BestReviews

Wenn Sie versuchen, Kinder dazu zu bringen, Vitamine zu sich zu nehmen, wirken gummiartige Vitamine Wunder. Da Kinder sie jedoch möglicherweise als Süßigkeiten betrachten, müssen Sie die Flasche sicher außerhalb der Reichweite aufbewahren, um eine versehentliche Überdosierung zu vermeiden.

Möchten Sie Ihrem Schritt etwas Schwung verleihen? Es gibt heute mehr Multivitamine auf dem Markt als je zuvor. Hersteller stellen Formeln her, die auf bestimmte demografische Gruppen von Geschlecht bis Alter ausgerichtet sind. In einer immer gesundheitsbewusster werdenden Gesellschaft gibt es jetzt mehr Vitamine in veganer, biologischer oder natürlicher Form.

Bei so vielen verfügbaren Auswahlmöglichkeiten kann es schwierig sein, zu entscheiden, welches Supplement für Sie das Richtige ist. Aus diesem Grund haben wir einen Einkaufsführer zusammengestellt, der Ihnen hilft, ein Multivitaminpräparat zu finden, das Ihren individuellen Bedürfnissen entspricht.

Überlegungen bei der Auswahl von Vitaminen

Sie brauchen Vitamine?

Wenn Sie sich ausgewogen ernähren und alle Lebensmittelgruppen einbeziehen, brauchen Sie wahrscheinlich keine Multivitamin . Bestimmte Bevölkerungsgruppen und Gruppen sind jedoch für einen Vitaminmangel gefährdet, einschließlich der folgenden:



Menschen mit eingeschränkter Ernährung:Ein voller Terminkalender oder eine Diät zum Abnehmen kann zu Vitaminmangel führen.

Personen über 60:Erkrankungen, Medikamente und Ernährungseinschränkungen erhöhen das Risiko für einen Vitaminmangel bei älteren Erwachsenen. Formeln, die auf die Gruppe über 60 abzielen, enthalten mehr Vitamin D, Magnesium und bestimmte B-Vitamine.

Menschen, die rauchen und/oder trinken:Sowohl das Trinken von Alkohol als auch das Rauchen können Ihrem Körper Nährstoffe entziehen. Einigen dieser Effekte können Sie mit einem Multivitaminpräparat entgegenwirken.

Schwangere oder stillende Frauen:Sowohl schwangere als auch stillende Frauen benötigen zusätzliche Nährstoffe, um die Anforderungen an ihren Körper zu erfüllen. Die meisten pränatale Vitamine enthalten zusätzliches Eisen, Kalzium und Folsäure für die Gesundheit von Mutter und Baby.

Arten von Vitaminen

Damen:Vitamine für Frauen konzentrieren sich auf die einzigartigen Ernährungsbedürfnisse von Frauen und zielen auf die Knochen- und Fortpflanzungsgesundheit ab. Diese Vitamine enthalten normalerweise höhere Konzentrationen an Eisen, Kalzium und Folsäure.

Herren:Männer brauchen nicht die hohen Konzentrationen an Eisen und Folsäure wie Frauen, daher enthalten die Vitamin-Formeln für Männer weniger dieser Nährstoffe. Einige Formeln für Männer zielen auf Krankheiten wie Prostatakrebs und Herzerkrankungen mit zusätzlichen Nährstoffen wie Lycopin ab.

Kinder:An Vitamine für Kinder werden hohe Anforderungen gestellt. Sie müssen nicht nur die richtige Nährstoffbalance aufweisen, sondern auch für Kinder leicht zu verdauen sein. Aus diesem Grund gibt es die meisten Vitamine für Kinder in einer gummiartigen (kaubaren) Form, die gut schmeckt. Kinder sollten keine Vitamine für Erwachsene einnehmen, da diese Nährstoffe in Mengen enthalten können, die für jüngere Menschen gefährlich sind.

Altersspezifisch:Einige Hersteller zielen Vitamine auf sehr spezifische Gruppen ab, wie zum Beispiel Menschen über 50. Wenn der menschliche Körper altert, verliert er die Fähigkeit, einige Nährstoffe aufzunehmen. Ältere Menschen leiden außerdem unter vermindertem Appetit und bereiten seltener Mahlzeiten zu, was zu Vitaminmangel führen kann. Diese Vitamine zielen auf die häufigsten Mangelzustände wie Vitamin D und die B-Vitamine ab.

Vitamineigenschaften

Prozentsätze:Generell sollte ein Multivitamin für jeden Nährstoff 100 % des Tageswertes enthalten. Es gibt jedoch einige Ausnahmen von dieser Regel. Ein voller Tageswert an Kalzium und Magnesium würde die Tabletten zu groß zum Schlucken machen.

Dosierung:Der Körper kann von bestimmten Nährstoffen nur eine begrenzte Menge auf einmal aufnehmen. Lesen Sie die Dosierungsanweisungen sorgfältig durch, da einige Vitamine die Einnahme von zwei oder mehr Tabletten über den Tag hinweg erfordern.

Vitaminpreise:Der Preis von Vitaminen hängt weitgehend davon ab, was sie enthalten und wie sie hergestellt werden. Synthetische Vitamine sind viel billiger in der Herstellung und kosten zwischen 0,06 und 0,36 US-Dollar pro Pille. Natürliche Vitamine, die als organisch, vegan, glutenfrei und/oder gentechnikfrei gekennzeichnet sind, können für 0,20 bis 0,70 US-Dollar pro Pille gefunden werden.

FAQ

Q. Sind Pille oder Gummibärchen besser?

ZU.Ernährungstechnisch gesehen gibt es keinen Unterschied zwischen den beiden. Es geht vielmehr darum, was Sie oder Ihre Familie am leichtesten schlucken können. Es ist erwähnenswert, dass einigen gummiartigen Vitaminen Zucker zugesetzt wurde, damit sie besser schmecken.

F. Sind natürliche Vitamine besser für mich?

A. Es gibt eine Hitzeed Debatte über synthetische versus natürliche Vitamine. Für einige, wie Vitamin E, sind natürliche Quellen für den Körper leichter zu absorbieren, aber für andere wird die synthetische Form leichter aufgenommen. Es hängt von dem jeweiligen Vitamin oder Mineral ab. Es kommt wirklich darauf an, was Sie bevorzugen. Viele Menschen mögen die Idee, Vitamine zu sich zu nehmen, die aus natürlichen Quellen stammen. Denken Sie daran, dass natürliche Vitamine in der Herstellung teurer sind, und dies zeigt sich im Preis.

Vitamine, die wir empfehlen

Die Besten der Besten: Naturelo Vollwert-Multivitamin

Unsere Stellungnahme:Diese Vitamine überprüfen alle richtigen Kategorien – vegan, organisch und natürlich. Sie enthalten alle wichtigen Nährstoffe, die Sie brauchen, und Sie können beruhigt sein, da sie aus natürlichen Quellen stammen.

Was uns gefällt:Naturelo stellt Formeln für Männer, Frauen und Kinder her. Besonders gut gefällt uns, dass auf Konservierungsstoffe, künstliche Aromen oder künstliche Farbstoffe verzichtet wird.

Was uns nicht gefällt:Sie sind teuer.

Bestes Preis-Leistungs-Verhältnis: Lebendige Natur! Max3 Tägliches Multivitamin für Erwachsene

Unsere Stellungnahme:Nature's Way verwendet pflanzliche Quellen für diese Multivitamine. Obwohl sie nicht geschlechtsspezifisch sind, liefern sie die wichtigsten Nährstoffe, die für eine ausgewogene Ernährung benötigt werden.

Was uns gefällt:Viele Menschen greifen wegen ihrer energiesteigernden Fähigkeiten immer wieder auf diese Vitamine zurück. Diese Vitamine gibt es auch in altersspezifischen Sorten.

Was uns nicht gefällt:Die großen Pillen können für manche Menschen schwer zu schlucken sein.

Wahl 3: Centrum Multivitamin/Multimineral-Ergänzung

Unsere Stellungnahme:Centrum ist in der Nahrungsergänzungsmittelindustrie bekannt und diese Vitamine werden dem Ruf des Herstellers gerecht. Sie haben wichtige Nährstoffe zu einem erschwinglichen Preis.

Was uns gefällt:Sie kommen in einer Vielzahl von Formeln, einschließlich geschlechts- und altersspezifischer Sorten. Für Menschen mit Empfindlichkeiten werden diese glutenfreien Vitamine aus Nicht-GVO-Quellen hergestellt.

Was uns nicht gefällt:Obwohl sie sicher und gesund sind, sind sie weder natürlich noch vegan.

Stacey L. Nash ist Autorin für BestReviews . BestReviews ist ein Produktbewertungsunternehmen mit einer einzigen Mission: Ihre Kaufentscheidungen zu vereinfachen und Ihnen Zeit und Geld zu sparen. BestReviews akzeptiert niemals kostenlose Produkte von Herstellern und kauft jedes Produkt, das es bewertet, mit eigenen Mitteln.

BestReviews verbringt Tausende von Stunden damit, Produkte zu recherchieren, zu analysieren und zu testen, um den meisten Verbrauchern die besten Tipps zu empfehlen. BestReviews und seine Zeitungspartner können eine Provision verdienen, wenn Sie ein Produkt über einen unserer Links kaufen.

Vertrieben von Tribune Content Agency, LLC.