BestReviews

Hinter der Klinge sitzt ein Spaltmesser – es ist oft Teil der Wache. Es sollte niemals entfernt werden. Der Spaltkeil hat die Aufgabe, das Zusammendrücken des Brettes nach dem Schneiden zu verhindern. Wenn das passiert, bekommst du einen „Kickback“ – das Brett wird von der sich drehenden Klinge zurück zu dir geschleudert.

Eine gute Tischkreissäge ist ein unverzichtbares Werkzeug für jeden, vom Heimwerker über den Handwerker bis zum Tischler. Es überrascht nicht, dass bei einer so beliebten Maschine eine riesige Auswahl an Tischkreissägen zur Auswahl steht.

Wir haben den folgenden Kaufratgeber zusammengestellt, um Ihnen die wichtigen Informationen zu geben, die Sie benötigen, um das richtige Modell für Sie auszuwählen. Wir haben auch drei unserer Top-Picks hervorgehoben, die unserer Meinung nach ein gutes Gleichgewicht zwischen Leistung und Preis-Leistungs-Verhältnis bieten.

Überlegungen bei der Auswahl von Tischkreissägen

Typen von Tischkreissägen

Tischkreissägen sind eine große Familie. Vom größten bis zum kleinsten umfassen sie die folgenden:



Schranksägen:Dies sind große, fest aufgestellte Werkstattsägen mit leistungsstarken Motoren und großen Schnittleistungen, die von Möbelbauern bevorzugt werden.

Preis:Eine Schranksäge erfordert eine Investition von mehreren tausend Dollar.

Hybridsägen:Mit allen Merkmalen einer Tischkreissäge, aber geringerer Leistung, richten sie sich an allgemeine Holzbearbeiter, die dennoch Präzision verlangen.

Preis:Hybridsägen kosten zwischen 800 und 2.000 US-Dollar.

Lohnsägen:Dies sind mittelgroße Werkstattsägen für den Handwerker, der hohen Durchsatz und gute Genauigkeit ohne feine Toleranzen benötigt.

Preis:Lohnsägen kosten zwischen 600 und 1.800 US-Dollar.

Baustellensägen:Wie der Name schon sagt, handelt es sich um Handsägen für die Arbeit vor Ort. Sie können immer noch sehr robust sein, und einige stellen die Kapazitäten von Lohnsägen in Frage.

Preis:Baustellensägen kosten zwischen 200 und 600 US-Dollar.

Unterscheidungen können jedoch schwierig sein. Der Unterschied zwischen Hybrid- und Bausägen ist nicht immer klar. Sie werden leichte DIY-Tischsägen finden, die nicht besonders tragbar sind, aber nicht robust genug sind, um sich als Bausägen zu qualifizieren.

In diesem Fall müssen Sie sich die Kapazitäten, Spezifikationen und die Art der Arbeit ansehen, die Sie von der Tischkreissäge erwarten. Fest installierte Sägen mit gusseisernen Tischen liefern immer mehr Präzision, aber sie sind nicht das, was Sie brauchen, wenn Sie eine Ständerwand bauen.

Schrank- und Hybridsägen sind Spezialartikel, daher konzentrieren wir uns für den Rest dieses Handbuchs auf beliebte Lohn- und Baustellen-Tischsägen.

Funktionen der Tischkreissäge

Tischgröße:Dies ist unterschiedlich. Es ist schön, eine große Plattform zu haben, aber genauso wichtig ist, wie weit sich der Parallelzaun erstrecken wird. Dies kann bedeuten, dass selbst Sägen mit bescheidener Größe in der Lage sind, großes Plattenmaterial zu schneiden.

Zaun:Die meisten Zäune sind aus Aluminium, das leicht ist und nicht korrodiert. Achten Sie auf einen erheblichen Querschnitt, der Festigkeit und Steifigkeit erhöht. Viele sind so konzipiert, dass sie auf Schienen gleiten. Die besten haben eine Zahnstangen- und Ritzelverstellung, die es einfacher macht, den Zaun genau zu positionieren.

Leistung:Die Motorleistung hat einen großen Einfluss auf die Dicke und Art des Holzes, das eine Säge schneidet. Fünfzehn-Ampere-Motoren sind üblich, aber ihre Leistung variiert. Die meisten kommen gut mit Verbundwerkstoffen und Weichhölzern und Harthölzern mit bescheidenem Querschnitt zurecht. Wenn Sie häufig Harthölzer schneiden, achten Sie auf eine Leistung von drei oder vier PS.

Klinge:Tischsägen werden normalerweise durch ihre Blattgröße definiert. Die meisten Baustellen- und Bausägen haben 10-Zoll-Klingen, aber das bedeutet nicht, dass sie alle die gleiche Schnittleistung haben. Es ist wichtig, die Schnitttiefe zu überprüfen, denn während die meisten Holz mit Standardmaßen von zwei mal vier schneiden (das tatsächlich dreieinhalb Zoll dick ist), fallen einige ein wenig zu kurz, was sie für die Baustellenarbeit nicht geeignet macht.

Stand:Eine Baustellensäge braucht nicht immer einen Ständer – Sie können sie auf dem Boden oder einer anderen stabilen Oberfläche verwenden – aber es ist eine sehr praktische Funktion. Ein Ständer muss stark und steif sein.

Portabilität:Dies ist wichtig für eine Baustellensäge. Bei kleineren Modellen sind gute Tragegriffe wichtig. Große Baustellensägen können mehr als 120 Pfund wiegen, sodass Räder das Leben viel einfacher machen. Es gibt einige sehr clevere Klappständer/Rad-Kombinationen.

Gehrungsführung:Eine schöne Ergänzung ist eine Gehrungsführung, mit der Sie schnell und einfach schräge Schnitte ausführen können.

Messung:Messsysteme zum Einstellen des Anschlag- und Blattwinkels sollten gut ablesbar sein.

FAQ

Q.Was ist das größte Material, das ich mit einer Tischkreissäge schneiden kann?

ZU.Hier gibt es zwei Überlegungen: Dicke und Platten-/Blechabmessungen. Obwohl die Tischfläche beispielsweise nicht sehr groß ist, schneiden die meisten Baustellensägen problemlos eine Platte aus vier mal acht Sperrholz (es ist eine gute Idee, jemanden zur Hilfe zu holen, um die Handhabung der Platte zu erleichtern). Die gleiche Arbeit an einer Tischlersäge könnte ein Ein-Mann-Betrieb sein, da der Tisch viel größer ist. Die Haupteinschränkung ist die Dicke. Dies hängt nicht nur von der Sägeblattgröße ab, denn eine 10-Zoll-Tischsäge kann eine andere Schnitttiefe haben als eine andere. Sie müssen jedes Modell überprüfen. Da Tischkreissägen auch schräg schneiden können, sollten Sie auch das Maximum bei 45° überprüfen.

Q.Ist eine Tischkreissäge besser als eine? Gehrungssäge ?

ZU.Schwierige Frage. Obwohl Gehrungssägen sehr vielseitig sind, kann eine Tischkreissäge alles, was eine Gehrungssäge kann – und eine Gehrungssäge kann keine großen Platten schneiden. Wenn Sie jedoch viele zusammengesetzte Winkel schneiden, ist die Gehrungssäge wahrscheinlich schneller und gleichermaßen tragbar. Es geht nicht wirklich um „besser“, sondern um das richtige Werkzeug für den Job.

Tischsägen, die wir empfehlen

Die Besten der Besten: Bosch 10' Baustellen-Tischkreissäge

Unsere Stellungnahme:Hervorragend verarbeitetes, funktionsreiches Werkzeug für den Profi.

Was uns gefällt:Große Arbeitsfläche, Tischverlängerungen und ein leistungsstarker Motor machen diese Säge zur idealen Säge für präzise Baustellenarbeiten. Schwerkraftständer mit 8-Zoll-Lufträdern ist ausgezeichnet. Onboard-Speicher für Gehrungsführung.

Was uns nicht gefällt:Wenig. Es ist teuer, aber es muss als langfristige Investition betrachtet werden.

Bestes Preis-Leistungs-Verhältnis: DeWALT 10' Kompakte Baustellen-Tischkreissäge

Unsere Stellungnahme:Kompakte und dennoch sehr leistungsfähige Säge von einer der führenden Marken der Branche.

Was uns gefällt:Robuste, hochwertige Säge für Werkstatt- oder Baustellenarbeiten. Überrollkäfig sollte es vor Stößen schützen. Relativ kleiner Tisch hat keinen Einfluss auf die Schneidleistung. Gehrungsführung, Schiebestock und Klingenschlüssel an der Maschine verstauen.

Was uns nicht gefällt:Ein Ständer wäre schön (verfügbar, kostet aber extra).

Wahl 3: SKIL 10' Tischkreissäge

Unsere Stellungnahme:Ausgezeichnete preiswerte Säge für den Heimwerker.

Was uns gefällt:Gute Kapazitäten und alle Extras, die Sie bei einer teureren Säge finden, aber in einem budgetfreundlichen Paket. Robuster Ständer inklusive.

Was uns nicht gefällt:Schlecht passende Gehrungsführung. Keine Säge für Präzisionsarbeit.

Bob Beacham ist ein Autor für BestReviews . BestReviews ist ein Produktbewertungsunternehmen mit einer einzigen Mission: Ihre Kaufentscheidungen zu vereinfachen und Ihnen Zeit und Geld zu sparen. BestReviews akzeptiert niemals kostenlose Produkte von Herstellern und kauft jedes Produkt, das es bewertet, mit eigenen Mitteln.

BestReviews verbringt Tausende von Stunden damit, Produkte zu recherchieren, zu analysieren und zu testen, um den meisten Verbrauchern die besten Tipps zu empfehlen. BestReviews und seine Zeitungspartner können eine Provision verdienen, wenn Sie ein Produkt über einen unserer Links kaufen.

Vertrieben von Tribune Content Agency, LLC.