Das Ahwahnee Hotel im Yosemite Valley bietet im Winter eine unglaubliche Aussicht auf schneebedeckte Granitgipfel und halbgefrorene Wasserfälle. Es ist eine einfache Fahrt oder ein Spaziergang, um Yosemite oder Bridalveil Falls, Half Dome und El Capitan zu sehen, oder Sie können einen Nachmittag zum Eislaufen im Curry Village verbringen. Das Hotel veranstaltet auch mehrere bemerkenswerte Winterveranstaltungen. Beim Bracebridge Dinner wird das Ahwahnee in ein englisches Herrenhaus aus dem 17. Jahrhundert verwandelt und die Gäste genießen ein traditionelles Festmahl und Unterhaltung. Wenn Sie ein echter Feinschmecker sind, besuchen Sie einen der Chefs-Ferien, an denen einige der besten Köche Amerikas teilnehmen.

In manchen Fällen ist der beste Weg, den Winter zu genießen, ihn ganz zu vermeiden. 2013 wird das Volcano House nach einer Reihe von Renovierungsarbeiten wiedereröffnet. Genießen Sie jeden Morgen Ihre Tasse Kaffee mit Blick auf den Halemaumau-Krater auf dem Gipfel des Kilauea. Dann unternehmen Sie bei warmem und sonnigem Winterwetter eine Wanderung auf einem der nahegelegenen Wanderwege.

Das Hotel Terra liegt am Fuße des Jackson Hole Mountain Resort, nur 1,6 km vom Eingang des Grand Teton National Park entfernt. Dieses neue grüne Hotel ist alles andere als rustikal. Das Gebäude ist LEED (Leadership in Energy and Environmental Design) zertifiziert und die Gäste genießen exklusive Annehmlichkeiten wie 100 % Bio-Pflegeprodukte, „iHome“-iPod-Dockingstationen und Touchscreen-Telefone.


Die Kennicott Glacier Lodge liegt im Zentrum der Geisterstadt Kennicott, so nah am gleichnamigen Gletscher, dass Sie das Knarren und Knirschen des Eises hören können. Genießen Sie von der 190 Fuß langen Veranda den Panoramablick auf die Chugach- und Wrangell-Berge.

Das Stanley befindet sich in Estes Park, einer Stadt, die vom Rocky Mountain National Park umgeben ist. Nach einem Tag beim Skifahren, Schneeschuhwandern oder Motorschlitten fahren Sie in die 10 Meter hohe antike Whiskybar des Hotels und bestellen Sie eine der 300 einzigartigen Auswahlen.


Die Sorrel River Ranch bietet einfachen Zugang zu Arches und zum Canyonlands National Park. Die Ranch liegt am Colorado River und ist von roten Felsformationen und Wüstenmesas umgeben.



Shutterstock

Das Old Faithful Inn, eine der ersten großen Parklodges des amerikanischen Westens, ist das größte Blockhotel der Welt. In der mehrstöckigen Lobby befindet sich ein 500 Tonnen schwerer, 85 Fuß hoher Steinkamin. Die Lodge wurde hauptsächlich aus lokalen Materialien hergestellt, darunter Lodgepole-Kiefer und Rhyolith-Stein. Neben seiner beeindruckenden Struktur bietet das Old Faithful Inn auch einen freien Blick auf den Old Faithful Geysir.

Wenn Sie Schnee lieben, könnte dies Ihre ideale Lodge sein. In der Wintersaison 1971-1972, Mt. Rainier stellte einen Weltrekord für 1.122 Zoll Schnee auf. Nach dem Einchecken richten Sie Ihren Langlaufskiverleih oder Ihre geführte Schneeschuhwanderung ein. Abends können Sie in der Lodge abhängen und das rustikale Klavier und die 14-Fuß-Standuhr finden, die 1919 vom deutschen Tischler Han Fraehnke geschaffen wurde.

Shutterstock

Als das Many Glacier Hotel 1915 von der Great Northern Railway gegründet wurde, nannte das Unternehmen es das Juwel des Westens. Das Hotel liegt am Ostufer des Swiftcurrent Lake und ist von vielen nahe gelegenen Gipfeln wie dem Grinnell Point umgeben. Seine Architektur im Schweizer Chalet-Stil war Teil der Bemühungen, den Glacier-Nationalpark als die amerikanischen Alpen zu fördern.


Der einzige Schnee, den Sie im Furnace Creek Resort sehen werden, liegt auf den Berggipfeln in der Ferne. Die Tagestemperaturen liegen normalerweise zwischen 60-70 Grad und das schöne Wetter ist ideal, um den nahe gelegenen Death Valley Nationalpark zu erkunden. Das Resort selbst bietet auch viel, um Sie zu beschäftigen, darunter ein von einer Quelle gespeistes Schwimmbad, Reitmöglichkeiten und ein 18-Loch-Golfplatz.

Shutterstock

Ein tragisches Feuer im Jahr 1966 zerstörte die Zion National Park Lodge, die ursprünglich in den 1920er Jahren von Gilbert Stanley Underwood entworfen wurde. Obwohl die Lodge in 100 Tagen wieder aufgebaut wurde, wurde das Äußere erst 1990 in ihrem ursprünglichen Aussehen wiederhergestellt. Eine der besten Eigenschaften des Hotels ist der Red Rock Grill. Die großen Fenster im Restaurant geben einen schönen Blick auf die Umgebung.

Das Bed & Breakfast liegt an der Grenze des Great Smoky Mountains Nationalparks und bietet einen atemberaubenden Blick auf die Berge und einen einfachen Zugang zur Wildnis zu Pferd, auf Wanderwegen oder mit dem Auto. Jeden Freitagabend können Sie eine kurze Fahrt zum Rocky Branch Community Center in Walland machen, um Live-Bluegrass zu hören.

El Tovar liegt nur 20 Fuß vom Rand des Grand Canyon entfernt, aber lassen Sie sich nicht täuschen, dass Sie in dieser Lodge in Arizona trotzdem Ihre Jacke und Handschuhe brauchen. Im Winter liegen die durchschnittlichen Tiefstwerte unter dem Gefrierpunkt. Packen Sie sich tagsüber zusammen und wandern Sie auf den verschneiten Pfaden des Canyons. Am Abend erkunden Sie das Hotel und seine schöne Architektur. El Tovar ist bekannt für seine interessante Mischung aus Missions- und Westschweizer Stil sowie für seine südindischen Akzente und Motive.