BestReviews

Bleiben Sie im neuen Jahr besser organisiert, indem Sie diese einfachen Schritte befolgen.

Sie haben wahrscheinlich den Satz 'Neues Jahr, neues Ich' gehört. Jetzt müssen Sie sich nicht komplett ändern, aber das neue Jahr ist eine großartige Zeit für einen Neuanfang und eine kleine Prise Selbstverbesserung. Wenn Sie regelmäßig wichtige Termine vergessen, nie etwas finden, was Sie suchen, und einen Haufen Wäsche haben, der aus dem Weltraum sichtbar ist, ist es vielleicht an der Zeit, Ihr Organisationstalent zu verbessern.

Es ist schwer zu wissen, wo man anfangen soll, deshalb haben wir diese Tipps zusammengestellt, um im neuen Jahr organisiert zu bleiben.

Verwenden Sie einen Planer oder Kalender

Die einzige Möglichkeit, all diese Arbeitstreffen, Arzttermine, Kinderfußballspiele und Kaffeetermine im Auge zu behalten, besteht darin, sie alle aufzuschreiben! Du könntest entweder a . verwenden Tagesplaner oder einen Kalender, um zu verfolgen, was im kommenden Jahr vor sich geht – je nachdem, was Sie Ihrer Meinung nach am ehesten erfolgreich daran erinnern. Ein Wandkalender an prominenter Stelle ist oft die beste Option, wenn man sonst etwas vergisst. Einige Leute ziehen es jedoch vor, Online-Kalender zu verwenden und Erinnerungswarnungen für wichtige Ereignisse einzurichten.

UNSERE AUSWAHL: Panda Planner Pro



Entrümpeln Sie Ihr Zuhause

Wenn es Ihnen zu Hause an Organisation mangelt, ist das Entrümpeln der richtige Ort, um anzufangen. Sobald Sie alle Habseligkeiten losgeworden sind, die Sie nicht mehr brauchen oder wollen, ist es einfacher, die wichtigen Dinge zu organisieren. Natürlich möchten Sie Ihr Haus nicht von Gegenständen säubern, die Sie wirklich brauchen. Wenn Sie etwas seit einem Jahr oder länger nicht benutzt haben, kann es gehen. Entsorgen Sie Kleidungsstücke, die nicht mehr passen oder in letzter Zeit nicht getragen wurden, Geschirr oder Küchengeräte, die Sie nie benutzen, Dekorationsartikel, die nicht mehr Ihrem Geschmack entsprechen, DVDs oder CDs, die Sie nicht mehr sehen oder hören, und Bücher, die Sie nicht besonders mochte oder keine Lust hatte, noch einmal zu lesen. Alle Artikel, die noch in gutem Zustand sind, können Sie entweder verkaufen oder für wohltätige Zwecke spenden.

Investieren Sie in Speicher

Sobald Sie Ihr Zuhause von den Gegenständen gereinigt haben, die Sie nicht mehr benötigen, ist es an der Zeit, einen geeigneten Aufbewahrungsort für alles andere zu finden. Badezimmer-Caddys eignen sich hervorragend, um zu verhindern, dass Toilettenartikel und Make-up Platz einnehmen. Wenn Sie Platz unter Ihrem Bett haben, investieren Sie in Plastik- oder Holzkisten, die Sie leicht hinein- und herausschieben können, um Ersatzbettwäsche oder Handtücher aufzubewahren. Wenn Sie zusätzlichen Stauraum in der Küche benötigen, suchen Sie nach beweglichen Schubladen oder Inseln (wenn Sie die Bodenfläche haben), hängenden Stauraum und Regalen, um Ihnen eine zusätzliche Ebene in Ihren Küchenschränken zu geben.

UNSERE AUSWAHL: Lifewit Cotton Canvas Faltbare Unterbett-Aufbewahrungstaschen

Machen Sie einen Reinigungsplan

Ein neues Jahr erfordert Veränderungen, und ein Reinigungsplan könnte genau das sein, was Sie brauchen, um sich in eine organisiertere Person zu verwandeln. Die Aufteilung der Reinigungsaufgaben über die Woche kann Ihnen helfen, den Überblick zu behalten, was bedeutet, dass Sie nicht das ganze Wochenende mit Schrubben und Staubsaugen verbringen müssen. Ein Reinigungsplan sollte alltägliche Aufgaben (wie das Abwaschen des Geschirrs oder das Abwischen der Arbeitsplatte) neben Aufgaben beinhalten, die Sie möglicherweise nur einmal pro Woche erledigen (wie das Abstauben oder Reinigen des Kühlschranks). Sparen Sie einen Tag für eine große Aufgabe, die sich jede Woche im Wechsel ändert, wie das Reinigen des Ofens, das Sortieren der Garage oder das Waschen der Wände. Angenommen, du lebst nicht alleine, sollten alle Familienmitglieder oder Mitbewohner, die Putzen können, in den Stundenplan aufgenommen werden – du musst nicht alles selbst machen.

Beginnen Sie mit der Essensplanung

Wenn Sie beim Einkaufen nicht organisiert sind, können Sie entweder zu viel frische Produkte haben, von denen einige im Abfall landen, oder Sie können Zutaten für bestimmte Rezepte vermissen und müssen zurück in den Laden . Die Planung von Mahlzeiten kann diese Art von Problemen verhindern. Wenn Sie genau wissen, was Sie jeden Tag zubereiten, können Sie alle notwendigen Zutaten kaufen, damit Sie keine verschwendeten Produkte mehr haben und keine Last-Minute-Sprünge zum Supermarkt mehr haben.

Bereiten Sie Mahlzeiten im Voraus zu oder bereiten Sie sie vor

Sobald Sie die Essensplanung im Griff haben, können Sie auch Batch-Cooking ausprobieren oder jede Woche einen Nachmittag mit der Zubereitung von Mahlzeiten verbringen. Dies ist ein besonders nützlicher Tipp, wenn Sie oft zu spät von der Arbeit nach Hause kommen und am Ende mehr essen Mikrowelle Mahlzeiten oder Schüsseln mit Nudeln mit Soße im Glas, als Sie zugeben möchten. Beim Batch-Kochen werden ganze Mahlzeiten gekocht und dann für den späteren Verzehr eingefroren oder gekühlt. Bei der Zubereitung von Mahlzeiten müssen bestimmte Aufgaben erledigt werden – wie das Zerkleinern von Gemüse oder das Kochen von Reis –, damit Ihre geplanten Abendessen später in der Woche schneller und einfacher zusammenkommen.

UNSERE AUSWAHL: Lebensmittelbehälter-Set aus Pyrexglas

Habe ein Ablagesystem

Egal, ob es sich um ein physisches System oder einen Ordner auf Ihrem Computer handelt, Sie benötigen einen Ort, an dem Sie wichtige Dokumente aufbewahren können. Und nein, diese eine mit Papier gefüllte Kommodenschublade zählt nicht! Es kann ein Ordner, ein kleiner Aktenschrank oder sogar ein Dokumentensafe sein. Was auch immer Sie als Ablagesystem verwenden möchten, legen Sie Dokumente in einer logischen Reihenfolge (z. B. alphabetisch oder nach Datum) ab, damit Sie schnell finden, was Sie brauchen.

UNSERE AUSWAHL: Probieren Sie für einen traditionellen Look die Moderner Aktenschrank mit zwei Schubladen

Für etwas anderes, schauen Sie sich die BirdRock Home Aktenschrank aus Seegras

Lauren Corona ist Autorin für BestReviews. BestReviews ist ein Produktbewertungsunternehmen mit einer einzigen Mission: Ihre Kaufentscheidungen zu vereinfachen und Ihnen Zeit und Geld zu sparen. BestReviews akzeptiert niemals kostenlose Produkte von Herstellern und kauft jedes Produkt, das es bewertet, mit eigenen Mitteln.

BestReviews verbringt Tausende von Stunden damit, Produkte zu recherchieren, zu analysieren und zu testen, um den meisten Verbrauchern die besten Tipps zu empfehlen. BestReviews und seine Zeitungspartner können eine Provision verdienen, wenn Sie ein Produkt über einen unserer Links kaufen.

Vertrieben von Tribune Content Agency, LLC.