Der Tischhobel oder Dickenhobel ist eine vielseitige Option, die leicht genug ist, um für Baustellenarbeiten mitgenommen zu werden, eine ideale Größe für den Heimwerker und die erforderliche Kapazität und Qualität bietet, um Holzbearbeitungsprofis zufrieden zu stellen. Aber wie finden Sie bei so vielen Hobelmaschinen auf dem Markt die beste Maschine für Ihre Werkstatt? Unser Einkaufsführer befasst sich mit den wichtigsten Überlegungen beim Kauf eines Hobels und bietet einige Produktvorschläge, die sowohl leistungsstarke als auch preiswerte Optionen abdecken. Ou r Top-Pick von DEWALT ist perfekt für kleine Bauunternehmer und Heimwerker gleichermaßen.

Überlegungen bei der Auswahl von Hobeln

So funktionieren Tischhobel

Mit einem Handhobel oder Handhobel bringen Sie das Werkzeug zum Werkstück. Sie sind leicht und effektiv für kleine Arbeiten. Es ist möglich, große Pfosten und Bretter zu glätten, erfordert jedoch ein hohes Maß an Geschick und Zeit.

Mit einer Tischplattenstärke Pläne , du bringst das Holz zur Maschine. Ein glattes, flaches Bett ermöglicht es Ihnen, das Material bequem durch die von oben abgesenkte Messerwelle zu schieben. Schnell rotierende Messer hobeln die Oberfläche auf die erforderliche Dicke. Bei einigen erfordert das Finish wenig oder kein Schleifen.

Industriehobel sind riesige, eigenständige Maschinen, die Zehntausende von Dollar kosten. Tischhobel sind leicht genug, um sich zu bewegen, können zur einfachen Aufbewahrung zusammengeklappt werden und kosten normalerweise zwischen 300 und 800 US-Dollar.



Die Wahl des richtigen Hobels

Motor

Die meisten Tischhobel verwenden einen 14- oder 15-Ampere-Elektromotor, sodass sie an einer normalen Haushaltssteckdose funktionieren.

Schnittbreite

Die Schnittbreite beträgt normalerweise etwa 12 1/2 Zoll (damit Sie 12-Zoll-Platten aufnehmen können). Einige Hobel sind etwas größer, wenn auch nur um einen Zoll oder so. Dies ist nicht für größere Boards geeignet. Es bedeutet nur, dass Sie nicht ganz so präzise sein müssen, um sie durch die Maschine zu führen.

Schnitthöhe

Eine maximale Höhe wird auch angegeben, normalerweise sechs Zoll. Wichtiger ist die Materialmenge, die Sie bei jedem Durchgang entfernen können. Einsteiger-Hobelmaschinen können 1/16 oder 3/32 Zoll abheben, leistungsstärkere Werkzeuge können bis zu 1/8 Zoll schneiden. Die Einstellung sollte einfach sein, indem Sie einen großen Knopf oder ein Rad drehen.

Messerblock

Die Messerwelle hält normalerweise zwei oder drei Klingen, auch Messer genannt. Eine neuere Entwicklung sind Spiral- oder Helix-Messerblöcke, die nicht nur wenige lange, sondern Dutzende winziger Klingen aufweisen. Die Idee ist, ein glatteres Finish zu erzielen, und viele Profis schätzen diese Hobel hoch, obwohl sie zu den teureren Modellen gehören.

Die Schneidblockgeschwindigkeit wird normalerweise in U/min, gelegentlich aber auch in CPM (Schnitte pro Minute) angegeben. Letzteres mag höher klingen, ist es aber oft nicht. Zum Vergleich multiplizieren Sie die Drehzahl mit der Anzahl der Schneidmesser.

Vorschubgeschwindigkeit

Die Vorschubgeschwindigkeit ist die Geschwindigkeit, mit der sich das Brett durch die Maschine bewegt. Dies wird in Fuß pro Minute oder Schnitte pro Zoll angegeben. Je langsamer der Vorschub, desto mehr Schnitte und damit desto glatter das Brett. Mehrere High-End-Tischhobel haben zwei Geschwindigkeiten. Die höhere Geschwindigkeit ermöglicht eine höhere Produktivität, wenn ein feines Finish nicht der wichtigste Aspekt ist.

Ventilator

Abfallbeseitigung ist wichtig. Holzspäne, die nicht gereinigt werden, können wieder unter die Messer gelangen und Furchen verursachen, die die Oberfläche ruinieren. Die ventilatorunterstützte Absaugung ist ein großer Vorteil.

Sicherheit

Eine Kopfsperre garantiert, dass sich die Tiefe nicht mehr bewegen kann, wenn sie einmal eingestellt ist. Diese Funktion fehlt oft bei billigeren Hobeln. Hobel können laut sein, daher werden Ohrstöpsel oder Gehörschutz empfohlen.

FAQ

F. Was ist der Unterschied zwischen einem Hobel und einem Abrichthobel?

ZU.Beide können verwendet werden, um die Oberflächen von rauen Pfosten und Brettern zu glätten. Ein Hobel stellt sicher, dass die Ober- und Unterseite parallel sind – dass das Brett über die gesamte Breite die gleiche Dicke hat. Ein Fugenschneider kann die Fläche sehr gut säubern, sodass zwei Bretter miteinander verbunden werden können (daher der Name), aber er macht sie nicht parallel.

F. Sollte ich HSS- oder TCT-Hobelmesser wählen?

ZU.Es hängt von der Art der Arbeit ab, die Sie ausführen. HSS-Klingen (Schnellarbeitsstahl) sind Standard bei den meisten Hobeln und haben eine schärfere Schneide als TCT-Klingen (Wolframcarbid-bestückt), sodass Sie ein besseres Finish erzielen. TCT-Klingen sind jedoch wesentlich haltbarer. Bei Weichhölzern ist TCT wirklich nicht erforderlich. Wenn Sie viele Harthölzer hobeln, kann der häufige Wechsel der HSS-Holz frustrierend sein.

Hobelmaschinen, die wir empfehlen

Die Besten der Besten: DEWALT Dickenhobelpaket mit zwei Geschwindigkeiten

Unsere Stellungnahme:Eine durchdachte Hochleistungsmaschine von einem der Marktführer.

Was uns gefällt:Leistungsstarker Hobel mit zwei Geschwindigkeiten und Drei-Messer-Hobelwelle für ein hervorragendes Finish. Cleveres Späneauswurfsystem. Kommt mit einem Ersatzklingensatz.

Was uns nicht gefällt:Sehr wenig, obwohl Standardklingen für Harthölzer nicht geeignet sind.

Bestes Preis-Leistungs-Verhältnis: WEN Tischdickenhobelmaschine

Unsere Stellungnahme:Dieser Hobel bietet ein unschlagbares Preis-Leistungs-Verhältnis für den Heimwerker.

Was uns gefällt:Solide Verarbeitung, viele Funktionen und ein günstiger Preis. Besonders gut gefällt uns der seidenglatte Granittisch. Verstehen Sie seine Fähigkeiten und es sollte Jahre dauern.

Was uns nicht gefällt:Mehr Vorfälle von Einzelkomponentenfehlern, als wir gerne sehen.

Wahl 3: Cutech Spiralhobelmaschine

Unsere Stellungnahme:Das Finish dieses Hobels wird den anspruchsvollsten Möbelbauer zufriedenstellen.

Was uns gefällt:Gut gemachte Maschine mit übergroßen Tischen für viel Arbeitsfläche, aber wirklich dreht sich alles um diese Spiralschneider. Schneller Materialabtrag. Hinterlässt eine superglatte Oberfläche.

Was uns nicht gefällt:Teuer. Der Wechsel von 26 kleinen Klingen ist zeitaufwändig.

Bob Beachamist ein Schriftsteller für BestReviews . BestReviews ist ein Produktbewertungsunternehmen mit einer einzigen Mission: Ihre Kaufentscheidungen zu vereinfachen und Ihnen Zeit und Geld zu sparen. BestReviews akzeptiert niemals kostenlose Produkte von Herstellern und kauft jedes Produkt, das es bewertet, mit eigenen Mitteln.

BestReviews verbringt Tausende von Stunden damit, Produkte zu recherchieren, zu analysieren und zu testen, um den meisten Verbrauchern die besten Tipps zu empfehlen. BestReviews und seine Zeitungspartner können eine Provision verdienen, wenn Sie ein Produkt über einen unserer Links kaufen.

Vertrieben von Tribune Content Agency, LLC.