Von den Besten lernen

Shutterstock

Wenn die Leute auf Zeit gedrängt Sie haben möglicherweise das Gefühl, dass ein effektives Training unmöglich ist. Untersuchungen haben oft gezeigt, dass intensives Training über einen kürzeren Zeitraum vorteilhafter ist als 60 Minuten Schwitzen auf einem Laufband.

„Dies liegt an dem, was wir den ‚Afterburn-Effekt‘ nennen, bei dem die Stoffwechsel 30-48 Stunden nach dem Training beschleunigt werden kann“, Joshua Carter , ein Personal Trainer und Inhaber eines Fit Body Boot Camps mit über 20 Jahren Erfahrung, sagt.


Laut a . kann eine Minute anstrengendes Training in ihrer physiologischen Wirkung mit 45 Minuten milderer Trainingsroutine vergleichbar sein Kürzlich durchgeführte Studie . Dies ist eine gute Nachricht für Menschen mit einem geschäftigen Leben und chaotischen Terminplänen.

Allerdings ist einer der beste Erfolge wenn Sie ein paar Mal pro Woche 15 Minuten am Tag trainieren, beginnt eine Gewohnheit, Melanie Yoshida , ACE-zertifizierter Personal Trainer, sagt. „Wenn sich jemand 3 bis 4 Mal pro Woche zu 15 Minuten verpflichtet, könnte er sich dann vielleicht auf eine tägliche 15-Minuten-Routine festlegen und dann vielleicht auf 2 Mal am Tag 3-4 Mal pro Woche usw. Sie fügt hinzu.


So viele Muskeln wie möglich ansprechen ist deutlich besser als an einer Gruppe zu arbeiten, besonders wenn Sie so wenig Zeit haben. „Der Körper ist nicht darauf ausgelegt, einen Muskel nach dem anderen zu benutzen“, C.J. Murphy, MFS, C-ISSN und Inhaber von Total Performance Sports , ein Gewinner des Best of Boston 2012 für das beste Fitnessstudio, sagt.



Ein weiteres Geheimnis für ein 15-minütiges Training a wirklich effektiv Einer konzentriert sich auf die Beweglichkeit der großen Gelenke und die Erhöhung der Herzfrequenz, sagt Yoshida.

Einige Bewegungen und Routinen können die Leute tun, wenn sie sich müde fühlen und brauchen einen schnellen Schub, um für ein paar Minuten zu trainieren, sind tiefe Atemzüge und großer Körper dehnt sich . „[Sie] werden dir helfen, aufzuwachen“, fügt sie hinzu. „Zum Beispiel, hocken Sie sich hin und strecken Sie sich in den Himmel oder stürzen Sie sich mit großen Armbewegungen von Seite zu Seite. Machen Sie die Bewegungen langsam und kontrolliert und nehmen Sie sich 3 bis 5 Sekunden zum Ein- und Ausatmen.'

Ein paar Mal täglich 15 Minuten zu trainieren, sollte die Ausnahme sein, nicht die Regel. „Aber jede Bewegung ist besser als keine“, sagt Murphy. Wenn Sie bei dieser Routine bleiben, werden Sie es nicht tun Ergebnisse sehr schnell sehen und sie werden kommt auf deine Ernährung an . „Du brauchst viel Protein und eine moderate Menge an Kohlenhydraten“, fügt er hinzu. 'Kalorienkontrolle ist wichtiger als alles andere.' Sie müssen mehr verbrennen, als Sie verbrauchen.


Klicken Sie hier, um zu sehen, was Top-Trainer trainieren, wenn sie nur 15 Minuten Zeit haben

Weitere Lesungen:

Setzen Sie sich niemals diese unrealistischen Fitnessziele

Möglichkeiten zum Muskelaufbau den ganzen Tag


Trainer teilen die häufigsten Fehler beim Abnehmen, die Menschen im Fitnessstudio machen