Egal, ob Sie ein Haus mit altbackenen alten Teppichen neu dekorieren, entzückende, aber unordentliche Fellbabys beherbergen oder nach ungeschickten Kleinkindern aufräumen, ein Dampfreiniger ist ein hoch angesehenes Hygienewerkzeug, das Ihre hektische Pflege garantiert erleichtert. Wie ein Staubsauger saugen Dampfreiniger Schmutz, Haare und allgemeine Verschmutzungen auf. Im Gegensatz zu einem Staubsauger bieten Dampfreiniger jedoch eine außergewöhnliche Dampftechnologie, die hartnäckigen Schmutz gründlicher löst und aufhebt als typische Vakuumsauger. Da Dampfgarer normales Leitungswasser verwenden, ohne dass zusätzliche Chemikalien erforderlich sind, finden viele Kunden die Investition in das Produkt äußerst lohnenswert. Sehen Sie sich unseren Leitfaden für die besten Dampfreiniger an, um das Modell zu finden, das am besten zu Ihnen passt.

Überlegungen bei der Auswahl von Dampfreinigern

Es gibt verschiedene Arten von Dampfreinigern auf dem Markt. Hier ist eine kurze Zusammenfassung der drei verfügbaren Haupttypen:

Dampfreiniger wischen

Dampfmopps sind in einer größeren Ausführung erhältlich und enthalten wie ein durchschnittlicher Mopp entweder Mikrofaserpads zum Auffangen von losem Schmutz oder anbringbare Schrubber, um den hartnäckigeren Schmutz zu beseitigen, der sich im Laufe der Jahre ansammelt. Viele Käufer schätzen die Wiederverwendbarkeit der Pads und das anbringbare Zubehör, wodurch die Umwelt geschont und das hart verdiente Geld gespart wird. Diese Hochleistungs-Dampfer eignen sich am besten für lose Krümel, klebrige Verschmutzungen und das Desinfizieren von harten Oberflächen. Leider sind Dampfmopps nicht für Teppichböden gedacht, sondern ein Muss für die gründliche Reinigung von Badezimmern, Küchen und Garagen.

Kanister Dampfreiniger



Kanister Dampfreiniger sind das Produkt der Wahl für Kunden, die eine breite Palette von Bodenbelägen behandeln möchten, darunter Hartholz, Fliesen und Teppiche. Diese Modelle werden mit anbringbarem Zubehör geliefert, um die unterschiedlichsten Räume in Ihrem Zuhause zu behandeln - eine Strahldüse, eine abgewinkelte Bürste, ein Rakel, Mikrofaserpads und ein Verlängerungsstab sind nur einige der möglichen Zubehörteile. Diese Aufsätze machen die Maschine nützlich für die Reinigung von Badewannen, Grills, Küchentheken, Herden, Reifenfelgen und Autopolstern, zusammen mit der vielseitigen Bodendesinfektion. Beachten Sie jedoch, dass auf versiegeltem Hartholz und Linoleum Kanister-Dampfreiniger verwendet werden müssen.

Handdampfreiniger

Kunden, die ein kleineres, leichtes Modell wünschen, sollten sich für einen Handdampfreiniger entscheiden. Wie der Kanister enthalten handgehaltene Dampfreiniger oft eine Vielzahl von Aufsätzen für Mehrzweckfunktionen. Im Gegensatz zum Kanister sind Handhelds bequem tragbar für Käufer, die ihren Dampfreiniger in größeren oder zweistöckigen Häusern verwenden möchten. Obwohl es für das kleine Handgerät schwierig wäre, Ihre Böden zu desinfizieren, sind diese Modelle äußerst erfolgreich bei der gründlichen Reinigung von Küchen- und Badezimmergeräten und schwer zugänglichen Bereichen. Beachten Sie, dass der Wassertank bei diesem Modell viel kleiner ist als bei den Mopp- oder Kanisterdampfern, was bedeutet, dass Sie den Wassertank alle 10 bis 20 Minuten der Reinigung nachfüllen müssen.

Merkmale

Größe

Bei der Entscheidung für einen Dampfreiniger ist es hilfreich, eine Größe zu berücksichtigen, die Ihren Bedürfnissen entspricht. Größere Dampfreiniger sind in der Regel robuster, insbesondere bei der Desinfektion großer Bodenflächen. Mittelgroße Modelle lassen sich normalerweise wie ein Staubsauger herumrollen, können aber beim Treppensteigen oder Herunterfahren mühsam sein. Kleinere Reiniger sind fabelhaft für den Transport, reichen aber oft für groß angelegte Reinigungsanforderungen nicht aus. Ein weiteres zu berücksichtigendes Dimensionierungsproblem ist die Kapazität des Wassertanks. Mit den größten Wassertanks können Sie bis zu 45 Minuten lang reinigen, ohne den Dampfgarer neu befüllen zu müssen, während kleinere Tanks nur etwa 10 Minuten lang dampfen können, bevor sie mehr Wasser benötigen.

Preisgestaltung

Dampfreiniger liegen in der Regel im Bereich von 25 bis 200 US-Dollar, je nachdem, welche Art von Dampfgerät Sie kaufen möchten.

Billigere Dampfmopps kosten etwa 60 US-Dollar, während die teureren Modelle für etwa 150 US-Dollar erhältlich sind.

Kanisterdampfer sind aufgrund ihrer praktischen Vielseitigkeit in der Natur teurer. Diese liegen in der Regel zwischen 100 und 200 US-Dollar.

Handhelds sind die billigsten der Gruppe und beginnen bei etwa 25 US-Dollar, während die hochwertigeren Marken bei etwa 40 US-Dollar erhältlich sind.

Weitere wichtige Details

Viele Käufer sind sich der Vielfalt der Oberflächen, die Dampfreiniger reinigen können, nicht bewusst. Hier ist eine kurze Liste von Gegenständen, die eine Dampfreinigungsbehandlung verwenden könnten: Teppiche, versiegelte Böden, Matratzen, Mülleimer, Grills, Toiletten, Waschbecken, Badewannen, Küchengeräte, Arbeitsplatten, Spiegel, Spielzeug, Außen- und Innenausstattung von Autos, Vorhänge -- und die Liste geht weiter! Wissenswertes: Der Dampf vieler Reiniger ist sogar heiß genug, um unerwünschte Schädlinge wie Viren, Flöhe und Wanzen abzutöten.

FAQ

F: Kann ich meinen Staubsauger durch einen Dampfreiniger ersetzen?

ZU:Definitiv nicht. Die Hersteller empfehlen, den Boden vor der Verwendung von Reinigungsgeräten auf Wasserbasis abzusaugen.

F: Gibt es Oberflächen, auf die ich eine Dampfreinigung vermeiden sollte?

ZU:Vermeiden Sie Leder, unversiegelte Böden, Tapeten und empfindliche Stoffe.

Dampfreiniger, die wir empfehlen

Die Besten der Besten: McCulloch Hochleistungs-Dampfreiniger

Unsere Stellungnahme:Der Go-to-Dampfreiniger für Kunden, die eine vielseitige Maschine mit einer Vielzahl von Aufsätzen benötigen.

Was uns gefällt:Einer der besten Tiefenreinigungsdampfer, die online erhältlich sind. Der fahrbare Tank bietet ein einfaches Transportsystem.

Was uns nicht gefällt:Teurer als andere Kanister-Dampfreiniger.

Bestes Preis-Leistungs-Verhältnis: Bissell Powerfresh

Unsere Stellungnahme:Kunden, die einen preiswerten Dampfbesen suchen, werden in diesem lächerlich beliebten Modell fündig.

Was uns gefällt:Besonders hilfreich bei der Reinigung von Hartböden und der Desodorierung von Tierhaaren. Drei Dampfstufen, je nach Stärke des Schmutzes.

Was uns nicht gefällt:Der optionale Spring Breeze-Duft nervt einige Käufer.

Wahl 3: Dirt Devil Easy Steam

Unsere Stellungnahme:Eine unserer Top-Optionen für Handdampfreiniger mit ihrer renommierten Marke und hilfreichen Aufsätzen.

Was uns gefällt:Relativ günstig im Vergleich zu Kanister- und Mopp-Dämpfern. Extrem tragbar. Einfach zu lagern.

Was uns nicht gefällt:Nicht die effektivste Option zum Reinigen großer Gegenstände wie Böden oder Arbeitsplatten.

Moriah Lee ist Autorin für BestReviews . BestReviews ist ein Produktbewertungsunternehmen mit einer einzigen Mission: Ihre Kaufentscheidungen zu vereinfachen und Ihnen Zeit und Geld zu sparen. BestReviews akzeptiert niemals kostenlose Produkte von Herstellern und kauft jedes Produkt, das es bewertet, mit eigenen Mitteln.

BestReviews verbringt Tausende von Stunden damit, Produkte zu recherchieren, zu analysieren und zu testen, um den meisten Verbrauchern die besten Tipps zu empfehlen. BestReviews und seine Zeitungspartner können eine Provision verdienen, wenn Sie ein Produkt über einen unserer Links kaufen.

Vertrieben von Tribune Content Agency, LLC.