Diese können den Unterschied ausmachen, ob Sie sicher nach Hause kommen oder Ihr Leben gefährden

/ Shutterstock

Stellen Sie sich vor, Sie besuchen Freunde in ihrem Landhaus und bekommen nach dem Spinnen auf dem Eis eine Wohnung. Es liegt auf dem Land, daher ist der Empfang nicht gut. Dein Smartphone ist sowieso tot, weil es sehr kalt ist und du gestern Abend vergessen hast, es aufzuladen. Sie haben keinen Ersatzreifen. Sie haben nicht die Werkzeuge um es zu ändern, auch wenn Sie eines haben. Die Kinder werden hungrig und du bist aus Süssigkeit um sie zu geben und sie für eine Weile ruhig zu halten. Das Auto ist an, damit sie es können warm bleiben drinnen, aber Ihnen geht das Benzin aus. Sie können natürlich keine Tankstelle erreichen, aber Sie haben keinen Kraftstoffbehälter im Kofferraum. Niemand kann unvorbereiteter sein als Sie. Während Sie nicht immer vermeiden können, eine Wohnung zu bekommen, können Sie die anderen Umstände immer verhindern.

Weiter geht's Ausflug im Winter ist eine spannende Aufgabe, die schnell gefährlich werden kann, wenn Sie nicht vorbereitet sind. Einen Wagen Notfallkoffer kann den Unterschied ausmachen, ob du sicher nach Hause kommst oder gestrandet tagelang in der Hoffnung, dass andere Abenteurer vorbeikommen und helfen.


Der Winter kann mit sich bringen schöne Landschaft und lustige Aktivitäten aber ihnen gehen oft Schnee, Stürme, Schneestürme, vereiste Straßen voraus – alles prekäre Straßenverhältnisse.

Sie haben höchstwahrscheinlich eine Versicherung und eine Telefonnummer, die Sie im Notfall anrufen müssen, aber was werden Sie tun, während Sie darauf warten, dass ein Assistance-Team zu Ihnen kommt? Du willst nicht mitten im Nirgendwo kalt stecken bleiben, hungrig und hoffnungslos.


Im Handschuhfach können Sie viele notwendige Überlebensgegenstände verstauen, falls der Kofferraum mit anderen Dingen gefüllt ist. Wählen Sie kleine Pakete, um noch mehr Platz zu sparen.



Wenn Sie das Auto verlassen müssen, um Hilfe zu suchen, hinterlassen Sie einen Zettel mit Ihrem Namen, Ihrer Telefonnummer und Ihrem Ziel. Vielleicht hast du Glück und jemand kommt vorbei. Es ist ein gute Idee immer jemandem zu sagen, wohin du gehst, bevor du losfährst. Nur für den Fall, dass eine der oben genannten Situationen eintritt.

Machen Sie es sich nicht zu bequem. Wenn nicht es schneit stark , aus dem Auto aussteigen und etwas Luft holen. Schlafe nicht innerlich ein. Der Schnee kann den Auspuff Ihres Autos blockieren und Sie atmen Kohlenmonoxid ein, das giftig ist. Zumindest die Fenster offen lassen, wenn der Motor die ganze Zeit laufen muss.

Lassen Sie sich niemals unvorbereitet erwischen. Stellen Sie sicher, dass Sie die Artikel auf dieser Liste in Ihrem Auto haben. Es kann Ihnen und Ihren Passagieren das Leben retten.


Klicken Sie hier für die 20 Dinge in Ihrem ultimativen Winter-Überlebens-Kit

Weitere Lesungen:

20 einzigartige Orte, an denen Sie tatsächlich übernachten können

Die 16 besten Winterfahrten in den USA


Überlebensmythen, die dich tatsächlich töten könnten