Die meisten von uns suchen immer nach Möglichkeiten, mehr Wasser zu trinken, aber der Kauf in Flaschen ist nicht nur teuer – es ist auch nicht umweltfreundlich. Leitungswasser ist eine ideale Alternative, aber in vielen Bereichen machen Verunreinigungen das Trinken unsicher. Mit einem Wasserreiniger in Ihrem Zuhause können Sie potenzielle Chemikalien und Giftstoffe entfernen, um sicher Wasser aus Ihrem Wasserhahn zu genießen.

Wenn Sie jedoch möglichst sicheres Wasser wünschen, kommt es auf die Wahl des richtigen Wasserreinigers an. Das bedeutet, dass Sie sich für einen Filtertyp, eine Speicherkapazität, wichtige Zertifizierungen und andere Merkmale entscheiden müssen, die einen Luftreiniger am effektivsten machen.

Wenn Sie von all den Optionen verwirrt sind, finden Sie in unserem Einkaufsführer die Informationen, die Sie benötigen, um den idealen Wasserreiniger für Ihre Küche auszuwählen. Wir haben einige spezifische Produktempfehlungen hinzugefügt, um das Einkaufen noch einfacher zu machen. Das Berkey Imperialer Wasserfilter erhielt unsere Top-Empfehlung wegen seiner großen Größe und erstklassigen Filterfunktionen.

Überlegungen bei der Auswahl von Wasserreinigern

Filter Typ

Wasserreiniger alle verwenden eine Art Filter, um Verunreinigungen und andere Giftstoffe aus dem Wasser zu entfernen. Es sind jedoch mehrere verschiedene Arten von Filtern erhältlich, die auf unterschiedliche Weise arbeiten.



Kohle-WasserreinigerEntfernen Sie große Sedimentpartikel und andere Ablagerungen aus dem Leitungswasser. Die Kohle zieht die Verunreinigungen an und absorbiert sie dann, um jeglichen üblen Geruch oder Geschmack zu entfernen, den das Wasser sonst haben könnte.
Keramische WasserreinigerVerwenden Sie eine poröse Oberfläche, um große Partikel einschließlich Schmutz und Ablagerungen zu entfernen. Sie sind jedoch nicht so hilfreich bei der Entfernung chemischer Verunreinigungen wie andere Filtertypen. In einigen Fällen werden Keramikfilter in Verbindung mit einem anderen Filtertyp verwendet, um Partikel zu entfernen, die durch die Keramik gelangen.
Wasserreiniger mit Umkehrosmosekann sowohl große Schmutz- und Sedimentpartikel als auch Chemikalien wie Schwermetalle aus Ihrem Wasser entfernen. Der Nachteil ist, dass sie an den Rohrleitungen unter Ihrer Spüle installiert werden müssen, sodass sie gefiltertes Wasser direkt aus dem Wasserhahn bereitstellen können. Einige Umkehrosmose-Wasserreiniger ermöglichen es Ihnen, gefiltertes Wasser für den Notfall aufzubewahren.
UV-Licht Wasserreinigerfiltern Bakterien, Viren und andere Mikroorganismen mit UV-Licht aus Ihrem Wasser. Dieser Filtertyp ist nicht in der Lage, chemische Verunreinigungen wie flüchtige organische Verbindungen und Schwermetalle zu entfernen, daher werden sie oft mit anderen Filtertypen kombiniert, um Wasser zu reinigen. Wie bei Umkehrosmose-Reinigern muss ein UV-Licht-Wasserreiniger direkt an die Rohrleitungen Ihrer Spüle angeschlossen werden.

Speicherkapazität

Arbeitsplatte und Wasserreiniger im Krug-Stil können Sie eine bestimmte Menge gereinigtes Wasser speichern. Einige Reiniger mit Wasseranschluss haben auch einen Vorratsbehälter, daher ist es wichtig zu entscheiden, wie viel Wasser Ihr Reiniger speichern soll. Aufsatzreiniger können bis zu 8 Gallonen Wasser aufnehmen, während Krugreiniger je nach Modell bis zu 10 Tassen fassen können.

Merkmale

Zertifizierungen

Um sicherzustellen, dass ein Wasserreiniger Verunreinigungen effektiv entfernen kann, ist es wichtig zu berücksichtigen, welche unabhängigen Testorganisationen seine Fähigkeit zum Filtern von Wasser zertifiziert haben. Entscheiden Sie sich insbesondere für Modelle, die von NSF International oder der Water Quality Association zertifiziert sind.

Filterwechselanzeige

Ein Wasserreinigungsfilter muss im Laufe der Zeit ausgetauscht werden, da er sonst Verunreinigungen nicht mehr effektiv entfernen kann. Damit Sie sich leichter merken können, wann Sie den Filter wechseln sollten, verfügen einige Luftreiniger über eine Anzeige, die Sie benachrichtigt, wenn die Zeit gekommen ist. Es kann eine Kontrollleuchte sein, ein Zifferblatt, das Sie auf das Austauschdatum einstellen, oder einfach nur ein Aufkleber, auf den Sie das Austauschdatum schreiben können.

Preis

Wasserreiniger kosten in der Regel zwischen$10 und $685.Carbon-Wasserreiniger sind in der Regel die günstigsten und können von10 bis 75 Dollar.Keramische Wasserreiniger kosten normalerweise zwischen$75 und $185.Wasserreiniger mit Sanitäranschluss sind die teuersten – Umkehrosmose-Wasserreiniger kosten normalerweise zwischen$100 und $400, während UV-Wasserreiniger in der Regel von115 bis 685 US-Dollar.

FAQ

F. Woher weiß ich, ob ich einen Wasserreiniger benötige?

ZU.Das meiste Leitungswasser enthält zumindest einige Chemikalien und Verunreinigungen, die Sie möglicherweise mit einem Reiniger entfernen müssen. Konsultieren Sie die Leitungswasserdatenbank der Environmental Working Group, um zu sehen, welche Schadstoffe im Leitungswasser Ihrer Region vorhanden sind.

F. Wie oft muss ich einen Wasserreiniger austauschen?

ZU.Es hängt davon ab, für welchen Reinigungstyp Sie sich entscheiden und wie gut Sie ihn pflegen. An Wasserleitungen angeschlossene Reiniger können in der Regel mindestens fünf Jahre halten, während freistehende Reiniger bis zu 10 Jahre halten können.

Wasserreiniger, die wir empfehlen

Die Besten der Besten: Berkey Imperial Wasserfiltersystem

Unsere Stellungnahme:Ein benutzerfreundlicher Reiniger mit hervorragender Filtration und einer großzügigen Größe, die ihn ideal für Familien macht.

Was uns gefällt:Entfernt sowohl Bakterien, anorganische Mineralien, Arzneimittel, Schwermetalle und andere Verunreinigungen. Vom Hersteller hergestellte Filter sind ausgezeichnet, aber auch Filter anderer Marken sind kompatibel. Aus strapazierfähigem, poliertem Edelstahl, der attraktiv aussieht.

Was uns nicht gefällt:Ziemlich teuer und bietet einen langsameren Filtrationsprozess als andere Optionen.

Bestes Preis-Leistungs-Verhältnis: Brita 10-Tassen jeden Tag

Unsere Stellungnahme:Einfacher, effektiver Krug-Reiniger, der problemlos in die meisten Kühlschrankregale passt.

Was uns gefällt:Bietet effiziente Filtration zu einem erschwinglichen Preis. Hält bei richtiger Pflege sehr gut. Kann normalerweise zwei Monate dauern, bevor der Filter ausgetauscht werden muss.

Was uns nicht gefällt:Nicht immer ersichtlich, wenn der Filter ausgetauscht werden muss. Arbeitet langsam und hält nur 10 Tassen.

Wahl 3: Megahome Wasser-Destilliergerät für Auftischmontage, Glaskollektion

Unsere Stellungnahme:Bietet hervorragende Filtration, obwohl es langsam filtert und ziemlich teuer ist.

Was uns gefällt:Verwendet Hitze- und Aktivkohlefilter, um 99% bis 99,9% der Verunreinigungen zu entfernen. Aus hochwertigem Edelstahl für erhöhte Haltbarkeit. Schaltet sich am Ende des Filterzyklus automatisch aus.

Was uns nicht gefällt:Es dauert vier bis fünf Stunden, um eine Gallone Wasser zu reinigen.

Jennifer Blair ist Autorin für BestReviews . BestReviews ist ein Produktbewertungsunternehmen mit einer einzigen Mission: Ihre Kaufentscheidungen zu vereinfachen und Ihnen Zeit und Geld zu sparen. BestReviews akzeptiert niemals kostenlose Produkte von Herstellern und kauft jedes Produkt, das es bewertet, mit eigenen Mitteln.

BestReviews verbringt Tausende von Stunden damit, Produkte zu recherchieren, zu analysieren und zu testen, um den meisten Verbrauchern die besten Tipps zu empfehlen. BestReviews und seine Zeitungspartner können eine Provision verdienen, wenn Sie ein Produkt über einen unserer Links kaufen.

Vertrieben von Tribune Content Agency, LLC.