Das ist richtig, einige Damen üben ohne Unterwäsche aus; Hier ist alles, was Sie wissen müssen...

Shutterstock

Diese Geschichte erschien zuerst auf Greatist.com

Amy Eisinger—Ob Ihre unmittelbare Reaktion auf diesen Artikel war: „Natürlich gehe ich Kommando, nicht jeder?!“ oder was! Das ist so... komisch!“ – Sie sind nicht allein.


Nach a kleine Umfrage von Cottonelle im Jahr 2015 durchgeführt, sagen etwa 8 Prozent der Frauen, dass sie „immer“ in Yogahosen kommandieren, während 25 Prozent zugeben, dass sie es „manchmal“ tun. Überrascht? „[Kommando gehen] ist nicht etwas, worüber man spricht“, sagt Julie Sygiel, eine Konvertitin eines Fitnessstudio-Kommandos. „Man geht einfach davon aus, dass jeder das Gleiche macht, was man tut, also weiß man nie.“

Sygiel war sich über die Praxis ein wenig unsicher, bis sie es ausprobierte. „Das erste Mal [ich ging zum Kommando], machte ich einen kurzen Lauf und fühlte mich so frei. Es klingt wirklich kitschig, aber ich dachte: 'Das ist ein Game Changer!'


Egal, ob Sie einfach nur fasziniert sind oder sich vor Jahren in Down-Unders niedergelassen haben, es gibt ein paar Dinge, die Sie wissen sollten, um Ihren Kommandostil gesund zu halten.



Ein Briefing über Going Sans Briefs

„Ich gehe schon so lange zum Kommando, wie ich trainiere“, sagt Charlotte, eine Anhängerin, die es vorzog, ihren Nachnamen nicht zu verwenden. 'Ich habe nicht gemerkt, dass es komisch ist, bis mich jemand im Fitnessstudio erwähnt hat.'

Evann Clingan , stimmt ein Fitness-Blogger aus NYC zu. „Wenn ich das tue, dann oft, wenn ich laufe“, sagt sie. „Gerade im Sommer ist es sehr heiß und die Shorts, die ich trage, haben die eingebaute Badehose. Es ist bequemer ohne die zusätzliche Schicht.“


Wenn Sie in ihrem Lager sind oder darüber nachdenken, ihnen beizutreten, atmen Sie erleichtert auf: Meistens ist es nicht von Natur aus falsch oder unhygienisch, Ihre Skivvies beim Training auszulassen. Das Tragen von Unterwäsche bietet eine zweite Schutzschicht zwischen Ihnen und den Bakterien der Außenwelt, die Sie jedoch nicht unbedingt benötigen.

„Solange das, was Sie tragen, dick genug ist, damit Sie keine Bakterien auf einem Sitz im Fitnessstudio bekommen, ist [kommando] hygienisch“, sagt Rachel Dardik , M.D., ein OB/GYN am NYU Langone Medical Center. Und seien wir ehrlich: Hauchdünne oder durchsichtige Hosen will sowieso niemand tragen. (Um sicher zu gehen, wischen Sie die Bänke vor dem Gebrauch mit Desinfektionsmittel ab und legen Sie zum weiteren Schutz zuerst ein Handtuch aus.)

Es gibt auch keinen wirklichen Unterschied im Potenzial für Hefe- oder Blaseninfektionen. „Hefe gedeiht in feuchten Umgebungen“, sagt Dardik. „Nach einem schweißtreibenden Training wird die Unterwäsche nass und die Hose wird nass. In diesem Fall erhöht oder verringert ein Kommando nicht Ihre Chancen, eine Hefe-Infektion zu bekommen.“ Blasenentzündungen seien ebenfalls unabhängig von der Menge an Kleidung, die du trägst, fügt sie hinzu, da die Harnröhre (nicht Unterwäsche) davor schützt.

Und solange du deine Hose nach jedem Training wäschst, sollte es keine zusätzlichen bakteriellen Probleme geben. „Waschen Sie sie wie Ihre Unterwäsche mit sanften Reinigungsmitteln, um mögliche Reizungen zu vermeiden“, sagt Dardik.


Der einzige potenzielle Nachteil, deine Boyshorts aufzugeben? Sie können das Risiko von Mikroschnitten und möglichen Reizungen auf der empfindlichen Haut dort unten erhöhen. Wie Sie wahrscheinlich aus Erfahrung wissen, können Sie an jeder Stelle, an der die Haut in sich wiederholenden Bewegungen gegen Stoff reibt (z. B. beim Laufen oder Drehen), offen für scheuern . Diese Reibung und andere Traumata können mikroskopische Schäden an der Haut verursachen, erklärt Dardik. Jede Art von Reizung kann zu einer Infektion führen oder zumindest unangenehm sein, insbesondere wenn Sie den Bereich regelmäßig wachsen oder rasieren, was Sie im Allgemeinen verlassen kann anfälliger Infektion, sagt Dardik. Wenn Sie also bereits ein brasilianischer Enthusiast sind, möchten Sie vielleicht die zusätzliche Schicht weicher Schutzunterwäsche.

Was trägt man ohne Unterwäsche

Wenn Ihre Hose Nähte hat, die sich im Schritt kreuzen (die an Ihren empfindlichen Stellen eine nicht glatte Oberfläche bilden) anstelle einer Zwickel (das dreieckige Stück Stoff, das in den Schritt der meisten Damenunterwäsche eingenäht ist), wird man eher gereizt, sagt Julie Sygiel, Gründerin von liebe Kate , ein Unternehmen, das sich auf Kleidung spezialisiert hat, die ohne Unterwäsche getragen werden kann. Die Hosen der Marke sind aus a Kombination aus drei Lagen aus weichen, feuchtigkeitsableitenden und fleckenabweisenden Stoffen, die eine Luftzirkulation im Schrittbereich ermöglichen, damit du trockener bleibst.

Andere Marken wie Under Armour und Nike bieten Laufshorts mit integrierten Slips an. Und Charlotte sagt, dass ihre Lieblingsleggings von Old Navy und Athleta stammen, weil der Stoff dick und blickdicht ist. Lust auf Spinnen? Dardik sagt, dass es auch in Ordnung ist, ohne Höschen zu schwitzen, wenn Ihre Fahrradshorts ein Gämse (die zusätzliche Polsterung, die in den Schritt der Shorts eingenäht ist), die Ihre Fahrt weicher macht (da diese Spinnräder keine Dämpfung haben!) und Feuchtigkeit ableiten.


Abgesehen davon, dass Sie trockener bleiben, kann es auch ästhetische Boni geben. „Es ist das Schlimmste, Höschenfalten freizulegen – insbesondere einen Tanga“, sagt Charlotte. „Mit Unterwäsche fühlte ich mich tatsächlich exponierter als ohne.“

Das wegnehmen
Sich von Bikinihosen zu verabschieden, ist möglicherweise häufiger als Sie denken. (Versuchen Sie, bei Ihrem nächsten Down Dog im Yoga-Kurs nicht daran zu denken.)

Wenn Sie neugierig sind, machen Sie es! Achte nur darauf, dass deine Hose dick genug ist, um dich davor zu bewahren, mehr als dein nahtloses Hinterteil zur Schau zu stellen und dich vor möglichen Bakterien zu schützen, die auf Sportbänken zurückbleiben. Und natürlich solltest du versuchen, deine Trainingshose so schnell wie möglich zu duschen, umzuziehen und zu waschen, wenn dein Training abgeschlossen ist.

Mehr lesen:
Sport to Street: Trainingskleidung, die du überall tragen kannst
6 neue Fitness-Apps, die dich von der Couch holen
Gear Review: Ein episches Update für das Old School Ab Wheel