BestReviews

Alle Flaschen oder Packungen mit Flüssigkeiten, die Sie in Ihrem Handgepäck mitführen, müssen in einen einzigen durchsichtigen, wiederverschließbaren Plastikbeutel in der Größe eines Liters passen.

Sie haben diese teure Flasche Conditioner in Ihr Handgepäck gepackt oder ein schönes Glas Chutney für einen geliebten Menschen zu Hause gekauft, nur um es von einem TSA-Agenten bei der Sicherheitskontrolle beschlagnahmt zu bekommen. Sie finden das vielleicht unfair, aber die Regeln, was in ein Handgepäck gepackt werden darf und was nicht, müssen befolgt werden.

Es stellt sich also die Frage: Was sollten Sie in Ihr Handgepäck packen und was zu Hause lassen? Lesen Sie weiter, um es herauszufinden.

Warum gibt es Einschränkungen?

Warum genau haben Fluggesellschaften Beschränkungen, was Sie in Ihr Handgepäck packen können? Leider hat nicht jeder auf dieser Welt aufrichtige Absichten am Herzen, daher haben Fluggesellschaften strenge Regeln dafür, was Sie nicht in ein Flugzeug mitnehmen dürfen, um Sie und Ihre Mitreisenden zu schützen. Alles, was als Waffe verwendet werden oder Schaden anrichten könnte, ist verboten. Sie werden auch feststellen, dass einige Gegenstände, die unbeabsichtigte Schäden verursachen könnten, wie bestimmte Arten von Feuerzeugen, in Flugzeugkabinen verboten sind. Flüssigkeiten sind auf sehr kleine Mengen beschränkt, weil es in der Vergangenheit Terroranschläge gegeben hat, bei denen flüssige Sprengstoffe als harmlose Substanzen wie Shampoo oder Erfrischungsgetränke getarnt wurden.

Welche Gegenstände sind im Handgepäck verboten?



Bevor Sie Ihre Koffer packen, sollten Sie herausfinden, welche Gegenstände Sie nicht einpacken können du machst weiter . Sie können sie entweder in Ihr aufgegebenes Gepäck packen oder zu Hause lassen. Es ist erwähnenswert, dass die genauen Beschränkungen je nach Land und Flughafen, von dem aus Sie fliegen, leicht variieren. Erkundigen Sie sich also im Zweifelsfall bei Ihrer Fluggesellschaft. Folgendes können Sie nicht in Ihr Handgepäck packen:

Flüssigkeiten, Gele oder Pasten in Flaschen größer als 3,4 Unzen (100 ml)

Waffen und Munition (einschließlich BB-Kanonen und Kappenpistolen)

Elektroschocker und Taser

Scharfe Gegenstände (Messer, Äxte, Rasierklingen)

Gegenstände zur Selbstverteidigung (wie Pfefferspray, Schlagring, Knüppel)

Jede Art von Sprengstoff (einschließlich Feuerwerkskörper)

Butan, Propan und andere ähnliche Brennstoffe

Bogenfeuerzeuge, Plasmafeuerzeuge, elektronische Feuerzeuge, E-Feuerzeuge

Baseballschläger, Kegel, Skier (alle Sportartikel, die als Knüppel verwendet werden könnten)

Werkzeuge mit einer Länge von mehr als sieben Zoll

Etwas hochprozentiger Alkohol (aber Sie müssen sich trotzdem an die 3,4-Unzen-Regel halten)

Bleichmittel, Chlor, Sprühfarbe oder andere potenziell gefährliche Chemikalien

Welche unerwarteten Gegenstände können Sie in ein Handgepäck packen?

Es gibt einige Gegenstände, die Sie vielleicht überraschen werden, die Sie in Ihrem Handgepäck mitnehmen können, wie zum Beispiel die folgenden:

Schere (Klingen müssen kürzer als 10 cm sein)

Ein Einwegrasierer

Elektrorasierer

Vapes oder E-Zigaretten (aber Sie können sie nicht im Flugzeug verwenden)

Ein Standardfeuerzeug oder Streichholzheftchen

Stricknadeln und Häkelnadeln

Welche Gegenstände werden für die Mitnahme im Handgepäck empfohlen?

Sie wissen jetzt mehr darüber, was Sie in ein Handgepäck packen können und was nicht, aber was ist mit Gegenständen, die Sie unbedingt in Ihr Handgepäck packen sollten? Zunächst empfehlen wir Ihnen, Wechselkleidung, Medikamente, die Sie mitnehmen müssen, und Wertgegenstände einzupacken, falls Ihr aufgegebenes Gepäck von der Fluggesellschaft verloren geht.

Sie sollten auch einige Dinge einpacken, um es im Flugzeug (insbesondere auf Langstreckenflügen) bequem zu halten, wie z Reisekissen , Decke und weicher, warmer Pullover. Da das Essen von Fluggesellschaften ein Hit oder Miss sein kann (meistens verpasst), möchten Sie vielleicht ein paar Snacks einpacken, um sich zu ernähren. Während Sie von salzigen und zuckerhaltigen Snacks in Versuchung geführt werden könnten, werden Sie sich dafür bedanken, dass Sie etwas mitbringen, das nicht völlig nährstoffarm ist, wenn sich Ihre Mahlzeit als Blindgänger herausstellt. Flüssigkeitszufuhr ist wichtig, aber Sie können keine Getränke bekommen, bis Sie die Sicherheitskontrolle passiert haben, da die Flüssigkeitsmenge in Ihrem Handgepäck 3,4 Unzen beträgt. Sie können jedoch eine wiederbefüllbare Wasserflasche (eine zusammenklappbare spart Platz) einpacken und diese nach der Sicherheitskontrolle mit Leitungswasser füllen.

Wenn Sie zur Unterhaltung auf Ihr Telefon angewiesen sind, bringen Sie ein Telefonladegerät in Ihrem Handgepäck. Die meisten Flugzeuge haben USB-Anschlüsse zum Aufladen, die in den Bildschirm der Sitzlehne integriert sind. Apropos Unterhaltung, ein Buch oder ein E-Reader ist ausgezeichnet, wenn Sie sich von den In-Flight-Filmen und den Spielen auf Ihrem Telefon langweilen. Wenn sich Ihre Haut durch die Luft in der Kabine trocken anfühlt, nehmen Sie auch ein paar Feuchttücher und eine Feuchtigkeitscreme in Reisegröße mit.

Lauren Corona ist Autorin für BestReviews. BestReviews ist ein Produktbewertungsunternehmen mit einer einzigen Mission: Ihre Kaufentscheidungen zu vereinfachen und Ihnen Zeit und Geld zu sparen. BestReviews akzeptiert niemals kostenlose Produkte von Herstellern und kauft jedes Produkt, das es bewertet, mit eigenen Mitteln.

BestReviews verbringt Tausende von Stunden damit, Produkte zu recherchieren, zu analysieren und zu testen, um den meisten Verbrauchern die besten Tipps zu empfehlen. BestReviews und seine Zeitungspartner können eine Provision verdienen, wenn Sie ein Produkt über einen unserer Links kaufen.

Vertrieben von Tribune Content Agency, LLC.