BestReviews

NAS-Einheiten werden nicht mit Festplatten geliefert – Sie müssen sie separat kaufen. Denken Sie daran, die Kosten für Festplatten zu berücksichtigen, wenn Sie bestimmen, wie viel Sie für ein NAS-Gerät ausgeben möchten.

Das digitale Zeitalter hat die Welt in vielerlei Hinsicht viel bequemer gemacht – wir können schließlich fast alle Fakten, die wir brauchen, jederzeit von unseren Telefonen abrufen – aber es hat auch ein neues Problem geschaffen: die Speicherung. Egal, ob es sich um eine riesige Sammlung von Selfies, kritische Computer-Backups oder Medien wie Filme, Fernsehen und MP3s handelt, alles muss gesichert und sicher aufbewahrt werden, und viele Dateien sind einfach zu groß, um in einem Cloud-basierten Backup-Dienst gespeichert zu werden.

Hier kommen Network Attached Storage (NAS)-Einheiten ins Spiel: kleine, unscheinbare Boxen, die Festplatten aufnehmen und in Heimnetzwerken sitzen, um Dateien zu speichern und an andere Geräte weiterzugeben. NAS-Einheiten können ein wenig einschüchternd wirken, da sie für den kopflosen Betrieb konzipiert sind: Anstatt einen Monitor oder Bildschirm als Schnittstelle zu verwenden, wird auf die meisten NAS-Einheiten über einen Webbrowser zugegriffen. Aber sobald ein NAS eingerichtet ist, erfordert es nicht viel Pflege und Fütterung und kann meistens nahtlos mit Ihrem Smartphone, Tablet, Computer oder Ihrer Streaming-Box betrieben werden, um ihnen Zugriff auf Ihre persönlichen Inhalte zu geben.

Der Markt für NAS-Geräte ist unglaublich vielfältig, daher lohnt es sich zu wissen, welche Funktionen Sie benötigen oder wünschen, bevor Sie mit dem Einkaufen beginnen. Wir empfehlen, mit den wichtigsten Funktionen zu beginnen: Speicher und Apps.

Lagerung

Bei NAS-Geräten sind zwei Speichermetriken zu beachten: wie viele Festplatten gleichzeitig aufgenommen werden können und wie hoch die maximale Datenkapazität ist.



Die meisten NAS-Geräte unterstützen zwischen zwei und acht Festplatten gleichzeitig.Sie müssen nicht alle verfügbaren Festplatten-Ports an einem NAS-Gerät verwenden. Wenn Sie also einen kaufen, der mehr Platz bietet, können Sie wachsen. Andererseits sind größere NAS-Einheiten teuer, und zwar noch vor den Kosten für das Hinzufügen der eigentlichen Festplatten.

Festplatten können bis zu 10 TB groß sein, aber nicht alle NAS-Geräte unterstützen Festplatten über 4 TB.Denken Sie vor dem Einkaufen darüber nach, wie viel Speicherplatz Sie benötigen. Festplatten kosten zwischen 100 und 400 US-Dollar, was den Austausch von Festplatten in Zukunft teuer machen kann.

Apps

Einige NAS-Geräte sind als einfache Server konzipiert: Sie hosten und sichern Ihre Daten, und das war's. Aber immer mehr NAS-Geräte verfügen heute über integrierte Apps, um Dienste hinzuzufügen, die die Interaktion mit Ihren Daten noch einfacher machen. NAS-Geräte-Apps können verwendet werden, um Folgendes zu tun:

Datensicherungen planen. Die meisten modernen NAS-Geräte verfügen über integrierte Programme, um Daten von Ihren anderen Computern zu speichern, sodass Sie sich im Falle eines Datenausfalls beruhigt zurücklehnen können.

Führen Sie einen Medienserver aus.Wenn Sie schon immer von einem anderen Gerät in Ihrem Netzwerk auf Ihre Fotos, Musik oder Videos zugreifen wollten, kann ein NAS die schwere Aufgabe übernehmen, Ihre Daten zu speichern und sie mit Ihren anderen Geräten zu teilen.

Führen Sie virtuelle Maschinen aus.Wenn Sie ein erfahrener Techniker sind oder mehr über Computer erfahren möchten, sind virtuelle Maschinen eine perfekte Möglichkeit, sich mit einem Computer in einer Quarantäneumgebung vertraut zu machen oder mit ihm zu interagieren. Egal, ob Sie eine zuverlässige Linux-Maschine oder eine vollwertige Installation von Windows 10 benötigen, viele NAS-Einheiten verfügen über genügend Leistung, um praktisch jede virtuelle Maschine ausführen zu können, die Sie benötigen.

Unsere Auswahl

Sind Sie bereit, Ihre digitalen Speicherträume wahr werden zu lassen? Hier sind unsere Lieblingsmodelle für einige der häufigsten Anwendungsfälle.

Für den Work-from-Home-Krieger

Wenn Sie von zu Hause aus arbeiten, ist es wichtig, dass Ihr Speicher und Ihr Dateiserver stabil sind, insbesondere wenn ein Datenverlust oder -ausfall Ihre Produktivität beeinträchtigen kann. Das QNAP Turbo-NAS TS-453Be ist der Aufgabe gewachsen: Es bietet nicht nur Platz für vier Laufwerke, sondern verfügt auch über einen HDMI-Ausgang und gehört damit zu den seltenen NAS-Geräten, die problemlos an einen Monitor oder Fernseher angeschlossen werden können. QNAP ist einer der größten Namen bei NAS-Geräten, und hier ist leicht zu verstehen, warum - es ist schnell, hat eine integrierte Backup-Funktionalität und Sie können den RAM einfach aufrüsten, um es noch effizienter zu machen. Wenn Sie ein NAS-Gerät 'einstellen und vergessen' benötigen, ist dies das Richtige.

Für College-Studenten

Ganz gleich, ob sie eine Seminararbeit sichern oder Ihre riesige MP3-Sammlung sicher aufbewahren müssen, die meisten College-Studenten benötigen ein NAS-Gerät, das zu gleichen Teilen langlebig und praktisch ist. Deshalb lieben wir WD 8TB My Cloud EX2 Ultra von Western Digital : Dies ist eine völlig unkomplizierte Speicheroption, die sich auf das sichere Hosten von Dateien konzentriert und Ihnen hilft, von überall mit einer Internetverbindung auf Ihre Inhalte zuzugreifen. Seien Sie jedoch vorgewarnt: Das kleinste Modell wiegt fünf Pfund, bevor Sie Festplatten hinzufügen. Erwarten Sie also nicht, dieses kleine riesige NAS auf dem Campus herumzuschleppen.

Für Fernseh- und Filmfans

Wenn Sie eine riesige Sammlung von Fernsehsendungen und Filmen haben – oder einfach nur einen Ort für Ihre Tausende von Videos Ihrer Kinder benötigen – möchten Sie ein NAS, das jedes Inhaltsformat auf jedes Gerät streamen kann. Die gesamte aktuelle Produktlinie von Synology ist auf diesen Bedarf ausgerichtet, aber unser Favorit ist der DiskStation DS218PLAY . Das „PLAY“ im Modellnamen ist kein Witz: Mit integrierter Hardware-Transkodierung und einer kostenlosen Anwendung wie Plex kann es alle Inhalte speichern, die Sie haben – und sie dann in Sekunden auf Ihrem Telefon, Tablet oder Fernseher bereitstellen.

Jaime ist Autor für BestReviews. BestReviews ist ein Produktbewertungsunternehmen mit einer einzigen Mission: Ihre Kaufentscheidungen zu vereinfachen und Ihnen Zeit und Geld zu sparen. BestReviews akzeptiert niemals kostenlose Produkte von Herstellern und kauft jedes Produkt, das es bewertet, mit eigenen Mitteln.

BestReviews verbringt Tausende von Stunden damit, Produkte zu recherchieren, zu analysieren und zu testen, um den meisten Verbrauchern die besten Tipps zu empfehlen. BestReviews und seine Zeitungspartner können eine Provision verdienen, wenn Sie ein Produkt über einen unserer Links kaufen.

Vertrieben von Tribune Content Agency, LLC.