BestReviews

Wenn Sie wenig Platz haben, ziehen Sie ein klappbares Laufband in Betracht. Messen Sie zuerst die Fläche aus, um sicherzustellen, dass Sie das gewünschte Modell aufnehmen können.

Du läufst gerne, aber Straßen und Gehwege können deine Gelenke stark belasten. Und wenn Sie im Norden des Landes leben, ist das Laufen im Freien im Winter möglicherweise nicht einmal möglich. Hier kommt ein Laufband ins Spiel. Diese Geräte können Ihnen die gleiche Art von Training bequem zu Hause bieten und sind dafür bekannt, Ihre Gelenke zu schonen. Wenn Sie darüber nachdenken, sich ein Laufband zuzulegen, sind hier die wichtigsten Dinge, die Sie beachten müssen.

Überlegungen bei der Auswahl von Laufbändern

Faltbar oder nicht faltbar

Falten:Eine Faltung Laufband sollte für die meisten ausreichen. Der Vorteil dieses Typs ist, dass Sie ihn zusammenklappen können, wenn Sie fertig sind, sodass er weniger Platz in Ihrem Zuhause einnimmt. Faltbare Laufbänder sind jedoch in der Regel nicht so langlebig wie ihre nicht faltbaren Gegenstücke. Wenn Sie ein zusammenklappbares Laufband kaufen, stellen Sie sicher, dass es eine gute Garantie hat und mit Sicherheitsfunktionen ausgestattet ist, die verhindern, dass das Laufband auf den Boden knallt, wenn es Ihnen beim Zusammenklappen aus den Händen rutscht.

Nicht faltbar:Nicht klappbare Laufbänder sind haltbarer als klappbare Modelle, aber sie nehmen viel mehr Platz ein, sodass sie nicht für kleinere Häuser oder Wohnungen geeignet sind. Wenn Sie jedoch in eine Maschine investieren möchten, die viele Jahre hält, ist ein nicht klappbares Modell möglicherweise besser für Sie geeignet.



Laufbandfunktionen

Heutige Laufbänder sind viel mehr als ein einfaches rotierendes Band. Hier sind einige Funktionen, die Sie beim Einkaufen erwarten können:

Geschwindigkeits- und Steigungssteuerung:Die meisten Laufbänder sind mit einstellbaren Geschwindigkeits- und Neigungsreglern ausgestattet, sodass Sie den Schwierigkeitsgrad Ihres Trainings ändern können.

Sicherheitsvorrichtungen:Suchen Sie nach einer Maschine mit einem Not-Aus-Knopf oder einem Clip, den Sie an Ihrer Kleidung befestigen und der die Maschine bei einem Sturz automatisch stoppt.

Eingebaute Trainingseinheiten:Einige Laufbänder haben vorprogrammierte Trainingseinheiten, die in Intensität und Steigung variieren. Möglicherweise können Sie auch benutzerdefinierte Trainings auf der Konsole speichern.

Unterhaltungsfunktionen:High-End-Laufbänder verfügen oft über WLAN, einen integrierten Audioanschluss oder Bluetooth-Lautsprecher , und einige verfügen über einen an die Konsole angeschlossenen Fernseher.

Garantie:Ein gutes Laufband wird mit einer lebenslangen Garantie auf Rahmen und Motor geliefert. Sie erhalten in der Regel auch eine einjährige Garantie auf Teile und Arbeit.

FAQ

Q.Sind Laufbänder hart für die Knie und Knöchel?

ZU.Laufbänder sind tatsächlich schonender für Ihre Gelenke als das Laufen auf dem Bürgersteig, obwohl die Aufprallreduzierung je nach Modell variiert. Einige haben zusätzliche Stoßdämpfer im Deck, um das Laufen für Ihre Knie und Gelenke zu erleichtern.

Q.Woher weiß ich, wie groß ein Laufband ich benötige?

ZU.Dies wird durch Ihr Gewicht und Ihre Größe bestimmt. Alle Laufbänder haben eine Gewichtsbeschränkung. Sie finden diese Informationen, indem Sie auf der Online-Produktseite des Laufbands nachsehen oder sich an den Hersteller wenden. Größere Leute werden nach einem Laufband mit einem längeren Deck suchen wollen. Ein Standarddeck ist normalerweise etwa 55 oder 56 Zoll groß, während extralange Decks 60 Zoll oder mehr haben können, was einen längeren, natürlicheren Schritt ermöglicht.

Laufbänder, die wir empfehlen

Die Besten der Besten: LifeSpan Fitness TR3000i klappbares Laufband

Unsere Stellungnahme:Dieses Laufband ist die perfekte Wahl für Fitness-Enthusiasten, die ihr Training variieren und ihre Fortschritte im Laufe der Zeit verfolgen möchten.

Was uns gefällt:Dieses kompakte Laufband lässt sich zur einfachen Aufbewahrung zusammenklappen und verfügt über 15 Steigungsstufen und Geschwindigkeitsstufen von 800 km bis zu 19 km/h. Es verfolgt Ihre Trainingsstatistiken und kann diese an Ihr Telefon senden, wenn Sie die beiden Geräte über Bluetooth verbinden.

Was uns nicht gefällt:Obwohl es sich um ein solides Gerät handelt, ist es im Vergleich zu anderen Laufbändern mit ähnlichen Funktionen etwas teuer.

Bestes Preis-Leistungs-Verhältnis: Proform 505 CST Laufband

Unsere Stellungnahme:Es hat vielleicht nicht genug Leistung, um die härtesten Sportler zufrieden zu stellen, aber wenn Sie nur gelegentlich zu Hause trainieren möchten, werden Sie in dieser Preisklasse kaum ein Gerät mit mehr Funktionen finden.

Was uns gefällt:Dieses zusammenklappbare Laufband verfügt über eine einstellbare Geschwindigkeits- und Neigungssteuerung bis zu 10 Meilen pro Stunde bzw. 10 %. Die Deckpolsterung trägt dazu bei, die Belastung Ihrer Gelenke zu verringern, und der integrierte Audioanschluss sorgt dafür, dass Sie sich keine Sorgen machen müssen, dass Ihr Smartphone von der Konsole fällt.

Was uns nicht gefällt:Einige Berichte über falsch ausgerichtete Teile beim Zusammenbau.

Wahl 3: Sole Fitness F80 klappbares Laufband

Unsere Stellungnahme:Dieses Laufband ist nicht billig, aber die Investition lohnt sich, wenn Sie nach einem leistungsstarken Gerät suchen, das lange hält.

Was uns gefällt:Spitzensportler werden den leistungsstarken 3,5-CHP-Motor, den zweilagigen Gürtel und das Cushion Flex Whisper Deck zu schätzen wissen, das dazu beiträgt, den Aufprall um bis zu 40% zu reduzieren. Es kommt mit mehreren integrierten Fitnessprogrammen und einem extra langen Deck, so dass es eine gute Wahl für größere Läufer ist.

Was uns nicht gefällt:Einige Berichte über Probleme mit dem Einschalten des Geräts beim ersten Startversuch.

Kailey Fralick ist Autorin für BestReviews . BestReviews ist ein Produktbewertungsunternehmen mit einer einzigen Mission: Ihre Kaufentscheidungen zu vereinfachen und Ihnen Zeit und Geld zu sparen. BestReviews akzeptiert niemals kostenlose Produkte von Herstellern und kauft jedes Produkt, das es bewertet, mit eigenen Mitteln.

BestReviews verbringt Tausende von Stunden damit, Produkte zu recherchieren, zu analysieren und zu testen, um den meisten Verbrauchern die besten Tipps zu empfehlen. BestReviews und seine Zeitungspartner können eine Provision verdienen, wenn Sie ein Produkt über einen unserer Links kaufen.

Vertrieben von Tribune Content Agency, LLC.