Ein Experte erklärt die Bedeutung von Mikronährstoffen und wie sie Ihre allgemeine Gesundheit und Fitness steigern können

Shutterstock

Nadia Tarazi—Sport soll deinen Geist klären und deinen Körper mit Energie versorgen, oder? Aber wenn Sie nach greifen Zucker und Koffein um deinen Tag zu befeuern, weißt du nur zu gut, wie du dich überfordert fühlst und betont kann Ihr Training stören – von der Schwierigkeit, Ihre Mitte auf Ihrer Yogamatte zu finden, und sogar davon abhalten, diese Turnschuhe überhaupt anzuziehen.

Verwandt: Stressabbauende Yoga-Bewegungen, die Sie an Ihrem Schreibtisch ausführen können


Wir alle kennen das, weshalb es in Zeiten des Drucks wichtiger denn je ist, Ihrem Gehirn die Mikronährstoffe zuzuführen, die es braucht, um Körper und Geist zu versorgen. Wenn Sie Schwierigkeiten haben, sich zu entspannen, können Sie auch beim Training von den Spurenelementen und B-Vitaminen profitieren, die Ihre Energie und Ihren mentalen Zustand stärken.

Was sind Mikronährstoffe?
Mikronährstoffe sind die Spurenelemente und Vitamine, die Sie in konstanten Dosen benötigen, um Ihre körperlichen Kernprozesse anzukurbeln. Laut Mikronährstoff-Informationszentrum an der Oregon State University werden diese winzigen Nährstoffe für den Energiestoffwechsel der Neuronen, die Synthese von Neurotransmittern und die Ausbreitung von Nervenimpulsen ständig benötigt. Mit anderen Worten, sie helfen Ihrem Gehirn und Ihrem zentralen Nervensystem, Ihre vielen Aktivitäten und Abenteuer zu ermöglichen.





Shutterstock


Granatäpfel sind eine gute Quelle für Vitamin C, Folsäure und Magnesium.

Beispiele für Mikronährstoffe sind:
• Jod, das hilft, Ihre Schilddrüse zu betreiben und die Gesundheit des Gehirns zu erhalten
• Zink und Magnesium, die zusammen Hunderte von enzymatischen Reaktionen im Gehirn und Körper aktivieren, einschließlich der Produktion von Neurotransmittern
• Mangan, Chrom und Vitamin B12, die eine zentrale Rolle bei spielen Stimmung und Ausblick

Essentielle Mikronährstoffe sind solche, die Ihr Körper nicht in ausreichender Menge produzieren kann und die aufgenommen werden müssen. Sie benötigen diese Nährstoffe nur in Spuren. Aber auch die Weltgesundheitsorganisation (WHO) nennt Mikronährstoffe „ Zauberstäbe “, in dem es heißt: „So klein die Mengen [benötigt] sind … die Folgen ihrer Abwesenheit sind schwerwiegend.“


Wie können sie Ihrem Training helfen?
Immer mehr Forschungen verbinden die ausreichende Mikronährstoffversorgung mit einem besseren Geisteszustand, einschließlich verbesserter Konzentration, stabiler Stimmungen, einer positiveren allgemeinen Einstellung und einer ruhigeren Beziehung zum Essen. Alyson Boyd, eine CrossFit-Konkurrentin und Yoga-Praktikerin, drückte es so aus:

'Körperliche Aktivität und Leistung sind ein großer Teil meines Lebens, und sobald ich angefangen habe, zu nehmen MicroNourish Core Mikronährstoffe Ich habe sofort einen Unterschied in meinem gemerkt Appetitstabilität , Energieerhaltung und -rückgewinnung. Reduziertes Verlangen nach „Extremen“ – Zucker, verarbeitete Kohlenhydrate, Transfette – hat es mir ermöglicht, auf das wirkliche Verlangen meines Körpers zu hören und Vertrauen in meine Fähigkeit zu haben, verantwortungsbewusst zu reagieren.“

Aber bekommen Sie nicht genug Mikronährstoffe aus Ihrer Ernährung?
Mikronährstoffe stammen aus dem Boden. Wenn Ihr Obst und Gemüse also nicht auf nährstoffreichen Böden angebaut und in der Lieferkette nicht gut konserviert wird, stehen Ihnen weniger Mikronährstoffe zur Verfügung.

Nach dem Verzehr werden Mikronährstoffe über mehr als 30 Rezeptoren in Ihrem Verdauungssystem in Ihren Blutkreislauf aufgenommen, wo sie miteinander interagieren, um die Aufnahme zu erleichtern.


Verwandt: Warum Ihre Verdauungsgesundheit wichtiger ist, als Sie denken

Magnesium erleichtert beispielsweise die Aufnahme von Kalium und Kalzium. Eine große Auswahl an Vollwertkost, die Wahl von Produkten, die auf nährstoffreichen Böden angebaut werden, und eine gute Verdauung sind der Schlüssel zur täglichen Aufnahme vieler Mikronährstoffe, die in Stressphasen besonders schwer zu bekommen sind.

Da Mikronährstoffe eine so zentrale Rolle bei der Aktivierung und Regulierung der Prozesse spielen, die Ihren Geist, Ihre Ernährung, Ihre Energie und Ihre Verdauung in Einklang bringen, ist es besonders wichtig, dass Sie täglich ein breites Spektrum an Mikronährstoffen aufnehmen, wenn Sie Ihren Körper und Geist unter Druck setzen und körperliche Abenteuer.



Shutterstock


Pekannüsse sind eine gute Quelle für Magnesium, Phosphor, Zink und Mangan.

Drei einfache Möglichkeiten, Ihre Mikronährstoffaufnahme heute zu steigern.
1. Fügen Sie einer Mahlzeit pro Tag ein neues mikronährstoffreiches Lebensmittel hinzu. (Um zu erfahren, welche Lebensmittel reich an Nährstoffen sind, können Sie a Nährstoffdichte-Diagramm hier.)

2. Nehmen Sie täglich ein Breitspektrum-Mikronährstoff-Supplement wie MicroNourish Core das enthält chelatisierte Mineralien für maximale Absorption.

3. Achten Sie auf Ihre Verdauungsgesundheit mit hochprobiotischen Lebensmitteln, hochpräbiotischen Ballaststoffen und aktiven Enzymen aus rohen Frischprodukten und Ergänzungen um die Nährstoffaufnahme zu maximieren und das Gehirn-Darm-Gleichgewicht zu unterstützen.


Nadia Tarazi, MBA, MA, CPCC, ist Executive Coach und Gründerin von MicroNourish ®.Nadia hat das MicroNourish System entwickelt, nachdem sie ihren eigenen Fokus, ihre Verdauung und ihre Beziehung zur Nahrung durch Mikroernährung dramatisch verbessert hatte. Das erstklassige System umfasst Mikronährstoffe und Verdauungsformeln, die auf das Gleichgewicht von Gehirn und Darm für inneres Gleichgewicht, geistige Klarheit und ruhigeres Essen ausgerichtet sind.

Nadia kuratiert das MicroNourish Magazine, Sie sind, was Sie absorbieren® ,mit Experten, die praktische Ratschläge zu guter Ernährung und Körper-Geist-Balance geben; Sie entwickelte auch die mobile App ThinkPal®, die Coaching-Fragen generiert, um Menschen zu helfen, sich zu lösen. Laden Sie Nadias . herunter 4-teilige Coaching-Serie zum Meistern von Balance, Klarheit und Ruhe plus Fokus-Lernkarten Um jetzt zu helfen, in die Zone zu kommen.

Mehr lesen:
Gesunde Lebensmittel, die Ihr Gehirn schützen
Expertenrat zur Bekämpfung von stressbedingtem Junk Food Heißhunger
Sind Saftreinigungen gut für Sie? Ein Experte wägt die Vor- und Nachteile ab