BestReviews

Mit einem großen Sitz und einer großen Rückenlehne kann ein Liegeergometer freihändig verwendet werden, sodass Benutzer beim Training ein Buch oder ein Smart-Gerät halten können.

Neben Laufbändern gehören Heimtrainer zu den beliebtesten Fitnessgeräten für zu Hause. Während beide ein großartiges Herz-Kreislauf-Training bieten, sind Laufbänder nicht gerade gelenkschonend und Standard-Heimtrainer können Rücken und Hüften stark belasten.

Betreten Sie den Liegeergometer. Mit einem Design, das auf Komfort ausgelegt ist, ist es eine ideale Option, wenn Sie Rücken- oder Gelenkprobleme haben, aber dennoch ein effektives Training wünschen.

Allerdings sind nicht alle Liegeergometer gleich und die Auswahl des richtigen kann schwierig sein. Sie sind in verschiedenen Größen erhältlich, mit Funktionen, die sich von Modell zu Modell unterscheiden. Wenn Sie das Beste auswählen Liegeergometer für Ihr Heim-Fitnessstudio hat Sie ins Schleudern gebracht, dann sind Sie bei uns genau richtig. Lesen Sie weiter, um alles zu erfahren, was Sie über dieses Trainingsgerät wissen müssen, und sehen Sie sich unsere Top-Tipps an.

Überlegungen bei der Auswahl von Liegeergometern

Größe



Die Größe kann von Fahrrad zu Fahrrad stark variieren. Bevor Sie sich für ein bestimmtes Modell entscheiden, sollten Sie dessen Stellfläche und Ihren verfügbaren Platz berücksichtigen. Der beste Weg, um festzustellen, ob ein Liegeergometer bequem in Ihr Heimstudio passt, besteht darin, die zusammengebauten Abmessungen zu überprüfen und sie mit den Abmessungen Ihres beabsichtigten Trainingsbereichs zu vergleichen.

Gewichts- und Größenbeschränkungen

Gewicht:Verschiedene Liegeergometer können unterschiedliche Gewichte tragen. Während die meisten robust genug sind, um bis zu 300 Pfund aufzunehmen, können andere bis zu 400 Pfund tragen. Wenn Sie Ihr Heim-Fitnessstudio mit Familienmitgliedern oder Freunden unterschiedlichen Gewichts teilen, ist es eine gute Idee, ein Liegerad mit einer höheren Tragfähigkeit zu wählen.

Höhe:Die meisten Liegeergometer haben einstellbare Höheneinstellungen, aber es ist trotzdem eine gute Idee, die maximale Höhenanpassung zu überprüfen. Da das durchschnittliche Modell für Personen mit einer Körpergröße von bis zu 1,80 m ausgelegt ist, ist dies besonders wichtig, wenn Sie vertikal gesegnet sind oder wenn mehrere Personen unterschiedlicher Größe die Maschine verwenden.

Ergonomie

Sitz und Rückenlehne:Alle Liegeergometersitze sind auf höchsten Komfort ausgelegt. Wenn Sie jedoch unter Rücken-, Hüft- oder Gelenkschmerzen leiden, sind eine belüftete Rückenlehne, ein gut gepolsterter Sitz und eine Lendenwirbelstütze lohnenswerte Merkmale. Eine verstellbare Rückenlehne kann eine bequemere Fahrt bieten. Wenn Sie mindestens drei Positionen zur Auswahl haben, können Sie den Winkel der Rückenlehne anpassen, was besonders hilfreich ist, wenn Sie einen schlechten Rücken haben.

Griffe:Obwohl nicht zwingend vorgeschrieben, bieten zwei Griffsätze (einer am Sitz und einer neben dem Display) eine größere Vielseitigkeit beim Training, sodass Sie eine für Sie bequeme Fahrradposition wählen können. Einige Modelle verfügen sogar über gepolsterte Armlehnen, die den Rücken zusätzlich entlasten können.

Pedale:Auch wenn es nicht ganz oben auf Ihrer Liste der unverzichtbaren Funktionen steht, können Pedalgröße und -stil einen großen Unterschied machen. Plus-Size-Pedale passen sich jeder Fußgröße an und sorgen für eine insgesamt ruhigere Fahrt. Wenn es Ihnen schwerfällt, die Füße auf den Pedalen zu halten, kann ein Liegerad mit Zehenkäfigen oder verstellbaren Riemen hilfreich sein. Einige Liegeergometer haben auch Handpedale, die Ihnen die Möglichkeit geben, Ihren Ober- und Unterkörper gleichzeitig zu trainieren.

Widerstandsstufen

Um effektiv zu sein, sollte jedes Training etwas herausfordernd sein. Wenn sich Ihr Fitnessniveau verbessert, werden Sie feststellen, dass Sie Workouts durchbrechen, die einst anstrengend erschienen. Um von Stärke zu Stärke zu gelangen, ist es wichtig, ein Fahrrad mit mehreren Widerstandsstufen zu wählen. Während ein durchschnittliches Liegerad bis zu 10 hat, bieten einige High-End-Modelle bis zu 25, sodass Sie die Intensität jedes Trainings feinabstimmen können.

Funktionen des Liegeergometers

Anzeige:Fast alle Liegeergometer sind mit einem digitalen Display ausgestattet, mit dem Sie Ihren Trainingsfortschritt verfolgen können. Je nach Modell können Sie auf Ihrem Bildschirm Geschwindigkeit, Distanz, Umdrehungen pro Minute, verbrannte Kalorien, Herzfrequenz und verstrichene Zeit visuell anzeigen. Größere Bildschirme sind besser lesbar. Entscheiden Sie sich für eine bessere Sichtbarkeit bei schlechten Lichtverhältnissen für ein Fahrrad mit einem hintergrundbeleuchteten Display.

Voreingestellte Programme:Wenn dir die Idee von geführten Workouts gefällt, suche nach einem Fahrrad mit voreingestellten Programmen. Diese Funktion passt die Widerstandsstufe beim Treten automatisch an, um jedes Training frisch und interessant zu gestalten. Einige Premium-Modelle bieten bis zu 30 verschiedene Programme, um Ihren Körper zu raten und Ihr Fitnessniveau zu verbessern.

Herzfrequenzsensoren:Egal, ob Sie versuchen, so viele Kalorien wie möglich zu verbrennen oder einfach nur ein effektives Herz-Kreislauf-Training sicherstellen möchten, Herzfrequenzsensoren sind ein wertvolles Werkzeug für jeden, der Fitness ernst nimmt. Herzfrequenzsensoren befinden sich in den Griffen und machen es leicht zu erkennen, wann Sie sich in Ihrer Zielzone befinden, damit Sie aus jeder Sitzung das Beste herausholen.

Bluetooth-Konnektivität:Fahrräder mit Bluetooth-Konnektivität können mit Trainings-Apps des Herstellers synchronisiert werden, sodass Sie jedes Training verfolgen und Ihren Fortschritt überwachen können.

Lautsprecher und USB-Anschluss:Modelle mit Sprecher und ein USB-Anschluss ermöglicht es Ihnen, ein Gerät Ihrer Wahl anzuschließen, damit Sie Ihre Lieblingstitel hören können, während Sie schwitzen.

Ventilator:Eingebaute Ventilatoren können Ihnen helfen, kühl zu bleiben, und reduzieren die Anzahl der Male, die Sie anhalten und nach Ihrem Handtuch greifen müssen.

Getränkehalter:Es ist wichtig, während des Trainings hydratisiert zu bleiben, und ein praktisch platzierter Getränkehalter macht es viel einfacher.

Preise für Liegeergometer:Die Kosten hängen von einer Reihe von Faktoren ab, darunter Größe, Widerstandsstufen, Programme und andere Funktionen. Die Preise können zwischen 100 US-Dollar und 1.000 US-Dollar liegen. In den meisten Fällen bieten Mittelklasse-Modelle, die zwischen 300 und 600 US-Dollar kosten, eine gute Auswahl an wesentlichen und praktischen Funktionen.

FAQ

Q.Sind Liegeräder in Bezug auf die Kalorienverbrennung genauso effektiv wie Heimtrainer?

ZU.Unbedingt. Die Anzahl der Kalorien, die Sie pro Training verbrennen, hängt von der Widerstandsstufe, Ihrem Tempo, Ihrer Herzfrequenz und der Dauer der Trainingseinheit ab. Weil Liegeräder so bequem sind, stellen viele Menschen fest, dass sie länger trainieren können und dabei ein paar zusätzliche Kalorien verbrennen.

Q.Sind Liegeergometer für Menschen mit Arthritis geeignet?

ZU.Mit einem auf Komfort ausgelegten Sitzdesign und einer Tretbewegung, die die Gelenke nicht erschüttert, sind Liegeergometer eine ideale aerobe Alternative, wenn Sie an Arthritis leiden. Wenn es jedoch darum geht, eine geeignete Widerstandsstufe auszuwählen, ist es immer am besten, zuerst Ihren Arzt zu konsultieren.

Liegeergometer, die wir empfehlen

Die Besten der Besten: Schwinn 270 Liegerad

Unsere Stellungnahme:Mit hochmodernen Funktionen, hervorragender Vielseitigkeit beim Training und hervorragendem Komfort ist dieses Fahrrad ideal für mehrere Benutzer aller Fitnessstufen.

Was uns gefällt:Ruhige, ruhige Fahrt. Schnelle und einfache Sitzverstellung. Großzügige 25 Widerstandsstufen und 29 voreingestellte Programme. Großer, klarer Bildschirm und gute Lautsprecher. Die Bluetooth-Konnektivität macht es einfach, den Fortschritt zu verfolgen. Einfache Montage.

Was uns nicht gefällt:Der Lüfter könnte etwas stärker sein.

Bestes Preis-Leistungs-Verhältnis: Marcy ME 709 Liegerad

Unsere Stellungnahme:Erschwingliche Option mit allen notwendigen Funktionen für ein effektives Training. Nicht so fortschrittlich wie andere auf unserer Liste, aber angesichts des Preises und des benutzerfreundlichen Designs ist es eine Überlegung wert, wenn Sie ein begrenztes Budget haben.

Was uns gefällt:Ruhiger Betrieb. Eine ordentliche Anzahl von einfach einzustellenden Widerstandsstufen eignet sich für verschiedene Fitnessstufen. Problemlose Sitzverstellung. Das leicht ablesbare Display zeichnet wichtige Trainingsinformationen auf. Eingebaute Rollenräder machen es bequem tragbar.

Was uns nicht gefällt:Keine Herzfrequenzsensoren.

Wahl 3: Stamina Elite Ganzkörper-Liegeergometer

Unsere Stellungnahme:Ein großartiger Allrounder, wenn Sie ein hochwertiges Fahrrad suchen, das sowohl Ihren Ober- als auch Unterkörper trainiert.

Was uns gefällt:Gut verarbeitet mit solider Konstruktion und dennoch kompakt genug, um in fast jeden Raum zu passen. Mehrere Widerstandsstufen und ein verstellbarer Sitz eignen sich für verschiedene Fitnessstufen und Körpergrößen. Die Griffe in Sitzposition sind mit Herzfrequenzsensoren ausgestattet. Rotierende Handpedale können zum Erhöhen der Intensität oder für ein Ganzkörpertraining verwendet werden.

Was uns nicht gefällt:Die gleichzeitige Verwendung der Hand- und Fußpedale kann geübt werden.

Erica van Blommestein ist Autorin für BestReviews . BestReviews ist ein Produktbewertungsunternehmen mit einer einzigen Mission: Ihre Kaufentscheidungen zu vereinfachen und Ihnen Zeit und Geld zu sparen. BestReviews akzeptiert niemals kostenlose Produkte von Herstellern und kauft jedes Produkt, das es bewertet, mit eigenen Mitteln.

BestReviews verbringt Tausende von Stunden damit, Produkte zu recherchieren, zu analysieren und zu testen, um den meisten Verbrauchern die besten Tipps zu empfehlen. BestReviews und seine Zeitungspartner können eine Provision verdienen, wenn Sie ein Produkt über einen unserer Links kaufen.

Vertrieben von Tribune Content Agency, LLC.