Es gibt nichts Schöneres, als in einer klaren Nacht in den Sternenhimmel zu blicken, nach Planeten zu suchen und auf den Mond zu starren. Dieses allumfassende, beeindruckende Erlebnis wird durch die Verwendung eines Teleskops noch besser. Wenn Sie durch die Linse blicken, erscheinen die Himmelskörper fast so, als wären sie in Ihrer Reichweite.

Der Besitz eines Teleskops ist eine großartige Möglichkeit, Kindern lehrreiche Erfahrungen über den Weltraum und das Sonnensystem zu vermitteln. Darüber hinaus können Sie mit Freunden und Familie Erinnerungen sammeln, während Sie gemeinsam Zeit mit Blick in den Himmel verbringen. Die zahlreichen Optionen können verwirrend sein, aber wenn Sie sich die Informationen, Tipps und Top-Tipps ansehen, die wir bereitgestellt haben, werden Sie bald die Astronomie mit dem Teleskop Ihrer Träume erkunden.

Überlegungen bei der Auswahl von Teleskopen

Wie wollen Sie Ihr Teleskop nutzen?

Vielleicht sind Sie neu in der Verwendung von Teleskopen und möchten einfach nur etwas erschwingliches, das Ihnen einen genaueren Blick auf die Sterne ermöglicht. Vielleicht möchten Sie Ihr aktuelles Teleskop zu einem mit mehr Funktionen aufrüsten. Sie können ein Teleskop finden, das Ihren Zielen entspricht, egal ob Sie etwas Einfaches und Preiswertes oder etwas für den ernsthaften Amateurastronomen suchen.

Denken Sie daran, dass das, was Sie zu sehen hoffen – Sterne, Planeten, Himmelskörper tief im Weltraum – die Art des von Ihnen ausgewählten Teleskops beeinflusst. Einige Produkte sind allein auf Sterne ausgerichtet, während andere tiefer in den Himmel ragen.



Wo wollen Sie den Nachthimmel erkunden?

Einige Teleskope sind tragbarer als andere. Wenn Sie zu verschiedenen Orten auf dem Land oder weit weg von zu Hause unterwegs sind, möchten Sie vielleicht kein schweres, sperriges Instrument, das umständlich zu tragen ist und viel Platz einnimmt.

Teile eines Teleskops

Linse:Dies ist ein entscheidender Teil des Teleskops, der Licht, Vergrößerung und Sichtfeld steuert. Verschiedene Teleskope sind auf verschiedene Objektive angewiesen, um Objekte nah und scharf zu bringen.

Okular:Dies ist die Einheit, in der die optische Linse untergebracht ist. Es ist der Teil des Teleskops, durch den Sie in den Himmel schauen.

Sucherfernrohr:Fast wie ein kleines Teleskop selbst macht das Sucherfernrohr seinem Namen alle Ehre, indem es den Benutzer bei der Suche nach verschiedenen Objekten anleitet.

Rohr:Darin befinden sich die Hauptkomponenten eines Teleskops, das Planeten, Sterne und den Mond sichtbar macht, wie Linsen und Spiegel.

Montieren:Die Montierung ist die Komponente, an der das Teleskop befestigt ist. Es bietet auch Unterstützung.

Stativ:Dies ist ein Ständer, an dem ein Teleskop für stabile Blickwinkel befestigt werden kann.

Viele moderne Teleskope werden auch mit Software geliefert und einige verfügen über eine Bluetooth-Konnektivität zum Koppeln mit einem Smartphone und zum Aufnehmen von Bildern.

Arten von Teleskopen und ihre Zwecke

Amateurastronomen und unerfahrene Sterngucker können aus drei beliebten Modellen wählen: dem Refraktorteleskop, dem Spiegelteleskop und dem Verbundteleskop.

Refraktor-Teleskopesind bei Bastlern beliebt. Sie sind einfach zu bedienen, bieten hervorragende Klarheit und sind in verschiedenen Preisoptionen erhältlich. Der Nachteil ist, dass sie tendenziell schwerer sind als andere Optionen und anfällig für chromatische Aberration sind.

Reflektorteleskopesind erschwinglich und verursachen weniger wahrscheinlich chromatische Aberration. Außerdem sind sie in der Regel leicht und einfach zu transportieren. Das offene Rohr erfordert jedoch eine sorgfältige Reinigung, um das Gerät frei von Staub und Schmutz zu halten.

VerbundteleskopeMerkmale von Refraktor- und Spiegelteleskopen enthalten. Während viele begeisterte Astronomen sie bevorzugen, sind sie sperrig und schwer zu transportieren.

Teleskoppreise

Teleskope im Preis reichen von so niedrig wie$26 bis Tausende von Dollar. Ein budgetfreundliches Modell finden Sie jedoch im$26 bis $50Angebot. Wenn Sie bereit sind, ein Upgrade durchzuführen oder eine High-End-Option bevorzugen, können Sie damit rechnen, dass Sie zwischen$100 bis $300.

FAQ

Q.Was ist der beste Teleskoptyp für Einsteiger mit kleinem Budget?

ZU.Refraktorteleskope sind einfach zu bedienen und liefern dank eingebauter Spiegel klare Bilder. Sie haben auch versiegelte Rohre, so dass der Reinigungs- und Wartungsaufwand im Vergleich zu anderen Designs minimal ist. Obwohl Refraktor-Teleskope in verschiedenen Preisklassen erhältlich sind, sind erschwingliche Modelle erhältlich.

Q.Kann ich mit meinem neuen Teleskop die Sonne betrachten?

ZU.Nein! Es ist nicht nur gefährlich, mit bloßem Auge direkt in die Sonne zu schauen, die Verwendung eines Teleskops kann auch ernsthafte Schäden verursachen, einschließlich permanenter blinder Flecken.

Teleskope, die wir empfehlen

Die Besten der Besten: Orion SpaceProbe äquatoriales Reflektorteleskop

Unsere Stellungnahme:Ein leistungsstarkes, leicht zu transportierendes Premium-Teleskop mit Funktionen, die es perfekt für alle machen, die ein außergewöhnliches Seherlebnis suchen.

Was uns gefällt:Solide Verarbeitung mit 5,1-Zoll-Blende, die die Klarheit verbessert. Nicht zu schwer. Kommt mit benutzerfreundlicher Software.

Was uns nicht gefällt:Teuer, aber es hat viel zu bieten.

Bestes Preis-Leistungs-Verhältnis: Celestron PowerSeeker 50 AZ Refraktor Teleskop

Unsere Stellungnahme:Wählen Sie dieses Teleskop, wenn Sie eine einfach zu bedienende Option wünschen, die gut verarbeitet und preisgünstig ist.

Was uns gefällt:Erschwinglich und einfach zu bedienen. Inklusive Software. Beeindruckende Vergrößerung zum kleinen Preis.

Was uns nicht gefällt:Stativ ist nicht sehr haltbar.

Wahl 3: Gskyer Reisezielfernrohr

Unsere Stellungnahme:Eine gute Wahl für Astronomie-Enthusiasten, die ein tragbares Refraktor-Teleskop im mittleren Preissegment suchen.

Was uns gefällt:Kompakt und einfach mitzunehmen auf Himmelsbeobachtungsfahrten. Verfügt über eine benutzerfreundliche Software und wird mit einer praktischen Tragetasche geliefert.

Was uns nicht gefällt:Die Anweisungen fehlen etwas und es gab einige Probleme bei der Qualitätskontrolle.

Jennifer Blair ist Autorin für BestReviews . BestReviews ist ein Produktbewertungsunternehmen mit einer einzigen Mission: Ihre Kaufentscheidungen zu vereinfachen und Ihnen Zeit und Geld zu sparen. BestReviews akzeptiert niemals kostenlose Produkte von Herstellern und kauft jedes Produkt, das es bewertet, mit eigenen Mitteln.

BestReviews verbringt Tausende von Stunden damit, Produkte zu recherchieren, zu analysieren und zu testen, um den meisten Verbrauchern die besten Tipps zu empfehlen. BestReviews und seine Zeitungspartner können eine Provision verdienen, wenn Sie ein Produkt über einen unserer Links kaufen.

Vertrieben von Tribune Content Agency, LLC.