Dieser gesunde Snack kann einen Unterschied machen

Kucher Serhii/Shutterstock

Nach Angaben der American Thyroid Association haben etwa 20 Millionen Amerikaner irgendeine Form von Schilddrüsenerkrankungen, und mehr als 12% der Menschen in den USA werden eine Schilddrüsenerkrankung entwickeln. Obwohl es sein könnte Lebensmittel, die Sie essen können, um die Gewichtsabnahme zu unterstützen , es gibt keinen speziellen Diätplan, den Sie befolgen sollten, wenn Sie an einer Schilddrüsenerkrankung leiden. Wenn Sie jedoch Ihre Ernährung ändern, um bestimmte Lebensmittel aufzunehmen oder zu eliminieren, kann dies Ihre allgemeine Gesundheit verbessern, und das Hinzufügen dieses Lebensmittels zu Ihrer Ernährung kann die Gesundheit der Schilddrüse verbessern.

50 Dinge, die jede Frau über 50 über ihre Gesundheit wissen sollte

Man könnte sich Kürbiskerne vorstellen als gruseliger Herbstsnack am besten serviert, nachdem Sie sie frisch aus einem Kürbis gepflückt haben, aber die ungesalzene Version hat einen gesunden Schlag. Zink – ein wichtiger Nährstoff für das Immunsystem des Körpers – ist für unsere Gesundheit unerlässlich. Und ein Mangel an dem Nährstoff wurde mit Hypothyreose in Verbindung gebracht, einem Zustand, bei dem die Schilddrüse nicht in der Lage ist, genügend Hormone zu produzieren, um den Körper am Laufen zu halten. Das Hinzufügen einer Unze getrockneter Kürbiskerne zu Ihrer Ernährung ist eine großartige Möglichkeit, Ihren täglichen Zinkverbrauch zu erhöhen und eine gesunde Schilddrüse zu erhalten.

Verwandt

Kürbiskerne sind auch gut für dein herz . Die Samen enthalten andere Nährstoffe wie Magnesium, die die Knochen- und Herzgesundheit unterstützen und eine von der American Heart Association empfohlene Nahrungsergänzung sind. Wenn Sie Ihre Schilddrüse und damit Ihren Körper gesund und stark halten möchten, sind hier a einige andere Lebensmittel, die Sie hinzufügen und aus Ihrer Ernährung streichen sollten .