Ein Fahrradladen zu besuchen ist kein Spaziergang im Park. Die Auswahl kann überwältigend sein, es sei denn, Sie wissen, wonach Sie suchen müssen

Shutterstock

Das beste Fahrrad hängt davon ab, ob Art des Radfahrens, das eine Person macht. Verschiedene Modelle werden für spezifische Anforderungen gebaut, und einige wurden mit Blick auf Vielseitigkeit entwickelt. Einige Marken haben neue perfektioniert und innoviert Technologie , sich als Marktführer in der Branche etablieren.

Je spezialisierter eine Marke wird, desto bekannter wird ihr Name. Namen wie Trek und Giant gewinnen durch Popularität an Stärke und sie schaffen Fahrräder in allen Kategorien . Jede Marke hat ihre eigene Interpretation des Fahrrads und das macht es zum perfekten Modell für einen Biker, der Komfort, Haltbarkeit und Geschwindigkeit bevorzugt.

„Die meisten High-End-Fahrräder wiegen um die 6,8 kg und können über 10.000 US-Dollar kosten. Allein der Rahmen kann fast 5.000 US-Dollar kosten“, sagt Larry Engay, der seit Jahrzehnten Fahrrad fährt. „Kunden in den USA neigen dazu, Fahrräder aus Kohlefaser im Ausland hergestellt, beispielsweise in europäischen Ländern, als exotischer, wo die handgefertigte Natur des Rahmens höher bewertet wird als die Massenproduktion asiatischer Nationen wie Taiwan“, fügt er hinzu.

Moderne Fahrradhersteller beginnen, beide Extreme der Radsportwelt zu adressieren: Diejenigen, die Leistung verlangen und diejenigen, die bezahlbare Qualität verlangen .

Metallrohrfahrräder in der Produktion dienen immer noch der allgemeine Radsport-Öffentlichkeit . Budget-Bikes für den modernen Radfahrer-Enthusiasten bestehen immer noch aus Kohlefaser, aber in der Regel in einer niedrigeren Qualitätsstufe. Massenproduktionsländer wie Taiwan dienen der Fahrrad-Community mit qualitativ hochwertigen Rahmen und Komponenten müssen sich immer noch den negativen Ruf „Made in Taiwan“ abschütteln, „obwohl sich diese Meinungen schnell ändern“, sagt Engay.



Fahrradhersteller wie Trek und Cannondale sind auf dem europäischen Markt sehr begehrt, aber weniger beliebt unter Amerikanern . Doch während der Rennradsport durch den „Lance Armstrong“-Effekt an Popularität gewinnt, bauen europäische Unternehmen ihr Standbein auf dem amerikanischen Markt aus.

Diese Liste der Top 25 Fahrradmarken basiert auf Expertenmeinungen und aktuellen Liste der besten Fahrräder in verschiedenen Kategorien. Neue Modelle mögen kommen und gehen, aber diese Marken sind konsequent führend.

Klicken Sie hier für die Top 25 Fahrradmarken

Herrenfahrräder bei BestReviews

Die 5 besten Performance-Bikes für Herren

Die 5 besten Rennräder für Herren

Die 5 besten Mountainbikes für Herren

Damenfahrräder bei BestReviews

Die 5 besten Performance-Fahrräder für Damen

Die 5 besten Rennräder für Damen

Die 5 besten Mountainbikes für Damen

Ähnliche Beiträge

Die verrücktesten Fahrradtouren, die Sie nicht verpassen sollten

Die häufigsten Fahrradverletzungen und wie man sie verhindert

Die besten City-Radwege in den USA