BestReviews

Um das Beste aus Ihrem Scanner herauszuholen, lernen Sie, vermehrt auf Rattern und Tonänderungen zu achten.

Was auf einem Polizeiscanner passiert, ist die Essenz dessen, was in unserer Welt vor sich geht. Für manche ist das absolut faszinierend. Wenn Sie wirklich wissen wollen, was los ist, ist ein Polizeiscanner Ihre Eintrittskarte in den inneren Kreis.

Wenn Sie neu in der Welt der Polizeiscanner sind, kann sich die Lernkurve sehr steil anfühlen. Aber die Wahrheit ist, dass der Einstieg recht einfach ist, da der Scanner weiß, was er tut. Sie müssen nur zuhören. Wenn Sie sich dann wohler fühlen, können Sie zu einer tieferen Benutzererfahrung übergehen.

Polizeiscanner können für den Einsatz zu Hause oder in Ihrem Fahrzeug erworben werden. Alternativ können Sie einen Handheld-Scanner kaufen, den Sie mitnehmen können, ähnlich wie ein Walkie-Talkie. Hier ist ein Blick auf einige der Feinheiten.

Überlegungen bei der Auswahl von Polizeiscannern

Übertragung



Es gibt drei Möglichkeiten, Übertragungen zu übertragen: analog, digital und Trunk-Tracking. Wenn Sie wissen, welche Technologie Ihre lokalen Agenturen verwenden, wird bestimmt, welche Art von Scanner Sie kaufen sollten.

Analog:Kleinere Agenturen verwenden möglicherweise immer noch analog, daher könnte ein analoger Scanner für Ihre Anforderungen in Ordnung sein.

Digital:Wenn Sie sich eingehender damit beschäftigen, sollten Sie auf einen digitalen Scanner umsteigen, da die meisten digitalen Scanner sowohl analoge als auch digitale Signale aufnehmen können.

Stammverfolgung:Die dritte Methode, Trunk-Tracking genannt, ist wie das Warten auf den nächsten verfügbaren Kassierer – Sie sind sich nie sicher, zu welcher Leitung (oder zu welchem ​​Kanal) Sie geleitet werden. Wenn dies das System ist, das Ihre örtlichen Behörden verwenden, benötigen Sie einen Scanner mit Funktionen zur Amtsverfolgung.

Zusatzfunktionen

Darüber hinaus ist alles andere Schnickschnack. Der fortgeschrittene Nutzer wird sich Funktionen wünschen, die das Speichern, Vermeiden und Durchsuchen bestimmter Kanäle erleichtern. Auf diese Weise können Sie eine kuratierte Liste erstellen, die genau Ihren Interessen entspricht.

Preise für Polizeiscanner

Analoge Modelle sind am günstigsten und beginnen bereits ab 70 US-Dollar für ein Basisgerät. Wenn Sie auf digitale und digitale Scanner mit Trunk-Tracking aufsteigen, steigt der Preis. Das Hinzufügen von mehr Kanalspeicher und anderen Optionen bedeutet auch einen höheren Preis. Für ungefähr 500 US-Dollar erhalten Sie einen erstklassigen Polizeiscanner.

FAQ

Q.Ist es legal, a . zu besitzen? Polizeiscanner ?

ZU.Ja, es ist legal, einen Polizeiscanner zu besitzen – und es ist legal, zu hören, was gesendet wird. In einigen Bundesstaaten ist es jedoch nicht legal, während der Fahrt einen Polizeiscanner zu verwenden.

Q.Was kann ich auf einem Polizeiscanner anhören?

ZU.Diese Geräte können als „Polizei-Scanner“ bezeichnet werden, aber sie scannen weit mehr als nur die Kommunikationskanäle der Polizei. Je nachdem, wie nah Sie an anderen Behörden sind und welche Art von System Ihr Scanner verwendet, können Sie möglicherweise Sendungen von Feuerwehren, Rettungsdiensten, Flugsicherung, Schulen, Krankenhäusern, Einkaufszentren, Geschäften, Wetterwarnungen und mehr.

Polizeiscanner, die wir empfehlen

Die Besten der Besten: Uniden HomePatrol Digitaler Handscanner

Unsere Stellungnahme:Tragbarer High-End-Polizeiscanner mit allem drum und dran.

Was uns gefällt:Der leistungsstarke, vielseitige Handscanner kann mit Favoritenlisten und Schnelltasten programmiert werden und funktioniert auf Bündelsystemen. Nimmt automatisch Übertragungen in der Nähe sowie bereichsspezifische Wetterwarnungen von NOAA auf. Es kann als stationäre oder mobile Einheit fungieren.

Was uns nicht gefällt:Es kann ein wenig schwierig zu verwenden sein, wenn Sie neu im Umgang mit Scannern sind.

Bestes Preis-Leistungs-Verhältnis: Uniden Basis/Mobiler Scanner

Unsere Stellungnahme:Ein preiswerter 800-MHz-Scanner von guter Qualität. Ein solider Kauf für Benutzer aller Erfahrungsstufen.

Was uns gefällt:Mit dem Basis-/Mobilscanner können Sie Kanäle sperren, die Sie nicht interessieren. Verfügt über 300 Kanäle. Nimmt automatisch Übertragungen in der Nähe mit der RF-Erfassungstechnologie für Nahgespräche auf. Es ist vorprogrammiert, nach Bands zu suchen, die normalerweise das interessanteste Geschwätz haben.

Was uns nicht gefällt:Es kann schwierig sein, bestimmte Frequenzen zu programmieren.

Wahl 3: Analoger Handscanner von Whistler

Unsere Stellungnahme:Schlichter, analoger Handscanner.

Was uns gefällt:200 Kanäle. Verfügt über eine One-Touch-Suche nach Marine-, Feuerwehr-, Polizei-, Luft-, Schinken- und Wetterkanälen. Einfache Eingabe bestimmter Frequenzen in den Speicher. Kann zur Programmierung und Sicherung an den PC angeschlossen werden.

Was uns nicht gefällt:Das Display ist eher klein und kann auf einen Blick schwer zu lesen sein.

Allen Foster ist Autor für BestReviews . BestReviews ist ein Produktbewertungsunternehmen mit einer einzigen Mission: Ihre Kaufentscheidungen zu vereinfachen und Ihnen Zeit und Geld zu sparen. BestReviews akzeptiert niemals kostenlose Produkte von Herstellern und kauft jedes Produkt, das es bewertet, mit eigenen Mitteln.

BestReviews verbringt Tausende von Stunden damit, Produkte zu recherchieren, zu analysieren und zu testen, um den meisten Verbrauchern die besten Tipps zu empfehlen. BestReviews und seine Zeitungspartner können eine Provision verdienen, wenn Sie ein Produkt über einen unserer Links kaufen.

Vertrieben von Tribune Content Agency, LLC.