BestReviews

Ein Spiel – wie Schach, Backgammon oder sogar ein Kartenspiel – kann ein großartiger Eisbrecher sein und Ihnen helfen, überall Freunde zu finden.

Das erste Mal alleine zu reisen kann entmutigend erscheinen. Du musst alleine durch eine fremde Stadt navigieren und die volle Verantwortung für die Buchung und Planung tragen, während du versuchst, neue Freunde zu finden.

Aber denken Sie daran, dass Alleinreisen auch äußerst befreiend und lohnend sein können. Sie müssen nicht auf die Wünsche oder Bedürfnisse anderer Rücksicht nehmen und können tun und lassen, was Sie wollen. Außerdem haben Sie die Möglichkeit, neue Leute kennenzulernen und mehr über sich selbst zu erfahren.

Wenn Sie ein bisschen Aufmunterung brauchen oder einfach nicht wissen, wo Sie anfangen sollen, hier sind unsere Top-Tipps für Ihren ersten Solo-Urlaub.

Buchen Sie im Voraus

Während manche Leute lieber spontan reisen – in einer Stadt auftauchen, eine Unterkunft finden und weiterziehen, wenn der Drang sie drängt – empfehlen wir für Ihre erste Solo-Reise, alles im Voraus zu planen und zu buchen . Auf der Suche nach einer Unterkunft durch die Stadt zu laufen, kann sich wie ein Abenteuer anfühlen, aber wenn Sie von einem langen Flug müde sind und an einem völlig neuen Ort allein sind, wird die Suche nach einer Unterkunft auf der Flucht wahrscheinlich eher zu einem stressigen als einem lustige Erfahrung.



Betrachten Sie eine Herberge

Wenn du im Urlaub ein paar Freunde finden möchtest, solltest du in Erwägung ziehen, in einem Hostel statt in einem Hotel zu übernachten, besonders wenn du in deinen 20ern oder frühen 30ern bist. Du wirst viele andere Alleinreisende finden, die in Hostels übernachten, von denen die meisten gerne neue Freunde finden. Wenn es nicht deine Vorstellung von Spaß ist, sich mit neun anderen Leuten in einem Zimmer zusammenzutun, bieten die meisten Hostels private Zimmer an.

Keine Angst allein zu essen

Manche Leute hassen es, alleine in Restaurants zu essen, aber wenn Sie in Ihrem Urlaub etwas gutes Essen probieren möchten, müssen Sie darüber hinwegkommen. Es ist keine Schande, allein zu essen – Bring einfach ein Buch mit , durchsuchen Sie soziale Medien oder beobachten Sie einige Leute. Das gleiche gilt für das Trinken in Bars allein. Sicher, in einigen Ländern müssen Sie vielleicht vorsichtig sein, aber wenn Sie herausfinden, wo lokale Ex-Pats oder Mitreisende normalerweise trinken, ist dies eine gute Möglichkeit, Urlaubsfreunde zu finden.

Gib jemandem deine Reiseroute

Es gibt zwar keinen Grund, sich bei einem Alleinurlaub besondere Sorgen zu machen, aber es ist eine gute Idee, jemandem eine Kopie Ihrer Reiseroute zu geben und Scans oder Fotokopien Ihrer Fahrkarten und Ihres Reisepasses, nur für den Notfall. Dies ist auch dann sinnvoll, wenn Sie mit einer Gruppe reisen. Vielleicht möchten Sie auch jemandem an der Hotelrezeption sagen, wo Sie jeden Tag hingehen oder eine Notiz in Ihrem Zimmer hinterlassen.

Packen Sie nur das ein, was Sie brauchen

Du willst nicht mehrere herumschleppen Koffer beim Versuch, zum Flughafen oder zu Ihrer Unterkunft zu gelangen. Machen Sie eine Liste mit dem, was Sie auf jeden Fall brauchen, und versuchen Sie, nicht zu viel zu packen. Es ist unwahrscheinlich, dass Sie beispielsweise mehrere Paar Schuhe oder mehr als ein formelles Outfit benötigen. Denken Sie daran, dass es überall Geschäfte gibt, die fast alles verkaufen, was Sie brauchen könnten (vorausgesetzt, Sie machen keine Alleinreise in die Antarktis), also machen Sie sich keine Sorgen, wenn Sie etwas vergessen.

Wisse, wie du in Kontakt bleibst

Alleine zu reisen, ohne Kontakt zu den Leuten zu Hause aufnehmen zu können, kann isolieren, also stelle sicher, dass du weißt, wie du in Kontakt bleibst. Sie können Daten-Roaming einfach in Ihrem regulären Mobilfunktarif verwenden, wenn Sie ein gutes Geschäft machen können. Andernfalls können Sie in anderen Ländern nur SIM-Pläne kaufen, obwohl Sie Ihr Handy entsperren müssen.

Orientieren Sie sich am ersten Tag

Obwohl es verlockend sein kann, so viel wie möglich einzupacken, empfehlen wir Ihnen, den ersten vollen Tag an Ihrem Zielort entspannt zu verbringen und das Land kennenzulernen. Finden Sie heraus, wo Sie sich in Bezug auf Sehenswürdigkeiten oder Sehenswürdigkeiten aufhalten, denn dies könnte Ihnen später helfen, falls Sie sich verirren sollten. Ein ruhiger erster Tag ist auch eine gute Gelegenheit, den Jetlag abzuschütteln.

Lerne einige Schlüsselsätze

Ein paar Sätze in der Landessprache zu lernen ist immer hilfreich. Essen zu bestellen und durch die Straßen eines Landes zu navigieren ist viel einfacher, wenn Sie sich zumindest auf grundlegende Weise verständigen können. Sogar zu wissen, wie man Hallo, Auf Wiedersehen, guten Morgen und gute Nacht sagt, kann eine Interaktion auf die richtige Weise beginnen.

Allein in den Urlaub zu fahren, muss nicht beängstigend sein. Tatsächlich werden Sie vielleicht feststellen, dass Ihre Solo-Reiseerlebnisse zu den erfüllendsten Ihres Lebens gehören. Machen Sie den Sprung, buchen Sie Ihre Flüge und lassen Sie sich überraschen, wie viel Spaß Sie dabei haben.

Lauren Corona ist Autorin für BestReviews. BestReviews ist ein Produktbewertungsunternehmen mit einer einzigen Mission: Ihre Kaufentscheidungen zu vereinfachen und Ihnen Zeit und Geld zu sparen. BestReviews akzeptiert niemals kostenlose Produkte von Herstellern und kauft jedes Produkt, das es bewertet, mit eigenen Mitteln.

BestReviews verbringt Tausende von Stunden damit, Produkte zu recherchieren, zu analysieren und zu testen, um den meisten Verbrauchern die besten Tipps zu empfehlen. BestReviews und seine Zeitungspartner können eine Provision verdienen, wenn Sie ein Produkt über einen unserer Links kaufen.

Vertrieben von Tribune Content Agency, LLC.