmessungen Ihren Anforderungen entsprechen. Je größer der Pizzastein, desto teurer wird er.

Eigenschaften des Pizzasteins



Griffe:Nicht so ein koordinierter Koch? Wählen Sie einen Stein mit Griffen, damit Sie ihn leicht aus dem Ofen nehmen und auf den Tisch bringen können, um Ihre Familie oder Gäste zu servieren.

Zubehör:Einige Steine ​​werden mit Zubehör geliefert, wie einem Rezeptbuch, Pizzaschale um die Pizza auf und vom Stein zu schieben, und Cutter zum Aufschneiden des Kuchens zum Servieren. (Achten Sie jedoch darauf, die Pizza nicht direkt auf der Oberfläche des Steins zu schneiden, da die Klinge den Stein beschädigen könnte). Ein Pizzastein, der mit diesen Produkten verkauft wird, ist normalerweise teurer als ein einzeln verkaufter.

Haltbarkeit:Bestimmte Pizzasteine ​​sind so konzipiert, dass sie einer etwas groben Handhabung standhalten. Einige Merkmale, auf die Sie achten sollten, wenn Sie einen unglaublich haltbaren Stein wünschen, sind Rostschutz und dicke Emaille. Steine ​​mit diesen Eigenschaften fallen in die Premium-Preisklasse.

Die Bedeutung des Vorwärmens:Das Vorheizen ist ein kritischer Schritt beim Backen von Pizza mit einem Stein. Das Überspringen kann dazu führen, dass Ihr Produkt irreparabel bricht. Um Ihren Stein vorzuwärmen, legen Sie ihn auf die unterste Schiene Ihres Ofens und heizen Sie dann den Ofen vor. Vermeide es, kalte Zutaten auf einem vorgewärmten Stein zu verwenden, da dies auch dazu führen kann, dass er bricht.

FAQ

Q.Kann ich mit einem Pizzastein noch etwas anderes backen?

ZU.Jawohl. Auf einem Pizzastein können beliebig viele Backwaren zubereitet werden. Seien Sie nur vorsichtig, wenn Sie etwas Kaltes backen, wie gefrorene Vorspeisen oder gekühlten Keksteig. Wenn Sie kalte Gegenstände auf einen heißen Stein legen, kann dieser brechen.

Q.Wie wasche ich meinen Pizzastein?

ZU.Seife und andere Reinigungsmittel sollten vermieden werden. Wische deinen Pizzastein stattdessen mit warmem Wasser ab. Überprüfen Sie im Zweifelsfall die Anweisungen des Herstellers. Pizzasteine ​​dürfen nicht in die Spülmaschine gegeben werden.

Q.Kann ich meinen Pizzastein auf dem Grill verwenden?

ZU.Unbedingt! Pizzasteine ​​halten hohen Temperaturen stand und der Grill ist der perfekte Ort, um einen Gourmetkuchen zuzubereiten. Ein Grill wird jedoch extrem heiß, also stellen Sie sicher, dass Sie eine lange Schale haben, um Ihren Kuchen auf und von Ihrem Stein zu schieben. Vielleicht möchten Sie auch in hitzebeständige Handschuhe investieren.

Pizzasteine, die wir empfehlen

Die Besten der Besten: Alter Steinofen rechteckiger Backstein

Unsere Stellungnahme:Ein kinderleichter Pizzastein für Anfänger und erfahrene Küchenchefs.

Was uns gefällt:Das Aufkleben von Tiefkühlkost auf diesem Stein verursacht keine Risse, und er besteht aus dem gleichen Material, das Sie in einem normalen Pizzaofen finden würden.

Was uns nicht gefällt:Groß, schwer und etwas sperrig.

Bestes Preis-Leistungs-Verhältnis: Cuisinart Alfrescamore Pizza Grillstein

Unsere Stellungnahme:Ein preiswerter Pizzastein von einer zuverlässigen Marke.

Was uns gefällt:Die extrem strapazierfähige Cordierit-Konstruktion ist temperatur- und stoßfest, schnell aufheizbar und nicht zu schwer.

Was uns nicht gefällt:Vereinzelte Berichte über an der Oberfläche haftendes Essen.

Wahl 3: Wilton Perfect Results Keramikstein

Unsere Stellungnahme:Kostengünstige Option mit hoher Hitzetoleranz.

Was uns gefällt:Die Keramik hält bis zu 550°F stand und der Stein hat praktische Griffe.

Was uns nicht gefällt:Anfällig für Thermoschock. Nicht die beste Wahl zum Garen von Tiefkühlkost.

Steph Coelho ist Autorin für BestReviews . BestReviews ist ein Produktbewertungsunternehmen mit einer einzigen Mission: Ihre Kaufentscheidungen zu vereinfachen und Ihnen Zeit und Geld zu sparen. BestReviews akzeptiert niemals kostenlose Produkte von Herstellern und kauft jedes Produkt, das es bewertet, mit eigenen Mitteln.

BestReviews verbringt Tausende von Stunden damit, Produkte zu recherchieren, zu analysieren und zu testen, um den meisten Verbrauchern die besten Tipps zu empfehlen. BestReviews und seine Zeitungspartner können eine Provision verdienen, wenn Sie ein Produkt über einen unserer Links kaufen.

Vertrieben von Tribune Content Agency, LLC.