Dahinter steckt mehr als Südafrika, Kenia und Sahara

Shutterstock

Afrika bedeutet in der Sprache der Berber „sonniger Ort“, aber „Afrika“ kann laut G Adventures genauso gut ein Synonym für „Weite“ sein. Ein wahrhaft riesiger Kontinent, der über 20 Prozent der verfügbaren Landfläche des Planeten umfasst, beherbergt die größte Wüste der Welt, seinen längsten Fluss, seine heißesten Temperaturen und Hunderte von Dialekten und Kulturen, die unter einer Milliarde Menschen verbreitet sind.[Slideshow:102580]

Wenn es um Reisen nach Afrika geht, denken die Leute normalerweise an Südafrika, Kenia, Marokko und Ägypten, wenn es politisch stabil ist. Hotspot-Touristenziele haben diese Auszeichnung verdient; Sie verdienen es auf jeden Fall, auf der Bucket List einer Person zu stehen, aber sicher Off-the-grid-Plätze sind es wert sowie.


Sei anders und plane eine Reise an einen Ort wo man sich richtig amüsieren kann denn Menschenmassen sind kein Problem und Sie erleben authentische Abenteuer sowie Gelassenheit. Viele Orte sind ideal für adrenalingeladene Ausflüge, die von der Erkundungweniger bekannte Ecke des Planeten oder gehen auf a einzigartige Expedition .

Das Reisen zu Orten, die noch nicht für ihr volles Potenzial geschätzt wurden, hat einige andere Vorteile, darunter günstigere Preise und das prahlende Recht, neue Orte zu entdecken.


Mit seinem weitläufigen Land und seiner beeindruckenden Tierwelt gehört der zweitgrößte Kontinent der Welt zu den besten für Fotografen und Abenteurer. Gehen Sie dorthin, um die Erfahrung zu machen, an „diesem Ort“ zu sein, der seit Jahrhunderten gleich geblieben ist.



Klicken Sie hier für 15 unterschätzte Abenteuerziele in Afrika

Ähnliche Beiträge:

15 übersehene Länder, die nicht genug Amerikaner besuchen


15 Urlaubsorte, an die Sie wahrscheinlich noch nicht gedacht haben

Off-the-Grid-Reiseziele, die Sie 2017 besuchen müssen