BestReviews

Wenn Sie in einem Wok braten, verwenden Sie immer ein Öl mit einem hohen Rauchpunkt wie Erdnuss- oder Pflanzenöl.

Wenn Sie die Pfannengerichte in Ihrem lokalen chinesischen Restaurant lieben, ist die Zubereitung zu Hause nicht so schwierig, wie Sie vielleicht denken. Aber wenn Sie zu Hause schnell und einfach eine Pfannengerichte zubereiten möchten, können Sie nicht einfach irgendeine alte Pfanne verwenden. Sie brauchen den richtigen Wok, um die Arbeit zu erledigen.

Einen guten Wok zu finden, kann jedoch schwierig sein, wenn Sie nicht wissen, wonach Sie suchen. Sie müssen das richtige Material, die richtige Konstruktion, Größe und andere Merkmale auswählen, um sicherzustellen, dass Sie die klassische Pfannenrührtechnik ausführen können.

Wenn Sie sich nicht sicher sind, wo Sie anfangen sollen, finden Sie in unserem praktischen Einkaufsführer die wichtigsten Tipps zur Auswahl der richtigen Option – und unsere spezifischen Produktempfehlungen machen es Ihnen noch einfacher, wenn Sie sich immer noch unsicher fühlen.

Überlegungen bei der Auswahl von Woks

Material



Das Material eines Woks spielt eine bedeutende Rolle für seine Leistung. Kohlenstoffstahl, Gusseisen, Edelstahl und eloxiertes Aluminium sind die gängigsten Optionen.

Kohlenstoffstahlist ein idealer Wärmeleiter, bietet eine antihaftbeschichtete Oberfläche und ist sehr langlebig. Diese Art von wok kann jedoch gewürzt werden, wenn es neu ist.

Gusseisenleitet auch die Wärme gut und ist vorbehandelt erhältlich, um eine antihaftbeschichtete Oberfläche zu bieten. Diese Art von Wok kann jedoch ziemlich schwer sein und heizt sich langsam auf.

Rostfreier Stahlmuss nicht gewürzt werden, ist aber nicht so antihaftbeschichtet wie andere Materialien und benötigt mehr Öl beim Rühren.

Eloxiertes Aluminiumist extrem langlebig und bietet eine gleichmäßige Wärmeverteilung. Diese Art von Wok ist leicht und normalerweise antihaftbeschichtet, obwohl das Aufheizen länger dauern kann als bei anderen Optionen.

Konstruktion

Woks werden in verschiedenen Bauweisen hergestellt. Ein handgehämmerter Wok hat durch das Hämmern eine unebene Oberfläche, was es einfacher macht, dass die Zutaten, die Sie unter Rühren braten, nicht von den Seiten des Woks fallen.

ZUgestempelter Wok is von einer Maschine hergestellt, die das Metall in Form presst, sodass seine Oberfläche glatt und eben ist. Dadurch können die Speisen an den Seiten herunterrutschen und das Anbraten erschwert.

ZUgesponnener Wokist ebenfalls maschinell hergestellt, aber das Metall wird in Form gesponnen, was der Oberfläche ein strukturiertes kreisförmiges Muster verleiht, das verhindert, dass Zutaten an den Seiten herunterrutschen.

Merkmale

Größe

Woks gibt es in verschiedenen Größen, obwohl die meisten Pfannen einen Durchmesser von 10 bis 16 Zoll haben. Für die meisten Haushalte ist ein 14-Zoll-Wok die ideale Option. Wenn Sie jedoch nur für sich selbst kochen, möchten Sie vielleicht so klein wie einen 20-Zoll-Wok gehen.

Bodendesign

Ein traditioneller chinesischer Wok hat einen runden Boden, um eine effektive Wärmeverteilung und eine leichte Bewegung der Zutaten beim Rühren zu gewährleisten. Ein runder Boden ist jedoch nicht mit den meisten amerikanischen Kochfeldern kompatibel, daher benötigen Sie einen stabilisierenden Ring, um mit einem dieser Woks zu Hause zu kochen.

Ein Wok mit flachem Boden ist mit jedem Kochfeld kompatibel, es ist jedoch wichtig, ein Modell mit schrägen Seiten zu wählen, um zu verhindern, dass sich Lebensmittel entlang der Kante um den flachen Boden verfangen.

Mitglied

Einige Woks haben einen Deckel, der es einfacher macht, Rezepte zuzubereiten, die nicht viel Öl verwenden, da der Deckel Dampf zum Garen der Speisen einschließt. Entscheiden Sie sich für einen Glasdeckel, damit Sie ihn nicht abnehmen müssen, um zu überprüfen, ob Ihr Essen fertig ist.

Handhaben

Ein Wok kann einen oder zwei Griffe haben. Für schwerere Woks wie Gusseisen sind meist zwei Griffe am besten, da Sie den Wok mit einem beidhändigen Griff leichter bewegen können.

Preis

Woks kosten normalerweise zwischen$10 und $100. Woks aus Gusseisen und Kohlenstoffstahl sind in der Regel am günstigsten und reichen von$10 bis $60. Modelle aus Edelstahl und eloxiertem Aluminium sind in der Regel teurer und laufen ab$35 bis $100.

FAQ

Q.Wie würze ich einen Wok?

ZU.Waschen Sie den Wok gut mit heißem Wasser und Seife und trocknen Sie ihn vollständig. Erhitzen Sie es auf dem Herd auf höchster Stufe, bis die gesamte Pfanne erhitzt ist und Sie bemerken, dass Rauch aufsteigt. Nehmen Sie den Wok vom Brenner und reiben Sie das Innere des Woks mit Öl ein, um eine Antihaftbeschichtung zu erhalten.

Q.Welche Art von Wok ist am besten, wenn ich neu im Pfannengericht bin?

ZU.Woks aus Karbonstahl sind ideal für Einsteiger. Sie sind normalerweise günstiger als andere Optionen, nicht zu schwer und leiten die Wärme effektiv, sodass sie gut funktionieren, wenn Sie das Pfannenrühren lernen.

Woks empfehlen wir

Die Besten der Besten: Cooks Standard mehrlagiger Edelstahl-Wok

Unsere Stellungnahme:Dieser Wok ist vielleicht nicht so authentisch wie manche Modelle, aber seine herausragende Leistung macht ihn zum besten auf dem Markt.

Was uns gefällt:Die Kombination aus Aluminium und Edelstahl ermöglicht eine gleichmäßige Wärmeverteilung über die gesamte Oberfläche. Es verfügt über einen Deckel und strapazierfähige Griffe, die während des Bratens kühl bleiben.

Was uns nicht gefällt:Das höhere Gewicht kann das Werfen von Lebensmitteln etwas erschweren.

Bestes Preis-Leistungs-Verhältnis: T- fal Spezial-Antihaft-Jumbo-Wok

Unsere Stellungnahme:Ein ausgezeichneter Mehrzweck-Wok zu einem erschwinglichen Preis.

Was uns gefällt:Es hat das Gütesiegel von ausgebildeten asiatischen Köchen. Es verteilt die Wärme schnell und gleichmäßig und verfügt über ein leichtes Design für einfaches Manövrieren. Es ist backofenfest bis 350 ° F.

Was uns nicht gefällt:Einige Benutzer finden, dass es der häufigen Verwendung nicht standhält. Es erfordert auch einen stabilisierenden Ring.

Wahl 3: Calphalon Contemporary Wok aus hartanodisiertem Aluminium mit Antihaftbeschichtung

Unsere Stellungnahme:Ein kleinerer Wok, der sich gut für Mahlzeiten für ein bis zwei Personen eignet.

Was uns gefällt:Dieser Wok verteilt die Hitze gut. Es ist sowohl spülmaschinen- als auch backofenfest.

Was uns nicht gefällt:Die Antihaftbeschichtung hält möglicherweise nicht gut. Es funktioniert nicht so gut auf Induktionsherden und kann auch schwer sein.

Jennifer Blair ist Autorin für BestReviews . BestReviews ist ein Produktbewertungsunternehmen mit einer einzigen Mission: Ihre Kaufentscheidungen zu vereinfachen und Ihnen Zeit und Geld zu sparen. BestReviews akzeptiert niemals kostenlose Produkte von Herstellern und kauft jedes Produkt, das es bewertet, mit eigenen Mitteln.

BestReviews verbringt Tausende von Stunden damit, Produkte zu recherchieren, zu analysieren und zu testen, um den meisten Verbrauchern die besten Tipps zu empfehlen. BestReviews und seine Zeitungspartner können eine Provision verdienen, wenn Sie ein Produkt über einen unserer Links kaufen.

Vertrieben von Tribune Content Agency, LLC.