BestReviews

Jeder Haushalt mit Fischern oder Jägern, die Lebensmittel in großen Mengen einfrieren, würde von einem hochwertigen Vakuumierer profitieren.

Sie ziehen die Steaks aus dem Gefrierschrank, nur um festzustellen, dass sie verdorben sind.

Ihre Dinnerparty wurde um diese perfekten Ribeyes herum gebaut. Jetzt musst du zum Supermarkt laufen und noch mehr ausgeben. Argh.

Was wäre, wenn es eine Möglichkeit gäbe, die Frustration der 11. Stunde zu vermeiden und auch Geld zu sparen? Nun, es gibt. Es heißt Vakuumieren, ein Verfahren, das einst professionellen Küchen vorbehalten war und jetzt erschwinglich und einfach durchzuführen ist.

Lesen Sie weiter, um zu erfahren, was Sie vor dem Kauf wissen müssen.

Über das Vakuumieren



Experten schätzen, dass Vakuumieren Lebensmittel halten drei- bis fünfmal länger als normal. Diese Steaks im Gefrierschrank? Sie können sie bei Bedarf mehrere Jahre lang gut lagern, anstatt bereits nach wenigen Monaten einen Gefrierbrand zu riskieren.

Die Vakuumversiegelung entfernt den größten Teil des Sauerstoffs um Lebensmittel herum und verhindert so Schäden durch aerobes Bakterienwachstum. Es ist bei weitem die beste Methode zum Portionieren und Verpacken und ist viel besser als Plastikfolie, Folie, Reißverschlussbeutel oder Behälter. Und während es ideal zum Aufbewahren von losem Fleisch und Resten ist, ist es auch eine hervorragende Möglichkeit, Obst und Gemüse bei höchster Reife aus Ihrem Garten zu konservieren.

Es gibt zwei Grundtypen von Versiegelungsgeräten: externe Vakuumversiegeler und Kammervakuumversiegeler.

Externe Vakuumierer:Diese reichen von kleinen, schnörkellosen Handheld-Modellen bis hin zu Tischgeräten mit viel Schnickschnack. Sie sind erschwinglich und die gebräuchlichste Art von Vakuumierer für Heimküchen. Sie sind auch einfach zu bedienen. Die Maschine klemmt den Rand des Beutels fest, saugt die Luft ab und verschließt den Beutel dann mit hoher Hitze.

Kammervakuumierer:Diese handelsüblichen Versiegelungsmittel sind groß, leistungsstark und teuer. Sie leisten hervorragende Arbeit, um große Mengen an Lebensmitteln oder nassen Gegenständen wie Suppe und Soße zu konservieren, können aber für den Heimgebrauch übertrieben sein. Um diesen Maschinentyp zu verwenden, legen Sie den gesamten Lebensmittelbeutel in die Kammer. Anschließend wird die Luft abgesaugt und der Beutel verschlossen.

Überlegungen bei der Auswahl von Vakuumierern

Zunächst sollten Sie sich für eine Maschine mit starker Saugleistung entscheiden. Das beschleunigt den Prozess – ein wichtiger Faktor, wenn Sie viel versiegeln.

Die meisten Hersteller verwenden Quecksilber in Zoll (inHg), um die Vakuumstärke anzuzeigen. Je höher die Zahl, desto stärker die Saugwirkung. In den meisten Fällen sind 15 bis 25 inHg ausreichend.

Suchen Sie nach einem Versiegelungsgerät mit einer Pulstaste – einer der nützlichsten verfügbaren Funktionen. Es ermöglicht Ihnen, empfindliche Lebensmittel wie Beeren und Cracker langsam zu versiegeln, ohne sie zu zerdrücken. Aus ähnlichen Gründen ist es gut, eine Schaltfläche zum Abbrechen zu haben, mit der Sie den Vorgang jederzeit beenden können.

Qualitätssiegelgeräte ermöglichen normalerweise Aufsätze, die andere Verwendungen ermöglichen, wie z. B. das Verschließen von Einmachgläsern. Wenn Sie Lebensmittel mit Saucen und Marinaden versiegeln möchten, ermöglicht eine abnehmbare Auffangschale eine einfache Reinigung.

Die Größe des Schweißbalkens ist ein weiterer Faktor. Für die meisten Heimanwender sollte ein Modell mit einer 11- bis 12-Zoll-Leiste gut funktionieren.

Eingebaute, verschiebbare Beutelschneider und eine Aufbewahrung für Beutelrollen und das Netzkabel sind weitere praktische Funktionen, auf die Sie achten sollten.

Preise für Vakuumierer

Die Preise reichen von 20 bis 30 US-Dollar für ein tragbares Vakuumiergerät bis hin zu Hunderten von US-Dollar für ein handelsübliches Kammermodell. Für die meisten Hobbyköche ist eine externe Versiegelung die beste Wahl. Sie kosten zwischen 70 und 400 Dollar.

FAQ

Q.Können alle Lebensmittel vakuumiert werden?

ZU.Ja, mit Ausnahme von Pilzen, Knoblauch und Weichkäse. Diese Lebensmittel enthalten anaerobe Bakterien, die ohne die Anwesenheit von Luft wachsen können.

Q.Spart mir ein Vakuumierer Geld?

ZU.Jawohl. Sie werden nicht so viel verdorbenes oder abgestandenes Essen wegwerfen. Darüber hinaus können Sie den Verkauf von Lebensmitteln in großen Mengen besser nutzen.

Q.Sind Vakuumierer nur für Lebensmittel geeignet?

ZU.Nein. Sie können Ihr Gerät verwenden, um Toilettenartikel vor der Reise zu versiegeln, um Verschüttungen zu verhindern, Fotos vor Schimmel zu schützen und Samen für die Aussaat im nächsten Jahr aufzubewahren, um nur einige Anwendungen zu nennen.

Q.Gibt es Sicherheitsbedenken bei der Verwendung eines Vakuumierers?

ZU.Der Schweißbalken der Maschine erreicht hohe Temperaturen, daher sollten Sie den direkten Kontakt mit dem Schweißbalken vermeiden, bis der Schweißer abgekühlt ist. Lesen Sie die Bedienungsanleitung sorgfältig durch, bevor Sie Ihr Vakuumiergerät zum ersten Mal verwenden.

Vakuumierer, die wir empfehlen

Die Besten der Besten: FoodSaver 2-in-1

Unsere Stellungnahme:Dieses Hochleistungs-Vakuumiergerät ist möglicherweise das am einfachsten zu verwendende Gerät auf dem Markt.

Was uns gefällt:Schönes Arbeitsplattenmodell mit Edelstahl- und Chromdesign. Viele nützliche Funktionen, darunter ein verschiebbarer Beutelschneider und ein einziehbares Handsiegelgerät.

Was uns nicht gefällt:Etwas sperriger und schwerer als die meisten.

Bestes Preis-Leistungs-Verhältnis: Seal-a-Meal Vakuumversiegelung

Unsere Stellungnahme:Wenn Sie nach einem schnörkellosen manuellen Modell suchen, das gut funktioniert, ist dies das Richtige für Sie.

Was uns gefällt:Großer Wert. Kompakt und leicht, so dass es einfach zu verstauen ist. Funktioniert auch mit FoodSaver-Taschen.

Was uns nicht gefällt:Etwas umständlich zu bedienen. Keine Kabelaufbewahrung.

Wahl 3: Nesco Lebensmittelversiegelungssystem

Unsere Stellungnahme:Top Qualität und Komfort zu einem erschwinglichen Preis.

Was uns gefällt:Einfach zu bedienen und mit praktischen Funktionen ausgestattet, einschließlich Taschenrolle, Netzkabelaufbewahrung und integriertem Taschenschneider.

Was uns nicht gefällt:Tropfschale ist zum Reinigen nicht abnehmbar.

William ist ein Autor für BestReviews . BestReviews ist ein Produktbewertungsunternehmen mit einer einzigen Mission: Ihre Kaufentscheidungen zu vereinfachen und Ihnen Zeit und Geld zu sparen. BestReviews akzeptiert niemals kostenlose Produkte von Herstellern und kauft jedes Produkt, das es bewertet, mit eigenen Mitteln.

BestReviews verbringt Tausende von Stunden damit, Produkte zu recherchieren, zu analysieren und zu testen, um den meisten Verbrauchern die besten Tipps zu empfehlen. BestReviews und seine Zeitungspartner können eine Provision verdienen, wenn Sie ein Produkt über einen unserer Links kaufen.

Vertrieben von Tribune Content Agency, LLC.