Wann Sie das Beste aus Ihrem Abenteuer herausholen sollten

iStock.com/Eachat

Es gibt Hunderte von Reiseziele in der Welt, die es wert ist, dorthin zu reisen, aber mehr als nur, wohin Sie gehen - es ist wichtigWenndu gehst. Unter Berücksichtigung der saisonalen Wetterbedingungen und der Monate, in denen die Menschenmengen knapp sind, gibt es einen idealen Zeitpunkt, um diese Top-Reiseziele zu besuchen, um das Beste aus Ihrem Abenteuer herauszuholen.

Reykjavik, Island

iStock.com/Creative-Family


Die beste Reisezeit für Island ist der Sommer zwischen Juni und August. Zu dieser Jahreszeit ist das Wetter milder und es gibt fast 24 Stunden Tageslicht. Wenn Sie die Kälte ertragen können, ist der Februar auch keine schlechte Zeit, um zu gehen – das Winter Lights Festival in Reykjavik, das das Licht nach einigen Monaten der Dunkelheit feiert, findet zu Beginn des Monats statt.

Rom, Italien

Neirfy/Shutterstock


September und Oktober sind die besten Zeiten, um Rom zu besuchen, da die Menschenmassen nachlassen und das Wetter im Vergleich zur Sommerhitze angenehm ist. Von einem Wunsch im Trevi-Brunnen Bummeln durch die Vatikanstadt, Schaufensterbummel in der Nähe der High-End-Boutiquen der Spanischen Treppe bis hin zum Besuch des Pantheons aus dem zweiten Jahrhundert – die kühle Brise in diesen Monaten ist perfekt für alles.



Ilulissat, Grönland

Vadim Petrakov/Shutterstock

Grönland ist aufgrund des arktischen Klimas größtenteils von einem Eisschild bedeckt. Die beste Zeit für einen Besuch hängt wirklich davon ab, warum Sie zu Besuch sind. Die Sommermonate zwischen Juni und August haben kühles, nicht eiskaltes Wetter und sind eine großartige Zeit für Walbeobachtungen. In Ilulissat sind die Monate Januar bis März bitterkalt und schneereich, aber die perfekte Zeit, um die Nordlichter und erleben Sie Hundeschlittenfahrten.

Santorini, Griechenland

Andrew Mayovskyy/Shutterstock


Die beste Zeit, um dieses beliebte zu besuchen Griechische Insel ist von September bis Oktober oder im Dezember und dann wieder im April und Mai, wenn die Tourismussaison gerade erst beginnt. In den Herbst- und Wintermonaten ist das Wetter warm – normalerweise in den 70er und 80er Jahren, perfekt zum Aufhängen an der Ägäis – und es gibt nicht allzu viele Menschen, was dazu führt, dass die Hotelpreise tendenziell sinken.

Maui, Hawaii

iStock.com/MNStudio

Diese atemberaubende hawaiianische Insel hat das ganze Jahr über herrliches Wetter, aber die beste Reisezeit ist der April und Kann, und September bis November . Sowohl der Frühling als auch der Herbst in Maui sind angenehm warm und eine willkommene Abwechslung von den vielen Menschenmassen im Sommer und Winter. Aber wenn Sie ein Surfer sind, bietet der Winter die besten Wellen.

Barcelona, ​​Spanien

Christian Bertrand/Shutterstock


Barcelona ist bekannt für seine Kunst und Architektur, aber die meisten Reisenden fahren dorthin, um die malerische Küste zu genießen. Generell sind die Sommermonate Hauptreisezeit. Insbesondere der Juni ist die ideale Zeit, um Veranstaltungen wie das Sonar Electronic Music Festival und die Feier der Sommersonnenwende zu erleben, die Feuerwerk und Strandfeuer an die Küste der Stadt bringt.

Tokyo, Japan

iStock.com/7maru

Tokio ist das ganze Jahr über ziemlich beschäftigt. März und April sind die besten Reisezeiten, da das Wetter in einer ansonsten subtropischen und feuchten Lage angenehm mild ist. Wenn Sie etwas Besonderes von Ihrem streichen wollen Bucket-Liste , April wäre die perfekte Zeit, um die Kirsche zu sehen blüht blühen.

Agra, Indien

Yury Taranik/Shutterstock


Agra zieht jedes Jahr Millionen von Besuchern an, um das Taj Mahal zu sehen. Das berühmtes Denkmal wurde von den Vereinten Nationen als Weltkulturerbe eingestuft, weil es 'das Juwel der muslimischen Kunst in Indien und eines der allgemein bewunderten Meisterwerke des Welterbes ist'. Es wurde für die Frau eines Mogulherrschers, Mumtaz, als Symbol seiner Liebe und Hingabe zu ihr gebaut, nachdem sie im Kindbett gestorben war. Um Agra zu besuchen, ist es am besten, zwischen November und Februar zu reisen, um die sengende Hitze des Sommers und den Monsunregen zu vermeiden.

Grand Canyon, Arizona

Ong.thanaong/Shutterstock

Das Grand Canyon Der South Rim des Nationalparks ist an jedem einzelnen Tag des Jahres geöffnet, was eine großartige Nachricht ist, da er eine atemberaubende Aussicht bietet. Aber wenn Sie den North Rim mit den höchsten Aussichtspunkten auf über 8.000 Fuß besuchen möchten, gehen Sie zwischen Mitte Mai und Spätherbst, da dies die einzige Jahreszeit ist, in der er geöffnet ist.

Galapagos-Inseln, Ecuador

Lizenzfreie/Getty Images


Die Galapagos-Inseln bieten zu jeder Jahreszeit einen malerischen Rückzugsort, aber ab Dezember zu Im Mai reichen die Temperaturen von den niedrigen 70er bis Mitte der 80er Jahre, perfekt für Wanderungen durch die Wildnis. Dies ist auch eine gute Zeit, um Vögel zu beobachten und Meeresschildkröten zu beobachten, die an den Stränden nisten. Die Galapagos-Pinguine leben das ganze Jahr über auf den Inseln, sodass Sie sie auch sehen werden. Denken Sie daran, dass die Regierung die Tourismusszene stark reguliert, also stellen Sie sicher, dass Sie wissen, was erlaubt ist und was nicht.

Bali, Indonesien

Chris Howey/Shutterstock

Die beste Jahreszeit, um nach Bali zu reisen, ist zwischen April und Juni, aber der September liegt dicht dahinter. Diese Monate sind nicht nur ideal zum Tauchen, Surfen und Schnorcheln im klaren Wasser, sondern die Menschenmassen sind auch nicht so schlimm. Zimmerpreise und Villenmieten können in diesen Monaten 30-50% günstiger sein als in der Hochsaison. Erwägen Sie einen Besuch des Bali Bird Park und des Goa Gajah Tempels für ein einfaches Abenteuer.

Mojave-Wüste, Kalifornien

Kojihirano/Shutterstock

Sie sollten die Mojave-Wüste in der Blütezeit der Wüstenwildblumen besuchen. Wildblumenblüten sind typisch entdeckt bei Joshua Tree und Death Valley Nationalpark zu verschiedenen Jahreszeiten. Um Mohnblumen zu sehen, gehen Sie irgendwann zwischen Mitte Februar und Mitte April. Andere Wildblumen, die im zeitigen Frühjahr zu sehen sind, sind Eisenkraut, Nachtkerze und der leuchtende Stern.

Istanbul, Türkei

Viacheslav Lopatin/Shutterstock

Die beste Reisezeit für die pulsierende türkische Stadt ist von März bis Mai sowie von September bis November. Die Sommer in Istanbul sind in der Regel heiß und feucht, aber der Frühling im April ist angenehm und voller blühender rosa Judasbäume. Und in den Herbstmonaten sind die Hotelpreise viel günstiger. EIN muss tun Auf Ihrer Reise sollten Sie durch einen der Basare Istanbuls schlendern, der mit türkischen Teppichen, handgewebten Tüchern, türkischen Köstlichkeiten und lokalen Gewürzen wie Sumach gefüllt ist.

Kuala Lumpur, Malaysia

iStock.com/VladyslavDanilin

Im Dezember, vielleicht wegen der üppigen Neujahrsfeiern und trotz durchschnittlicher Regenfälle, begrüßt Malaysia die meisten Touristen – über 2,35 Million Menschen 2018 besucht. Planen Sie für einen trockeneren Aufenthalt in Kuala Lumpur eine Reise zwischen Mai und September.

Kanarische Inseln

© Dziewul