BestReviews

Da alle Fernsehhersteller die Bildschirmgröße von einer Ecke diagonal zur gegenüberliegenden Ecke messen, ist es einfach, die Größen verschiedener Modelle zu vergleichen.

Das Wort „Ultra“ vor etwas zu platzieren, bedeutet normalerweise Größe. Sie haben noch nie so gut geschlafen wie mit Ihrem ultraweichen Kissen, der Decke, dem Pyjama, der Matratzenauflage ... und dem Teddybären.

Wenn es um die Klarheit der TV-Bildschirmanzeige geht, verbessert Ultra auch die Dinge. Ultra-HD-Fernseher bieten deutlich mehr Pixel auf dem Bildschirm als HD-Fernseher, was zu einer besseren Bildqualität führt. (Ein Pixel ist ein winziger Punkt auf dem Bildschirm. Das angezeigte Bild besteht aus Millionen dieser Punkte.)  Tatsächlich hat der Ultra-HD-Fernseher fast viermal mehr Pixel als ein HD-Fernseher, was einen spürbaren Unterschied ausmacht.

Um eine mögliche Verwirrung auszuräumen, sind Ultra HD- und 4K-Fernseher gleich. Hersteller und Verkäufer werden die Begriffe Ultra HD und 4K synonym verwenden.

Überlegungen bei der Auswahl von Ultra HD-Fernsehern

Eine der wichtigsten Technologien in einem Ultra-HD-Fernseher ist HDR (kurz für High Dynamic Range). Die HDR-Technologie liefert im Vergleich zu Nicht-HDR-Fernsehern eine größere Anzahl spezifischer Farben auf dem Bildschirm. Sie haben ein Bild auf dem Bildschirm, das dank HDR-Technologie heller und kontrastreicher aussieht.



Nicht alle Ultra-HD-Fernseher verfügen über HDR-Technologie. Und nicht alle Ultra-HD-Programme werden mit aktiviertem HDR aufgenommen. Aber wo verfügbar, macht diese Technologie einen großen Unterschied in der Qualität der Bilder auf dem Bildschirm. Suchen Sie also immer nach HDR-Technologie im Fernseher und im Programm, wo immer es möglich ist. HDR-Programmierung ist derzeit leider noch nicht üblich, wird aber in ein paar Jahren sein.

Die Art der Technologie, die zum Beleuchten des Bildschirms verwendet wird, kann sich unterscheiden zwischen 4K-Fernseher auch. Die LED-Hintergrundbeleuchtung ist die gebräuchlichste Art der TV-Hintergrundbeleuchtung. Es hat einen erschwinglichen Preis und bietet schnelle Leistungsstufen. Da LED-Hintergrundbeleuchtungen jedoch nie ganz dunkel werden, erhalten Sie mit LED nicht den höchsten Kontrast auf dem Bildschirm.

Ein OLED-Ultra-HD-Fernseher liefert Ihnen echtes Schwarz und liefert einen hohen Kontrast, der einen Unterschied in der Bildqualität macht. Wenn Sie gerne Filme schauen, wird der Kontrastvorteil bei OLED spürbar. Die Preise für OLED-Fernseher sind jedoch deutlich höher als bei LED-Fernsehern.

Verwechseln Sie OLED und LED nicht mit einigen anderen Akronymen, die TV-Hersteller verwenden. Samsung sagt zum Beispiel, dass seine Fernseher über QLED-Technologie verfügen. Dies bezieht sich eher auf den Stil des Bildschirms als auf die Art der Hintergrundbeleuchtung.

Ein weiteres Unterscheidungsmerkmal bei Ultra HD-Fernsehern ist die Anzahl der von ihnen angebotenen Eingangsanschlüsse. Wenn Sie viele externe Geräte haben, suchen Sie nach einem Fernseher mit mehreren HDMI-Anschlüssen. Mit genügend Eingängen können Sie gleichzeitig Dinge wie eine Set-Top-Box, eine Spielekonsole und einen Ultra-HD-Blu-ray-Player anschließen.

Merkmale

Vielleicht hoffen Sie, ein wenig Geld bei Ihrem Fernseher zu sparen, indem Sie sich für einen HD-Fernseher anstelle eines Ultra-HD-Fernsehers entscheiden. Allerdings ist das wirklich kein Schnäppchen mehr.

Ultra-HD/4K-Fernseher kosteten vor fünf bis sieben Jahren mehrere Tausend Dollar. Dies war damals ein ziemlicher Preisaufschlag gegenüber HD-Fernsehern. Auf dem heutigen Markt sind 4K-Fernseher und HD-Fernseher jedoch fast identisch im Preis. Tatsächlich sind Fernseher, die auf eine HD-Auflösung beschränkt sind, schwer zu finden, insbesondere bei Bildschirmgrößen von mehr als 40 Zoll.

Die größten Preisunterschiede zwischen Ultra-HD-Fernsehern betreffen die Bildschirmgröße. Größere Bildschirme kosten mehr. Sie finden 50-Zoll- und kleinere 4K-Fernseher für$700 und weniger. Für einen 65-Zoll-Ultra-HD-Fernseher können Sie bezahlen1.000 bis 1.200 US-Dollar.

Ultra-HD-Fernseher mit integrierter HDR-Technologie kosten etwa 5 bis 15 % mehr als solche ohne HDR.

So finden Sie Ultra HD-Sendungen

Die Suche nach Ultra HD-Programmen kann ein wenig frustrierend sein, da die meisten aktuellen Fernsehsendungen in HD-Auflösung und nicht in Ultra HD gedreht werden. Sie haben jedoch einige Optionen, um Programme mit Ultra HD/4K-Auflösung zu finden.

Abo-Service:Kabel- und Satellitenfernsehanbieter haben 4K-Pakete, die Sie bestellen können. Diese Pakete können zusätzliche 5 bis 20 US-Dollar pro Monat kosten. Zu diesem Zeitpunkt sind Sie auf bestimmte Kanäle beschränkt, die in 4K verfügbar sind und normalerweise Sport oder Filme zeigen. Möglicherweise benötigen Sie auch eine neue Set-Top-Box. Beachten Sie jedoch, dass die 4K-Programmierung von diesen Diensten derzeit sehr begrenzt ist.

Streaming-Dienst:Streaming-Dienste wie Netflix und Amazon Prime haben einige 4K-Programme. Filme und Originalserien der Streaming-Dienste sind oft in 4K. Normalerweise müssen Sie für die Programmierung in 4K-Auflösung mit einem Streaming-Dienst nicht extra bezahlen. Sie benötigen jedoch einen wirklich schnellen Internetdienst, um Ultra-HD-Programme reibungslos zu streamen.

Ultra-HD-Blu-Ray-Player:Eine Ultra HD/4K-Blu-ray-Disc verwendet bereits die Ultra HD/4K-Auflösung. Wenn Sie also einen Ultra HD Blu-ray Player besitzen, ist dieser perfekt auf Ihren Ultra HD Fernseher abgestimmt.

Die Programmierung mit Ultra HD/4K-Auflösung wird immer häufiger. Also, auch wenn Ihnen Ihre Optionen jetzt nicht gefallen, überprüfen Sie sie weiter. Vielleicht finden Sie in ein paar Monaten ein wirklich gutes Angebot zum Thema 4K-Programmierung.

FAQ

Q.Ich merke keinen großen Unterschied in der Bildqualität von Ultra-HD-Fernsehern. Wieso den?

ZU.Wenn Sie sich keine Programme mit 4K/Ultra-HD-Auflösung ansehen, werden Sie möglicherweise keinen großen Unterschied bemerken. Um die Vorteile des Ultra HD-Fernsehers voll ausnutzen zu können, muss er Programme in Ultra HD-Auflösung anzeigen. Was Sie wahrscheinlich beobachten, ist eine Technologie namens Upscaling. Der Ultra HD-Fernseher verwendet Upscaling, wenn er Programme in HD-Auflösung zeigt. Durch das Hochskalieren werden zusätzliche Pixel erstellt, die zum Ultra HD-Fernseher passen, wodurch das HD-Programm etwas besser aussieht.

Q.Ist Ultra HD die letzte große Änderung, die wir für die Fernsehqualität erhalten?

ZU.Rechne nicht damit. Es ist fraglich, ob wir jemals wieder den enormen Qualitätssprung erleben werden, den wir beim Umstieg von SD- auf HD-Fernseher gesehen haben. Aber Ultra HD/4K bietet eine Verbesserung gegenüber HD in Bezug auf die Bildschärfe. Und Hersteller arbeiten bereits an einer 8K-TV-Technologie. Erwarten Sie also, wie bei allen Arten von Technologie, auch Ultra HD irgendwann in der Zukunft.

Ultra-HD-Fernseher, die wir empfehlen

Die Besten der Besten: Samsung 55-Zoll-Ultra-HD-Smart-TV

Unsere Stellungnahme:Enthält alle Schnickschnack, die Sie von einem 4K-Fernseher in dieser Preisklasse erwarten. Die Bildqualität ist selbst im Vergleich zu anderen Ultra HD-Fernsehern äußerst beeindruckend.

Was uns gefällt:Bietet Ihnen viele HDMI-Anschlüsse, um alle Ihre Geräte anzuschließen. Hat eine schöne Farbqualität, ohne dass viele Anpassungen vom Betrachter erforderlich sind.

Was uns nicht gefällt:Teurer als einige andere. Smart-TV-Funktionen können etwas verwirrend sein.

Bestes Preis-Leistungs-Verhältnis: Hisense 55-Zoll-Ultra-HD-Smart-TV mit Roku

Unsere Stellungnahme:Erwünschter Preispunkt für einen Fernseher mit Ultra HD-Auflösung. Überragt in keinem Bereich, aber seine Ausstattung ist für einen günstigen UHD-Fernseher mehr als ausreichend.

Was uns gefällt:Farbe und Bildqualität sind wirklich schön. Enthält die integrierte Roku-Software zur Bereitstellung der Smart-TV-Funktionalität, die die Verwendung vereinfacht.

Was uns nicht gefällt:Der Betrachtungswinkel ist nicht so breit, wie wir es gerne sehen würden.

Wahl 3: 65-Zoll-Ultra-HD-Smart-TV von Sony

Unsere Stellungnahme:Bietet viele erweiterte Funktionen, einschließlich einer Fernbedienung mit Sprachbefehlen. Die Klangqualität ist so stark, dass Sie wahrscheinlich keine zusätzlichen Lautsprecher oder eine Soundbar benötigen.

Was uns gefällt:Riesiger Bildschirm mit HDR-Technologie für Farben, die auf dem Bildschirm erscheinen. Gute Bildschirmreaktion für Spiele.

Was uns nicht gefällt:Teuer. Die Smart-TV-Software weist einige Fehler auf. Die Bildqualität insgesamt könnte besser sein.

Kyle Schurman ist Autor für BestReviews . BestReviews ist ein Produktbewertungsunternehmen mit einer einzigen Mission: Ihre Kaufentscheidungen zu vereinfachen und Ihnen Zeit und Geld zu sparen. BestReviews akzeptiert niemals kostenlose Produkte von Herstellern und kauft jedes Produkt, das es bewertet, mit eigenen Mitteln.

BestReviews verbringt Tausende von Stunden damit, Produkte zu recherchieren, zu analysieren und zu testen, um den meisten Verbrauchern die besten Tipps zu empfehlen. BestReviews und seine Zeitungspartner können eine Provision verdienen, wenn Sie ein Produkt über einen unserer Links kaufen.

Vertrieben von Tribune Content Agency, LLC.